Abmahnung Kanzlei Daniel Sebastian für DigiRights Administration GmbH: Kontor Top of the Clubs Vol. 62

Das Musikalbum “Kontor Top of the Clubs Vol. 62” ist Gegenstand von urheberrechtlichen Abmahnungen, die offensichtlich in einer Vielzahl von der Kanzlei IMG_1463Daniel Sebastian verschickt werden.

Betroffene fragen uns immer wieder, ob die Vielzahl der Abmahnungen nicht dazu führt, dass an sich die urheberrechtliche Abmahnung im konkreten Fall rechtsmissbräuchlich ist. Das Argument, dass eine Vielzahl von gleichen Abmahnungen verschickt wird, ist anders als im Wettbewerbsrecht im Urheberrecht kein Ansatzpunkt für die Abwehr der Abmahnung. Ein Rechtsmissbrauch kann nicht damit begründet werden, dass eine Vielzahl gleichlautender Abmahnungen verschickt wird. Die Gerichte und auch der Gesetzgeber gehen grundsätzlich davon aus, dass bei einer Vielzahl von auch eine Vielzahl von Abmahnungen verschickt werden kann.

Dennoch sollte bei einer Abmahnung der Kanzlei Daniel Sebastian nicht ohne Weiteres sofort Zahlung oder eine Unterschrift geleistet werden. Nach unserer Einschätzung sind einige rechtliche Fragen zu klären, bevor Ansprüche als berechtigt anzusehen sind. Als erstes sollten sich Betroffene um den Unterlassungsanspruch kümmern. Dies ist der juristisch und damit auch der kaufmännisch bedrohliche Teil der Abmahnung. Auch wenn vielen Betroffenen der Zahlungsanspruch „näher liegt“, sollte dies nicht den Blick dafür versperren, dass der Unterlassungsanspruch bei einer gerichtlichen Durchsetzung erhebliche weitere Kosten verursacht.

Angeblich sollen die Recherchen durch die Firma durchgeführt worden sein. Belege und Nachweise werden nicht übermittelt.

Die GmbH fordert mit den urheberrechtlichen Abmahnungen einen Betrag in Höhe von 2.400,00 €. Aus unserer Sicht sprechen einige Argumente in der Praxis immer wieder dagegen, dass ein solcher Anspruch in dieser Höhe wirklich besteht. Dies ist jeweils im Einzelfall zu prüfen.

Aus diesem Grund raten wir Ihnen dringend, bei einer Abmahnung der Kanzlei Daniel Sebastian anwaltliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Es bestehen häufig gute Möglichkeiten, die Ansprüche zu reduzieren oder auch vollständig abzuwehren.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*