Abmahnung New Kids Nitro Filmmusik – Daniel Sebastian, Berlin, mahnt für DigiRights Administration

Die Kanzlei Daniel Sebastian aus Berlin mahnt Anschlussinhaber ab, über deren Internetzugang die Filmmusik zum Film “New Kids Nitro” öffentlich zugänglich gemacht worden sein soll.

Eine in dieser Konstellation zu stellende Frage könnte schon sein, ob es sich bei der Musik, die während des Films gespielt wird, um ein eigenständiges Werk handelt. Anders als bei der Verwertung der Rechte auf einer CD mit der Filmmusik könnte es sich hier um ein Werk in Form des Films mit der Musik handeln. Wer daran die Rechte hat, wäre zu prüfen.

Im Auftrag der DigiRights Administration GmbH fordert Daniel Sebastian die Abgabe einer vertragsstrafenbewehrten und die Zahlung eines pauschalierten Betrages, zur Erledigung der Forderungen insgesamt.

Wir raten davon ab, hier vorschnell zu reagieren und zu unterschreiben, was Ihnen die Abmahnerseite vorlegt. Zunächst sollten Sie sich zu Chancen und Risiken einer Reaktion informieren.

 

Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Tel. 0800 100 41 04

Email: kanzlei@recht-freundlich.de

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen