Wie kann ich meine Kununu Bewertung ändern?

Bewertungsseiten im Internet werden immer beliebter, dabei bleiben jedoch auch negative Kommentare und Bewertungen nicht aus. Doch ist es möglich eine bereits getätigte Bewertung wieder zu ändern? Wir möchten Ihnen anhand dieses Beitrags aufzeigen, wie es möglich ist eine bereits getätigte Bewertung bei kununu.com zu ändern.

Bei kununu handelt es sich um eine Online-Plattform für Arbeitgeberbewertungen, die 2007 in Wien gegründet wurde. Die Plattform bietet Arbeitnehmern und Auszubildenden in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, ihren Arbeitgeber sowie den Bewerbungsprozess zu bewerten. Nutzer können pro Unternehmen nur einmal eine Bewertung zum Bewerbungsprozess und zu dem jeweiligen Arbeitgeber abgeben. Die Bewertung funktioniert durch die Vergabe von Punkten in 13 verschiedenen Kategorien. Zu diesen Kategorien zählen beispielsweise das Betriebsklima, die Arbeitsbedingungen, Gleichberechtigung, Image und Engagement. Neben der Bewertung durch die Vergabe von Punkten können die Nutzer auch anonym einen Kommentar schreiben.

Doch ist es auch möglich, die bereits getätigte kununu Bewertung wieder zu löschen? Kununu-User haben die Möglichkeit über den Zugang „Mein kununu“ in den Mietgliederbereich zu gelangen. Dort lassen sich unter „Bewertungen“ alle bereits getätigten Bewertungen nachvollziehen und auch ändern. Es stellt also kein Problem dar, die bereits getätigte kununu Bewertung zu ändern. Nutzer haben zudem die Wahl, sich zwischen einer Expressbewertung und einer Standartbewertung zu entscheiden. Hat der Nutzer sich für eine Expressbewertung entschieden, kann er diese über den Zugang zum Mitgliedbereich „Mein kununu“ jeder Zeit in eine Standartbewertung ändern.

Kununu wird nicht nur von frustrierten Arbeitnehmern genutzt, die ihrem Ärger über den Arbeitgeber Luft machen wollen. Vielmehr sind sich Unternehmen der Relevanz solcher Plattformen durchaus bewusst und motivieren Ihre Arbeitnehmer aktiv dazu, Bewertung bei einem Portal wie kununu abzugeben. Kununu verzeichnet mittlerweile eine Millionen Einzelnutzer sowie durchschnittlich 7,5 Millionen Seitenaufrufe pro Monat. Unternehmen haben die Möglichkeit auf kununu ein kostenpflichtiges Profil anzulegen, um sich dort als Arbeitgeber vorzustellen. Dabei kann verschiedenes Material zur Information und Präsentation hochgeladen werden. Dazu zählen beispielsweise Videos und Bilder. Unternehmen haben auch die Möglichkeit zu einzelne Bewertung Stellung zu beziehen und so mit den Nutzern der Seite zu interagieren.

2013 wurde die kununu GmbH von der XING AG übernommen. Die XING AG zahlte zunächst einen Betrag von 3,6 Millionen Euro und leistete in den folgenden beiden Jahren weitere Zahlungen von maximal 5,6 Millionen Euro. Diese Zahlungen orientierten sich an Faktoren wie der Umsatz- und Ergebnisentwicklung. Bei XING handelt es sich um ein soziales Netzwerk, bei dem Mitglieder hauptsächlich ihre beruflichen Kontakte zu anderen Personen verwalten und neue Kontakte finden können. Plattformen wie XING oder kununu spielen bei der Jobsuche eine immer größer werdende Rolle. Es bietet Arbeitssuchenden bereits vor der Kontaktaufnahme zu dem jeweiligen Unternehmen die Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen und zu erfahren, wie das Unternehmen von seinen Mitarbeitern wahrgenommen wird. Neben Plattformen wie kununu entwickeln sich auch in anderen Bereichen Bewertungsportale, die Nutzern die Möglichkeit eines Vergleichs bieten sollen. So haben sich beispielsweise Portale wie Jameda etabliert, bei dem Ärzte bewertet und verglichen werden können. So stellt der Markt der Online-Bewertungsportale zwar einen kleinen, aber einen stetig wachsenden Markt dar.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen