Abmahnung Kanzlei Rainer Munderloh für die Firma Garten-König GmbH: Wortmarke „Tytus“

Uns liegt eine Abmahnung der Kanzlei Rainer für die Firma Garten-König GmbH aus Oldenburg vor. Die Firma Garten-König GmbH ist Inhaberin IMG_1030der Wortmarke „“. Diese Wortmarke ist unter der Nummer 30720310.7-14 für die Warenklasse 17 (Zäune und Pfahlzäune nicht aus Metall) als Wortmarke eingetragen.

Mit der Abmahnung macht die Firma Garten-König GmbH als Inhaberin der Wortmarke „Tytus“ Markenansprüche gemäß § 14 Markengesetz geltend. Ohne entsprechende Einwilligung ist es Dritten untersagt, die Marke im geschäftlichen Verkehr zu nutzen.

Mit der Abmahnung werden Unterlassungsansprüche, Auskunftsansprüche und Schadensersatzansprüche geltend gemacht.

Weiterhin werden Anwaltsgebühren auf Basis eines Gegenstandswertes von 50.000,00 € gefordert.

Wer eine solche Abmahnung erhalten hat, sollte sich auf jeden Fall anwaltlich beraten lassen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, eine Aufbrauchfrist zu erhalten, soweit beispielsweise Prospekte oder Kataloge noch genutzt werden sollen.

Auch ist im Einzelnen zu prüfen, inwieweit die geltend gemachten Ansprüche tatsächlich in dem genannten Umfang bestehen.

Wir beraten bundesweit Betroffene, die eine Abmahnung wegen der angeblichen Verletzung von Markenrechten an der Wortmarke „Tytus“ erhalten haben.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*