Bundesrechenzentrum: Auf jeden Fall eine Kritische Infrastruktur!

Um das zukünftige Bundesrechenzentrum gibt es zwischen den Bundesministerien diverse Diskussionen. Erst vor einiger Zeit gewann das Bundesministerium der Finanzen den Machtkampf gegen das Bundesministerium des Inneren. Nunmehr gibt es Diskussionen, welche Rechtsform zukünftig das Bundesrechenzentrum haben soll. Nach einem ersten Arbeitspapier des Bundesministeriums der Verteidigung soll das Bundesrechenzentrum keine „Behörde“ sein. In der näheren Diskussion ist als Rechtsform eine Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) oder eine GmbH. Ziel ist es, mit dem Bundesrechenzentrum mehr Wirtschaftlichkeit, Innovationsfähigkeit und Arbeitgeberattraktivität zu erreichen. Auf diese Weise soll das Bundesrechenzentrum in Wettbewerb zu privaten IT-Dienstleistern treten. Hier sollte aus unserer Sicht noch …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen