Abmahnung DigiRights Administration GmbH durch Kanzlei Daniel Sebastian aus Berlin – Kontor House of House

Das Musikalbum “Kontor House of House Vol. 19” ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der GmbH. Die Abmahnungen werden über die aus Berlin verschickt.

Vollmachten sind der Abmahnung nicht beigefügt.

Betroffenen Anschlussinhabern wird vorgeworfen, sie hätten das Werk im Internet in einer Tauschbörse oder einem Filesharing-System verbreitet.

Die angebliche soll aus April 2014 stammen.

In der Abmahnung werden verschiedene rechtliche Positionen und Forderungen aufgestellt. Es gipfelt insgesamt in der finanziellen Forderung in Höhe von 2.400 € (!).

Die betroffenen Anschlussinhaber sollen neben dieser immensen Zahlung auch eine abgeben, um zukünftig die illegale Nutzung des Musikalbums „Kontor House of House“ zu unterlassen.

In Anbetracht der hohen Forderung empfehlen wir auf jeden Fall, sich anwaltlich beraten zu lassen. Zum einen gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Forderung erheblich zu reduzieren. Zum anderen ist kritisch zu prüfen, ob überhaupt berechtigte Ansprüche geltend gemacht werden.

Gern stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und beraten Sie bundesweit.

Hilfe bei Abmahnungen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen