Kanzlei Schoon verschickt Abmahnung für Bernd Habermehl (Widerrufsbelehrung)

Im Internet kursieren Berichte (hier) darüber, dass die Rechtsanwaltskanzlei Schoon für einen Herrn Bernd Habermehl wettbewerbsrechtliche Abmahnungen verschickt. Diese werden aufgrund einer angeblichen Nichtumsetzung des Gesetzes zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie versendet. Üblicherweise werden in solchen Abmahnungen einerseits die Abgabe einer Unterlassungserklärung verlangt, sowie die Zahlung von “Abmahnkosten”. Wir empfehlen Ihnen, sich zunächst über die Hintergrunde zu informieren, um sodann Kontakt zu einem Anwalt für Wettbewerbsrecht/Abmahnungen aufzunehmen. Nur so können Sie rechtlich sicher auf das Schreiben reagieren. Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie Seit dem 13.06.2014 ist das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Kraft getreten. Für viele Onlinehändler bedeutet dies, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen