Schnell raus aus der Schufa?

Betroffene eines schlechen Schufascores möchten möglichst schnell “raus aus der Schufa”. In die Schufa reinkommen ist leicht, rauskommen hingegen nicht so sehr, denn es kommt darauf an, wie der Sachverhalt liegt. Die Schufa loswerden ist möglich, kann mitunter aber einiges an Nerven und Zeit kosten. Wer schnell aus der Schufa raus möchte, sollte sich eine Schufa-Auskunft besorgen und diese uns mitteilen. Wir überprüfen für Sie rechtlich, ob es Möglichkeiten gibt, die vorhandenen Schufa-Einträge zu löschen und die Schufa-Problematik für Sie loszuwerden.

Warum bin ich in der Schufa drin?

Wer aus der Schufa raus möchte, sollte sich zunächst damit beschäftigen, wieso er überhaupt in der Schufa mit negativen Einträgen gespeichert wurde. Die Schufa funktioniert grob gesagt wie folgt: Sie sammelt von ihren Vertragspartnern (z.B. kreditgebende Unternehmen oder Mobilfunkanbieter) Datensätze über das Vertrags- und Zahlungsverhalten von Bürgern. Aus verschiedensten Daten wird dann ein Scorewert ermittelt, der anzeigt, inwieweit einem Bürger mit Krediten oder Zahlungsvereinbarungen vertraut werden kann. Diese Berechnung erfolgt durch einen Algorithmus, also nicht händisch, sodass letztlich Daten und die von der Schufa verwendete Software über die “Bonität” entscheiden.

“Raus” aus der Schufa kommen würde bedeuten, die Datensätze zu ändern (beispielsweise diese zu korrigieren oder löschen zu lassen), oder aber nie wieder die Einwilligung erteilen, dass die eigenen Daten an die Schufa übermittelt werden dürfen. Diese Einwilligung unterschreiben viele Betroffene von Schufaproblemen beim Vertragsschluss meist unbewusst. Wer sie aber nicht unterschreibt, dem wird auch meistens der Vertrag versagt, sodass es die Möglichkeit, einer Datenübertragung zu widersprechen, fast nur theoretisch gibt. Die Schufaprobleme loswerden heißt, sich um die eigenen Schufa-Einträge zu kümmern – oder kümmern zu lassen. Dabei helfen wir Ihnen gern, damit, wenn möglich, Ergebnisse schnell sichtbar werden (beispielsweise in Form eines besseren Scorewerts).

Aus der Schufa rauskommen!

raus aus der schufaUns kontaktieren nahezu täglich Betroffene von Schufaproblemen und möchten Hilfe dabei, aus der Schufa rauszukommen. Rauskommen bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die negativen Einträge bereinigt werden müssen. Es gibt verschiedene Fälle, in denen wir für Betroffene solcher Probleme tätig werden können. Wenn beispielsweise schlicht falsche Einträge in der Schufa vorhanden sind, die zu einer Verschlechterung des Scorewerts führen, wirken wir auf eine Korrektur, Löschung oder Sperrung dieser Schufaeinträge hin. Oder aber es handelt sich um veraltete Daten, die längst hätten gelöscht werden müssen – wir helfen dann dabei, diese Löschung aufgrund von Zeitablauf wirksam durchzusetzen. Teilweise kommt es auch vor, dass Schufaeinträge doppelt vorhanden sind, obwohl dies nicht sein dürfte. Oder Schufaeinträge sind zwar teilweise richtig, teilweise aber fehlerhaft, wenn beispielsweise eine falsche Zahl (bspw. Höhe des Kredits) eingetragen wurde. Raus aus der Schufa bedeutet, diese falschen, fehlerhaften oder veralteten Einträge endlich zu beseitigen. Gern helfen wir Ihnen dabei.

Schnell die Schufa loswerden? Geht das?

Wie schnell Sie Ihre Schufaprobleme loswerden können, und aus der Schufaproblematik raus kommen können, hängt ganz von den Umständen des Einzelfalls ab. Beispielsweise ist entscheidend, wie sich das eintragende Unternehmen verhält, wenn wir es mit der Tatsache konfrontieren, dass ein fehlerhafter Eintrag vorgenommen wurde. Manche Unternehmen reagieren sofort und veranlassen auf Druck von uns bei der Schufa eine Korrektur oder Löschung. Andere Unternehmen stellen sich tot oder reagieren nicht schnell, sondern zeitverzögernd. Auch die Schufa selbst kann entweder schnell oder langsam reagieren. Oder aber die Aufklärung des Sachverhalts, also der Frage, ob ein Eintrag rechtens ist oder nicht, kann je nachdem, wer involviert ist und wie komplex die Lage ist, schnell oder langsam erfolgen. Die Schufaprobleme loswerden heißt, sich gründlich mit den Einträgen zu beschäftigen und möglichst schnell zu klären, was rechtlich möglich ist. Dabei unterstützen wir Sie gern. Wir haben bereits einer Vielzahl von Mandanten dabei geholfen, raus aus der “Schufafalle” zu kommen.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
2 Kommentare zu “Schnell raus aus der Schufa?
  • 25. Oktober 2016 um 10:02

    Guten Tag,

    vielen Dank für Ihre Wortmeldung zu unserem Blogbeitrag “Schnell raus aus der Schufa?”. Titulierte Einträge sind grundsätzlich sehr schwer zu löschen, da ja ein Gericht die Forderung festgestellt hat. Hier löscht die Schufa regelmäßig nicht einmal nach 4 Jahren, falls die Sache noch unerledigt ist. Ob wir Ihnen also dabei helfen können, ihre Einträge schnell zu löschen, kann ich nicht ohne weiteres einschätzen. Bitte rufen Sie uns an und teilen uns Ihren Fall genauer mit. Telefonisch lässt sich schneller klären, ob und inwieweit wir Ihnen helfen können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Rechtsanwalt Thomas Feil

  • 25. Oktober 2016 um 08:36
    Winfried Metschmer sagt:

    Hallo, wie kann ich schnellstens aus der Schufa rauskommen? Ich muss mehrere Einträge (teilweise tituliert) löschen lassen, und dies möglichst SCHNELL. Können Sie mir dabei helfen? Wenn ja, welche Kosten kommen auf mich zu? Es geht hier in erster Linie um eine ZÜGIGE Vorgehensweise!

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*