IT-Sicherheit und der Bundestag

Nachdem in den Presseberichten über den Angriff auf den Bundestag berichtet worden war, kommen nun weitere Details ans Licht. Der Bundestag war stellenweise arbeitsunfähig, da das ganze Intranet lahmgelegt war. Dieser digitale Angriff ist derzeit bespiellos. Zwar sind Angriffe auf Bundesorgane nicht unüblich. Allein 2014 registrierte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bis zu 20 Angriffe auf das Regierungsnetz jeden Tag. Dies ist aus dem Lagebericht des BSI zu entnehmen. Allerdings sind die Angriffe in der letzten Zeit erfolgreicher gewesen. Nunmehr wird darüber spekuliert, wie solche Angriffe verhindert werden können und inwieweit die aktuelle Organisationsstruktur an erfolgreichen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar