Seminar am 24.11.2016 in Hamburg: Best Practices IT-Audit: Was ein Prüfer über IT und Recht wissen muss

Im ersten Teil des Seminars am 24.11.2016 in Hamburg stehen unter anderem die Themen „Datenschutz“ und „IT-Sicherheit“ im Fokus. Nicht nur das neue, seit dem 25.7.2015 geltende IT-Sicherheitsgesetz zeigt deutlich, dass Unternehmens- und Behördenleitungen sich nicht darauf verlassen können, dass die IT-Abteilung alle technischen, organisatorischen und juristischen Fragen und Risiken im Griff hat.

Der zweite Teil des Seminars thematisiert die Zusammenhänge zwischen den Grundsätzen der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung sowie technischen und organisatorischen Aspekten des IT-Betriebs und der Informationssicherheit. Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung von Geschäftsprozessen sind Fragen der Ordnungsmäßigkeit elektronischer Buchführung auch für Prüfer von immer größerer Relevanz.

Mehr Informationen zum Seminar:

http://www.cyber-akademie.de/?page_id=5595

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*