Schufa Eintrag doppelt?

Ist ein negativer Schufa Eintrag über Sie doppelt bei der Schufa eingetragen? Ein solcher doppelter Schufaeintrag muss niemand hinnehmen. Gerichte haben sich bereits mit solchen Fällen auseinandergesetzt und klare Entscheidungen getroffen. Wir zeigen auf, was in einer solchen Konstellation zu beachten ist, und welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt, sich gegen eine fehlerhafte Doppeleintragung zur Wehr zu setzen.

Negativer Schufa-Eintrag, leider “ein Dauerbrenner”

Mehrmals die Woche kontaktieren uns betroffene Bürger bundesweit, die mit einem schlechten Schufa-Score zu kämpfen haben, oder einen negativen Schufaeintrag beseitigen wollen. Wir schauen uns für unsere Mandanten die Schufa-Auskunft an und gehen grundsätzlich gegen jede fehlerhafte oder nicht mehr aktuelle Schufa-Eintragung vor. Dabei nehmen wir uns sowohl die Schufa selbst, als auch die Unternehmen vor, welche die Eintragung letztendlich verursacht haben. Denn ein schlechter Score bei der Schufa und negative Einträge können immense Auswirkungen auf den Alltag von Menschen haben. Uns sind Fälle bekannt, in denen eine Hausfinanzierung aufgrund der Schufa-Eintragungen scheiterte, oder etwa ein einfacher Mobilfunkvertrag nicht mehr abgeschlossen werden konnte. Unsere Kanzlei hat sich daher unter anderem auf Rechtsstreitigkeiten mit der Schufa spezialisiert, um Mandanten bundesweit schnell und effektiv zu helfen.

Wie kommt es zum doppelten Schufaeintrag?

Wieso ein negativer Eintrag bei der Schufa über Sie gleich zwei mal eingetragen wurde? Können wir Ihnen auch nicht sagen. Ein doppelter Eintrag bei der Schufa macht keinen Sinn. Dennoch kommt es zur doppelten Eintragung – vielleicht nicht zuletzt deswegen, weil erstens wahre Unmengen an Daten über sehr viele Bundesbürger dort gespeichert werden, und zweitens letztendlich Menschen bei der Schufa arbeiten, die Fehler machen. Auch Fehler in der IT-Infrastruktur und dem EDV-System der Schufa sind denkbar. Jedenfalls kommen doppelte Schufaeinträge vor, und sie beeinflussen, so die Schufa, einen etwaigen Score nicht. Gezählt werden die doppelten Eintragungen also angeblich nicht. Dennoch tauchen sie in den Daten über den betroffenen Bürger auf, und ein potenzieller Vertragspartner, der diese Daten einsehen kann, oder sonst wer, bekommt einen schlechten Eindruck. Denn nicht immer wird jeder Schufa-Eintrag vom potenziellen Vertragspartner aufmerksam gelesen – wer nur “überfliegt”, sieht lediglich die Anzahl der Eintragungen, nicht den Inhalt, sodass es sein kann, dass doppelte Eintragungen bei der Schufa wie “mehr Probleme” aussehen.

Muss ein doppelter Eintrag bei der Schufa akzeptiert werden?

Deshalb ist es eine berechtigte Frage, ob man einen negativen Schufaeintrag, der doppelt vorkommt, akzeptieren muss. Die zuständigen Gerichte hatten bereits mit solchen Fragen zu tun. Das KG Berlin hatte beispielsweise zu entscheiden, ob eine zweifache Schufa-Eintragung unzulässig ist. Und siehe da: Sie ist unzulässig. Das KG Berlin urteilte, dass die Kreditwürdigkeit durch fehlerhafte, doppelte Schufa-Einträge beeinträchtigt sei. Und dies sogar, obwohl bei einem doppelten Eintrag keine schlechteren Bonitätswerte durch die Schufa berechnet werden. Hier gibt es mehr Informationen: http://www.vzbv.de/urteil/doppelte-schufa-eintraege-sind-unzulaessig

Insofern lässt sich sagen, dass die doppelte Eintragung bei der Schufa nicht akzeptiert werden muss. Diese kann Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen, auch wenn die Schufa einen doppelten Eintrag gar nicht wertet.

Unsere Hilfestellung

Sollten Sie von negativen Schufa-Einträgen, fehlerhaften Einträgen oder doppelten Einträgen betroffen sein, können Sie uns gern anrufen. Wir helfen Mandanten bundesweit dabei, einen besseren Score zu erlangen und Schufa-Einträge, soweit möglich, zu bereinigen. Es ist wichtig, dass Sie uns alle Unterlagen digital oder postalisch zukommen lassen, die den fehlerhaften oder doppelten Schufa-Eintrag belegen. Wir schauen uns nach Beauftragung die Angelegenheit unverzüglich an, um schnellstmöglich für Sie tätig zu werden. Gern besprechen wir mit Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt und welche Vorgehensweise gegen die Schufa auch wirtschaftlich für Sie sinnvoll ist.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 12 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
2 Kommentare zu “Schufa Eintrag doppelt?
  • 28. November 2016 um 09:00

    Guten Tag,

    vielen Dank für Ihre Frage zu “Schufa Eintrag doppelt?”. Schicken Sie uns Ihren Schufa-Auszug einfach zu, sodass wir schauen können, ob tatsächlich doppelte Einträge vorhanden sind oder ein Gläubiger nur ein und dieselbe Forderung mit mehreren Salden eingetragen hat. Das wird oft mit “doppelt” verwechselt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Rechtsanwalt Thomas Feil

  • 24. November 2016 um 09:30
    kein Name sagt:

    ich habe auch einen doppelten eintrag bei der schufa, von ein und demselben gläubiger. es wird in regelmäßigen abständen einfach immer iweder neu mti höherer forderung eingetragen. also teilweise nicht nur doppelt, sondern mehrfach in der schufa. was tun?

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*