AGB und Nacherstellung von Kontoauszügen (BGH Urteil vom 17.12.2013 Az.: XI ZR 66/13)

Kontoauszüge werden den Kunden einer Bank heutzutage entweder in digitaler Form oder postalisch zugestellt – auch ist es möglich, sich die eigenen Kontoauszüge am Bankautomaten ausdrucken zu lassen. Sollte dies vergessen werden oder auf anderem Weg ein Kontoauszug abhanden kommen, stellt sich die Frage, ob und unter welchen Bedingungen von der Bank eine Nacherstellung von Kontoauszügen verlangt werden kann. Grundsätzlich zählt das Nacherstellen auch alter Kontoauszüge eine Zusatzleistung der Bank dar, die nicht Hauptleistungspflicht ist. Banken sind daher dazu übergegangen, die Bedingungen eines solchen Zusatzservices in den AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) zu regeln. Die AGB unterliegen in Deutschland jedoch strengen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen