Spezialist für Schrottimmobilien?

Immobilien sind beliebte Kaptalanlagen, damit sich die Investition anschließend auch rentiert, gilt es jedoch einiges zu beachten. Denn nicht selten gehen mit der Finanzierung einer Immobilie als Kapitalanlage einige Risiken einher. Immobilien, die sich nach ihrem Kauf als mangelhaft erwiesen haben, sei dies aufgrund ihres Zustands oder des überhöhten Kaufpreises, bezeichnet man umgangssprachlich als Schrottimmobilie. Die so genannten „Schrottimmobilien“ werden Erwerbern zumeist unter Vorspiegelung von falschen Tatsachen und auf eine betrügerische Weise über Wert verkauft.

Erwerber von so genannten Schrottimmobilien sind infolge der Finanzierung oftmals hoch verschuldet und sind in ihrer Existenz bedroht. Für sie ist es auch oftmals schwer, sich einen genauen Überblick über die Situation zu verschaffen und die eigenen rechtlichen Möglichkeiten zu sondieren. Sinnvoll ist es nun, sich einem Spezialisten für Schrottimmobilien anzuvertrauen und mit diesem das weitere Vorgehen zu planen.

Mit den Schrottimmobilien gehen eine Menge juristischer Probleme einher, weshalb es als Betroffener äußerst sinnvoll ist sich an einen Spezialisten für Schrottimmobilien zu wenden. Zu solchen Spezialisten zählen unter anderem Rechtsanwälte, Makler und Gutachter. Solche Spezialisten können Ihnen zum einen dabei helfen, eine Schrottimmobilie bereits vor dem Kauf auszumachen oder Ihnen bei einem weiteren Vorgehen zu helfen, falls Sie bereits zu einem Opfer geworden sein sollten. Wir möchten Ihnen mit diesem Beitrag aufzeigen, welche Spezialisten es für das Thema der Schrottimmobilien gibt, wie diese Ihnen helfen können und wie sich diese unterscheiden.

Was ist eine Schrottimmobilie?

Der Begriff der Schrottimmobilie bezeichnet umgangssprachlich eine Immobilie, die in einem sehr schlechten Zustand ist oder aber einen weit geringeren Wert hat, dem Käufer aber für einen deutlich höheren Preis verkauft wurde. So ist das Hauptmerkmal einer Schrottimmobilie der zu hohe Kaufpreis, der nicht den realen Wert der Immobilie wiederspiegelt.

Wie lässt sich eine Schrottimmobilie erkennen?

Für den Anleger ist es äußerst schwierig zu erkennen, ob es sich um eine Schrottimmobilie handelt. Ein Anzeichen dafür kann jedoch ein ungewöhnlich hoher Kaufpreis sein. Auch sollten Anleger bei Beratungsgespräche außerhalb des eigentlichen Kaufobjekts vorsichtig sein und keine vorschnellen Entscheidungen treffen, besonders wenn solche Beratungsgespräche in der eigenen Wohnung geführt werden. Für viele Anleger ist die Finanzierung einer Immobilie als eine Kapitalanlage ein großer Schritt, weshalb es sinnvoll sein kann sich den Rat eines Spezialisten einzuholen, um sich vor dem Erwerb so genannter Schrottimmobilien zu schützen.

Gutachter als Spezialist

Zu einem Spezialisten für Schrottimmobilien zählt der  so genannte Immobiliengutachter. Solche Immobiliengutachter werden als Berater vor dem Kauf einer Immobilie herangezogen, um dem potentiellen Erwerber eine objektive Einschätzung über das Objekt zu liefern. Ein solches Gutachten zu der Ermittlung des Verkaufswertes ist grundsätzlich für jede Immobilie möglich.

Es ist keine bestimmte Qualifikation, die den Gutachter zu einem Spezialisten für Schrottimmobilien macht, sondern vielmehr ein besonderer Sachverstand. So handelt es sich bei Immobiliengutachtern häufig um Bauingenieure oder Architekten, die neben technischen Qualifikationen auch viel Berufserfahrung mitbringen. Gutachter können den genauen Zustand der jeweiligen Immobilie beurteilen und anhand dieser Beurteilung auch den realen Marktwert ermitteln. So lässt sich durch die Hilfe eines Immobiliengutachters bereits vor dem Kauf der Immobilie feststellen, ob es sich bei dem jeweiligen Objekt um eine Schrottimmobilie handelt oder nicht. Immobiliengutachtern kommt also eine große Bedeutung für den Kauf einer Immobilie zu.

Die Ermittlung des Wertes einer Immobilie orientierte sich nach der Wertermittlungsverordnung, in der die Grundsätze bestimmt sind, nach denen Verkehrswert bzw. Marktwert von Immobilien zu ermitteln ist. Diese Verordnung galt bis 20010 und wurde anschließend durch die Immobilienwertermittlungsverordnung abgelöst.

Besonders sinnvoll ist die Beauftragung eines Gutachter vor allem dann, wenn sich vor dem Kauf Zweifel ergeben, sei es durch Druck machen des Maklers oder aber durch vorschnelle Terminvereinbarungen bei einem Notar.

Immobilienmakler als Spezialist

Ein weiterer Spezialist für Immobilien ist der Immobilienmakler. Bei dem Immobilienmakler handelt es sich um einen selbständigen Gewerbetreibenden, der als Vermittler zwischen dem Eigentümer und dem Interessenten tätig wird. Der Immobilienmakler arbeitet zumeist gegen Provision, die er bei einem Zustandekommen eines Vertrages erhält. Die Provision richtet sich üblicherweise nach der Höhe des Kaufpreises. Immobilienmakler können als Spezialisten für Immobilien vom Vermieter bzw. Verkäufer oder vom Mieter bzw. Käufer in Anspruch genommen werden.

Da der Immobilienmakler eine Reihe von Pflichten zu erfüllen hat, bei denen die Aufklärung-, Beratungs-, Nachprüfungs- und Erkundigungspflichten besonders hervorzuheben sind, kann dieser bei einer Verletzung einer solchen Pflicht durch den geschädigten haftbar gemacht werden.

Der Immobilienmakler ist ein Spezialist für Immobilien, also auch hinsichtlich der so genannten Schrottimmobilien. Immobilienmakler können durch Interessenten beauftragt werden, eine für sie passende Immobilie zu finden. Immobilienmakler können dabei auch den Wert einer Immobilie einschätzen und den Interessenten vor unseriösen Verkäufern schützen und so den Kauf einer Schrottimmobilie verhindern.

Rechtsanwalt als Spezialist

Auch entsprechend spezialisierte Rechtsanwälte können Betroffenen als Spezialisten bei Schrottimmobilien zur Seite stehen. Vor allem dann, wenn die Schrottimmobilie bereits erworben wurde und festgestellt wurde, dass es sich dabei um eine Schrottimmobilie handelt, ist die Konsultierung eines Anwalts ratsam. Auch bei Zweifeln an der Seriosität des Verkäufers der betreffenden Immobilie kann ein Rechtsanwalt aufgesucht werden. Doch im Gegensatz zu einem Immobilienmakler oder einem Gutachter kann ein Anwalt Betroffenen auch nach dem Eintritt eines Schadens rechtlich zur Seite stehen.

Wurde also bereits eine Immobilie erworben, die sich anschließend als eine Schrottimmobilie herausstellt, sollten sich Betroffene an einen entsprechend spezialisierten Anwalt wenden. Ein Rechtsanwalt kann Betroffenen beispielsweise dabei helfen das zur Finanzierung geschlossene Darlehen zu widerrufen, was zu einer Rückabwicklung des Vertrages führt.

Grundsätzlich jedoch kann ein Rechtsanwalt   zunächst einmal feststellen, ob Betroffene wirklich eine Schrottimmobilie erworben haben und wie die rechtlichen Möglichkeiten nach dem Erwerb aussehen.

Welcher Spezialist ist der beste?

Es gibt einige Spezialisten für Schrottimmobilien, bei welchem es sich dabei um den besten handelt, ist immer von dem Einzelfall abhängig. Grundsätzlich ist ein Rechtsanwalt jedoch immer die beste Wahl, wenn es bereits durch den Kauf einer Schrottimmobilie zu einem Schaden gekommen ist. Denn dieser kann dabei helfen, den Schaden rückgängig zu machen oder zumindest zu minimieren.

Daher ist es ratsam für Betroffene, die bereits eine Schrottimmobilie erworben haben, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden und mit diesem die eigenen rechtlichen Möglichkeiten zu erörtern.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen