Der SCHUFA Score nach der Privatinsolvenz


Dies ist dem Umstand geschuldet, dass ein Privatinsolvenzverfahren einen Neuanfang ermöglichen soll. Der Betreffende hat nach einem solchen Prozess überhaupt kein Kapital, das heißt, jede finanzielle Belastung kann ihn wieder aus der Bahn werfen. Somit haben Personen die eine Restschuldbefreiung erlangt haben ein deutlich höheres Ausfallrisiko als andere. Eine solche Person wird nach einer Restschuldbefreiung wieder wie ein 18-Jähriger, der kein eigenes Vermögen hat neueingestuft (Dr. Dieter Korczak).

Weiterhin haben die Auskunfteien nach ihrer Selbstauffassung eine Warnfunktion für ihre Kunden, sodass sie verpflichtet sind darauf hinzuweisen, „dass da mal was Schlimmes passiert ist“.

Schließlich gibt auch die Rechtsprechung den Auskunfteien Recht: nach der Insolvenz sei zwar eine Schuldenbefreiung gegeben, ein schlechter Leumund jedoch bleibt (ULD – Dr. Thilo Weichert).

Wie andere Negativeinträge, wird eine Restschuldbefreiung 3 Jahre bei den Auskunfteien gespeichert. Unabhängig davon, wie sehr sie jedoch auch darüber hinaus einen Score beeinflusst, forderten Verbraucherschützer die Herabsetzung der Löschfrist auf ein halbes Jahr nach Abschluss der Restschuldbefreiung, um einen Neustart nicht unnötig zu erschweren (Dorothea Mohn -Verbraucherzentrale Bundesverband).

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 22 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,77 von 5
LoadingLoading...

Unsere weiteren News und Berichte über Schufa

2 Kommentare zu “Der SCHUFA Score nach der Privatinsolvenz
  • 13. Juli 2017 um 17:07 Uhr
    Volker Rickert says:

    Guten Tag,
    sollten nicht alle PI-ler eine Petition einreichen um Druck auf die Politik auszuüben. Ich wäre der Erste der diese Petition unterschreibt. Straftäter die verurteilt wurden, denen wird nach Verbüßung der Haft ja auch ein sofortiger Neustart gewährt. Es geht ja nicht immer darum gleich einen neuen Kredit aufnehmen zu können. Nach Verbüßung der Insolvenz sollte nach einer angemessenen Zeit auch endgültig Schluss sein mit dem Spuk Schufa. V.R.

    • 14. Juli 2017 um 14:25 Uhr

      Guten Tag,

      vielen Dank für Ihre Anmerkung zu Schufa-Score und Privatinsolvenz.

      Mit freundlichen Grüßen
      Rechtsanwalt Thomas Feil

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 
*
*

Kontakt

RECHT FREUNDLICH
Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Döhrbruch 62
30559 Hannover

Formular

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen