Die Datenschutzbeauftragte von Kununu kontaktieren, um Bewertung zu löschen?

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Normalerweise sind es Unternehmen selbst, die gegen eine Kununu Bewertung juristisch vorgehen möchten – dabei geht es dann meist um rechtswidrige Inhalte in der Bewertung wie beispielsweise unwahre Tatsachenbehauptungen oder Schmähkritik am Unternehmen.

Das Datenschutzrecht eröffnet jedoch die Möglichkeit für „normale Personen“, auf eine Kununu Bewertung einzuwirken. Ansprechpartnerin in diesem Falle ist zunächst die Datenschutzbeauftragte von Kununu, die unter folgender Mailadresse erreichbar ist:

Datenschutzbeauftragter@xing.com

Kollegen/Mitarbeiter werden namentlich genannt – Bewertung löschen lassen?

Sollten Sie als Mitarbeiter eines Unternehmens in einer Bewertung auf Kununu namentlich genannt sein, könnte dies ein Datenschutzverstoß seitens Kununu darstellen.

Denn nach der EU-weit geltenden DSGVO müsste Kununu für die Nennung Ihres Namens eine Rechtsgrundlage aufweisen können – einschlägig wäre hier nur eine Einwilligung Ihrerseits (die Sie ja nicht erteilt haben) oder berechtigte Interessen von Kununu, welche Ihre Interessen am Datenschutz überwiegen.

Kununu hat natürlich ein berechtigtes Interesse daran, Bewertungen zu veröffentlichen, und dies auch für Fälle, in denen Namen genannt werden. Dieses Interesse seitens Kununu überwiegt jedoch nicht Ihr Interesse an effektivem Datenschutz!

Klarname ist immer Löschungsgrund auf Kununu!

Falls also Ihr Klarname in einer Kununu Bewertung ohne Rechtsgrundlage auftaucht, können Sie sich mit einem Löschungsanspruch an die Datenschutzbeauftragte von Kununu wenden.

Aber selbst wenn nicht Ihr Klarname veröffentlicht wurde, sondern Sie nur „sonst wie“ identifizierbar sind, kann das Datenschutzrecht Ihnen helfen. Beispielsweise lassen Aussagen wie „Kollegin am Eingang ist eine Zumutung“ mitunter eine Identifizierung zu, wenn Sie die einzige Kollegin am Eingang eines Unternehmens sind.

Auch hier ist die DSGVO einschlägig, auch hier ist an einen Löschungsanspruch zu denken.

Geschäftsführung wird namentlich auf Kununu genannt – Bewertung löschen?

Etwas kniffliger liegt der Fall, wenn die Geschäftsführung in einer Kununu Bewertung namentlich ohne Einwilligung genannt wird. Auch hier hat Kununu ein berechtigtes Interesse daran, dass möglichst detailreiche Einträge veröffentlicht werden.

Aber überwiegt hier das Interesse der Geschäftsführung das Interesse von Kununu? Immerhin könnte argumentiert werden, dass die Geschäftsführung keine „normale Person“ sei, die das Recht auf Datenschutz hätte.

Interessenabwägung entscheidend!

Insbesondere ist die Geschäftsführung teilweise weithin bekannt und tritt sogar öffentlich auf, insofern könnte gesagt werden, hier gelte die Interessenabwägung nicht gleichermaßen wie im Falle der namentlichen Nennung eines Mitarbeiters.

Allerdings macht die DSGVO hier keinen Unterschied. Die DSGVO schützt natürliche Personen vor unbefugter Datenverarbeitung. Dies gilt genauso für die Geschäftsführung wie für „normale“ Mitarbeiter.

Auch eine Geschäftsführerin oder ein Geschäftsführer haben daher das Recht, dass sie namentlich nicht ohne ihre Einwilligung dergestalt auf Bewertungsplattformen genannt werden.

Was tun, wenn die Datenschutzbeauftragte von Kununu nicht reagiert oder nicht löscht?

Sollten Sie mit Ihrem datenschutzrechtlichen Löschungsanspruch bei der Datenschutzbeauftragen von Kununu nicht weiterkommen, gibt es zwei Möglichkeiten.

Zum einen können Sie die zuständige Datenschutzaufsicht einschalten und diese über den Vorgang unterrichte, sodass hier ein behördliches Handeln folgen kann.

Zum anderen können Sie über einen auf das Datenschutzrecht spezialisierten Rechtsanwalt außergerichtlich oder gerichtlich einen Löschungsanspruch durchsetzen lassen.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen