Abmahnung Kanzlei Sasse für WVG Medien GmbH – The Walking Dead

Der Film „The – Staffel 4“ ist Gegenstand von aktuellen urheberrechtlichen Abmahnungen, die die Kanzlei aus Hamburg IMG_0081verschickt. Diese ist im Auftrage der WVG Medien GmbH aus Hamburg aktiv.

Die angebliche soll aus April 2014 stammen.

In der Abmahnung wird behauptet, dass die WVG Medien GmbH Inhaberin des ausschließlichen Verbreitungsrechts in Deutschland hat. Der Rechteinhaber sieht sich durch das öffentliche Zugänglichmachen in einer in seinen Rechten verletzt.

Die Ermittlung soll die Guardaley Ltd. durchgeführt haben.

In der Abmahnung wird dann darauf hingewiesen, dass eine Täter- oder besteht. Allerdings werden aus unserer Sicht nicht rechtsfehlerfrei die Einzelheiten der dargestellt.

Mit der Abmahnung werden zum einen Unterlassungsansprüche geltend gemacht, zum anderen Schadensersatzansprüche nach Lizenzanalogie. Insgesamt soll aber auf Basis eines „Vergleichsangebotes“ die Angelegenheit mit 800,00 € erledigt sein.

Wir raten Betroffenen dringend davon ab, vorschnell ein solches Vergleichsangebot anzunehmen. Zum einen ist zu prüfen, ob die geltend gemachten Ansprüche tatsächlich in voller Höhe bestehen. Zum anderen bestehen durchaus Möglichkeiten, in bestimmten Fallkonstellationen die Forderung insgesamt oder auch in Teilen abzuwehren.

Wenn Sie eine Abmahnung der Kanzlei Sasse & Partner erhalten haben, können Sie uns gern telefonisch kontaktieren. Sie erhalten eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung.

Nutzen Sie unsere Erfahrung aus der Vielzahl der Abwehr solcher Abmahnungen nicht nur in Hannover und Umgebung, sondern bundesweit.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*