Infoveranstaltung Berlin | neuer EU Datenschutz (DSGVO) 01.03.2018 und 08.03.2018 Hannover

Lesezeit: ca. 1 Minuten

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Sie gilt ab dem 25. Mai 2018 in allen Staaten der Europäischen Union (EU), ebenso wie das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf nationaler Ebene.

Verstöße gegen den Datenschutz sind in Zukunft kein Kavaliersdelikt mehr, denn die Bußgelder werden drastisch auf bis zu 20 Millionen oder bis zu 4 % des weltweiten Jahresumsatzes erhöht.

Die Veranstaltung gibt Ihnen im ersten Teil einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen, auf die sich Unternehmen für das kommende Jahr einstellen müssen, u.a.

  • Für wen gelten die neuen Regelungen?
  • Unter welchen Voraussetzungen ist zukünftig die Datenverarbeitung erlaubt?
  • Was gilt bei der Auftragsverarbeitung?
  • Datentransfer in Nicht-EU-Staaten

Weitere Informationen zu der Veranstaltung:

Vortrag astendo GmbH

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen