NIS-Richtlinie in Kraft getreten

Die NIS-Richtlinie ist am 08. August 2016 in Kraft getreten. Die Richtlinie war am 19. Juli 2016 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden. Allerdings ist die NIS-Richtlinie nicht sofort und unmittelbar anzuwenden, sondern die EU-Mitgliedstaaten haben bis zum 10. Mai 2018 Zeit, die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen.IMG_0082

Der Monat Mai 2018 wird daher für die Unternehmen und Behörden eine besondere Herausforderung. Ab dem 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ohne weitere Vorlaufzeit direkt anzuwenden und parallel kommen durch die Richtlinie neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit, auf die sich Unternehmen unbedingt einstellen sollten. Dies insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass viele interne Maßnahmen eine entsprechende Vorlaufzeit benötigen.

Für die Bundesrepublik Deutschland wird spannend sein, inwieweit das IT-Sicherheitsgesetz aufgrund der NIS-Richtlinie geändert oder angepasst werden muss. Hierzu wird es sicherlich in den nächsten Wochen intensive juristische Diskussionen geben.

Auch für Behörden und die öffentliche Verwaltung enthält die Richtlinie neue Anforderungen, da der Anwendungsbereich der Richtlinie weiter ist als der Anwendungsbereich des IT-Sicherheitsgesetzes.

Aufgrund der parallelen Zeitabläufe ist es aus unserer Sicht wichtig, dass die Maßnahmen und Vorbereitungen für die Geltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit den Maßnahmen zur IT Sicherheit synchronisiert werden. Gern beraten wir Sie zu diesen beiden Themen.

Unsere Kanzlei bietet Seminare und Inhouse-Veranstaltungen zum Thema NIS-Richtlinie, IT-Sicherheitsgesetz und der EU-Datenschutz Grundverordnung an.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*