Rufnummerübertragung – ein rechtlicher Anspruch besteht! (§ 46 Abs. 4 TKG)

Viele Festnetz- und Handyanbieter kommen immer wieder mit neuen Angeboten oder locken die Kunden mit den neusten high end-Geräte in die Verträge – dies ist zulässig und auch gut so. Allerdings missfällt dabei vielen Kunden die Tatsache, dass ein Anbieterwechsel auch eine neue Rufnummer mit sich bringt. Viele Anbieter bieten den Service, die Rufnummer “mitzunehmen”, beziehungsweise “mitzugeben”. Dass es dafür sogar einen rechtlichen Anspruch gibt, wissen die Kunden meistens nicht und halten diesen “Service” der Rufnummermitnahme dann für Kulanz. § 46 Abs. 4 TKG Im Telekommunikationsgesetz findet sich der § 46 TKG, der in seinem Absatz 4 folgendes zum …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen