Abmahnung durch Sasse & Partner für Splendid Film GmbH – Film Sin City 2

Die Hamburger Kanzlei Sasse & Partner verschickt Abmahnungen wegen Filesharing für die Splendid Film GmbH. Den Betroffenen werden angeliche Urheberrechtsverletzungen an dem Film “Sin City 2 – A Dame to Kill For” vorgeworfen. Die Abgemahnten sollen das Werk im Internet in Filesharing-Netzwerken zum Download angeboten haben. Fachanwalt Für IT-Recht Thomas Feil, Hannover, berät Sie gern, wenn Sie von einer Abmahnung der Kanzlei Sasse & Partner betroffen sind. Wir beraten bundesweit eine Vielzahl von Anschlussinhabern, um insbesondere die finanziellen Forderungen abzuwehren.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Fachanwalt IT-Recht, Hannover: Verjährung bei Filesharing-Fällen und Ansprüche an die sekundäre Beweislast

Schaut man sich die aktuelle Rechtsprechung im IT-Bereich an, ist eine deutliche Tendenz zu erkennen: Urheberrechtliche Abmahner haben es immer schwerer ihre meist überzogen hohe Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche durchzusetzen. Besonders deutlich wird dies auch wieder in einem Urteil des Amtsgerichts Bielefeld, in welchem der abmahnenden Tonträgerherstellerin auf ganzer Breite ein Schadensersatzanspruch verwehrt wird. Sachverhalt vor dem AG Bielefeld, Urteil vom 06.03.2014, Az. 42 C 368/13 Ein führender deutscher Tonträgerhersteller hatte eine angebliche Urheberrechtsverletzung durch Hochladen eines Musikalbums auf eine Internettauschbörse abgemahnt. Der abgemahnte Familienvater unterzeichnete zwar eine strafbewehrte Unterlassungserklärung, verweigerte jedoch die Zahlung eines Vergleichsbetrages von 1.200 Euro Schadens- …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Schnelle bundesweite Beratung: Kanzlei Bindhardt & Lenz mahnen Bushido ab – Sonny Black

Das Album “Sonny Black” ist Gegenstand von aktuellen urheberrechtlichen Abmahnungen. Die Kanzlei Bindhardt und Lenz Rechtsanwälte waren bereits früher für Bushido mit Abmahnungen tätig und sind nun wieder aktiv. In der Abmahnung wird Betroffenen vorgerechnet, mit welchen Forderungen sie eigentlich zu rechnen hätten. Dann wird ein Vergleichsangebot i.H.v. 1200 € unterbreitet, um die Angelegenheit außergerichtlich zu erledigen. Aus unserer Sicht sollte ein solches Vergleichsangebot nicht ohne vorherige anwaltliche Beratung unterzeichnet werden. Die Unterlassungserklärung bindet Betroffene Anschlussinhaber Jahre und Jahrzehnte. Auch ist es nach unserer Erfahrung durchaus möglich, die Forderungen abzuwehren oder zumindest erheblich zu reduzieren. Nutzen Sie unsere jahrelange …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung durch Kanzlei Fareds für die Malibu Media LLC – Summertimes Lunch

Die Hamburger Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickt Abmahnungen im Namen der Malibu Media LLC an Anschlussinhaber wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an dem Film „Summertimes Lunch“. Der Anschlussinhaber soll das abgemahnte Werk mittels eines Filesharing-Netzwerks anderen Nutzern zum Download angeboten und so widerrechtlich öffentlich zugänglich gemacht haben.  Viele Betroffene sind von dem Vorwurf überrascht. Bei Internet-Tauschbörsen ist zu beachten, dass durch das Herunterladen einer Datei an der Nutzern automatisch die Inhalte, die sich auf dem eigenen Rechner befinden, zur Verfügung gestellt werden.  Dadurch entstehen Urheberrechtsverletzungen. Die Kanzlei Fareds fordert mit der urheberrechtlichen Abmahnung  zum einen die sofortige Löschung des Films “Summertimes Lunch”, des …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Neue Abmahnung Kanzlei Sebastian – Hilfe! Was muss ich tun?

Die Kanzlei Daniel Sebastian aus Berlin verschickt weiterhin urheberrechtliche Abmahnungen im Auftrage der DigiRights Administration GmbH. Aktuell sind folgende Tonaufnahmen betroffen: „Dimitri Vegas & Like Mike vs DVBBS & Borgeous – Stampede“ “Hardwell feat. Matthew Koma – Dare You“ “Martin Garrix & Jay Hardway – Wizard” “Martin Garrix – Animals” “NERVO & Ivan Gough ft Beverley Knight – Not Taking This No More” “R3hab & NERVO & Ummet Ozcan – Revolution” “Sander van Doorn – Neon” Die angebliche Urheberrechtsverletzung soll im Juni 2014 stattgefunden haben. Mit der Abmahnung wird eine Unterlassungserklärung gefordert und die Zahlung von 1.800,00 €. Warum …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,20 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung durch Kanzlei Fareds für Reasonable Doubt Productions

Die Kanzlei Fareds mahnt im Namen der Reasonable Doubt Productions BC Inc. Anschlussinhaber wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen an dem Film „Reasonable Doubt“ Urheberrecht ab. Damit präsentiert die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH einen neuen Rechteinhaber. Die Firma Reasonable Doubt Productions BC Inc. hat ihren Sitz in in Kanada. Fareds will Unterlassungserklärung und 1200 EUR Die Kanzlei Fareds fordert für das illegale Anbieten vom Internetanschlussinhaber eine Zahlung von € 1.200,00 als Vergleichsangebot. dann wird Betroffenen vorgerechnet, dass eigentlich mehr als 2.000 EUR zu zahlen seien. Dann ist der Betrag von 1.200 EUR ein “günstiges” Angebot, dass Sie aber trotzdem nicht annehmen sollten. Haftet der Anschlussinhaber? …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Daniel Sebastian einfach ignorieren? Hilfe bei illegalem Musikdownload

Viele Betroffene, die eine Abmahnung der Kanzlei Daniel Sebastian für die DigiRights Administration GmbH bekommen, stellen sich zunächst die Frage, ob überhaupt auf ein solches Schreiben reagiert werden muss. Es wird auch in verschiedenen Foren erörtert, ob die Abmahnung einfach in den Mülleimer geworfen werden kann oder ob eine andere Behandlung des Schreibens klug ist. Was wird aktuell von Digirights Administration abgemahnt? Aktuell verschickt die Kanzlei Daniel Sebastian für verschiedene Tonaufnahmen Abmahnungen: „Klingande – Jubel“ „Martin Garrix – Animals“ „Martin Garrix & Jay Hardway – Wizard“ “Bakermat – One Day (Vandaag)”  In der Abmahnung wird bedrohlich formuliert, welche Rechtsverletzungen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung DigiRights Administration GmbH: 2.400 € ist zuviel!

Die Kanzlei Daniel Sebastian verschickt für die DigiRights Administration GmbH Abmahnungen. In den neueren Abmahnungen wird nunmehr ein Betrag in Höhe von 2.400 € für Musikalben verlangt. Unter anderem das Musikalbum „Armin van Buuren – Intense“ ist Gegenstand von urheberrechtlichen Abmahnungen. Die angebliche Urheberrechtsverletzung soll aus Mai 2014 stammen. Mittlerweile bewegen sich die urheberrechtlichen Abmahnungen offensichtlich finanziell auch in neuen Dimensionen. Gefordert werden 2.400 €. Zum Schluss der Abmahnung wird Betroffenen vorgerechnet, dass ohne eine außergerichtliche Einigung erheblich höhere Kosten entstehen können. Angeblich sollen Schadensersatzansprüche von 2.500 € berechtigt sein. Außerdem sollen Anwaltsgebühren in Höhe von 1.531,90 € ebenfalls …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung der Don Jon Nevada LLC durch die Kanzlei Fareds aus Hamburg

Die Don Jon Nevada LLC aus Los Angeles, USA, hat die Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg beauftragt, urheberrechtliche Abmahnungen zu verschicken. Gegenstand ist aktuell der Film „Don Jon“. In der Abmahnung wird darauf hingewiesen, dass insbesondere die Darsteller Scarlett Johansson und Joseph Gordon-Levit herausragende Schauspielerleistungen in diesem Film gebracht haben und das Produktionsbudget des 90-minütigen Spielfilms angeblich 6 Mio. US-Dollar betragen hat. Betroffenen wird vorgeworfen, sie hätten im Mai 2014 das geschützte Filmwerk „Don Jons Addiction“ in einer Internet-Tauschbörse zum Download angeboten. Dies ist nach Auffassung der Kanzlei Fareds eine illegale öffentliche Zugänglichmachung im Sinne des § 15 Abs. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Rechtsanwalt Daniel Sebastian für DigiRights: Musikstück Martin Garrix – Animals

Die Tonaufnahme „Martin Garrix – Animals“ wird derzeit von der Kanzlei Daniel Sebastian für die Firma DigiRights Administration GmbH abgemahnt. Die angeblichen Verstöße sollen aus Juni 2014 stammen. Ohne weitere Nachweise behauptet die Firma DigiRights Administration GmbH, dass sie die ausschließlichen Rechte an der Tonaufnahme haben, dass diese im Internet in Filesharing-Systemen und Internet-Tauschbörsen öffentlich zugänglich gemacht wird. Ohne weitere Nachweise lässt sich eine solche Behauptung in einer Abmahnung nicht überprüfen. Mit der Abmahnung wird eine Zahlung in Höhe von 600,00 € und die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert. Aus unserer Sicht sollte zunächst im ersten Schritt geprüft werden, ob …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar