Pendant zur “Green Card”

Die Richtlinie 2009/50/EG hätte bereits vor ca. einem halben Jahr in nationales Recht umgesetzt werden müssen. Der deutsche Gesetzgeber kommt seiner Aufgabe nun nach, indem eine “Blue Card” geschaffen wird. Diese soll Hochschulabsolventen aus Nicht-EU-Staaten nach Deutschland ziehen. Für ihren Erwerb muss neben der Qualifizierung ein Arbeitsverhältnis mit einer Bruttovergütung von 44.000 Euro nachgewiesen werden. Auch die Familienangehörigen können sofort in der Bundesrepublik arbeiten. Nach zwei Jahren kann ein Daueraufenthaltsrecht erworben werden.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar