Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung – Zimmermann und Decker – XAVAS – Schau nicht mehr zurück

Die Kanzlei Zimmermann und Decker versendete unseren Informationen zufolge urheberrechtliche Abmahnungen bezüglich des Musikalbums “XAVAS – Schau nicht mehr zurück”, im Auftrag der tonpool Medien GmbH. In dem Schreiben wird demnach neben der abzugebenden Unterlassungserklärung auch eine Zahlung in Höhe von 459,50 Euro eingefordert, mit der die Zahlugsansprüche der verletzten Rechteinhaberin abgegolten sein sollen. Wir raten dazu, nicht eine mit einer Abmahnung übersandte Unterlassnugserklärung zu unterschreiben, ohne sich zuvor ein Bild darüber verschafft zu haben, welche Optionen einer Reaktion sonst noch bestehen und welche Risiken und Chancen damit jeweils verbunden sind. Gerne können wir in einem kurzen kostenfreien Erstgespräch …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar