Wieso es sinnvoll sein kann, eine Jameda Bewertung löschen zu lassen!

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Falls Sie eine negative Bewertung auf Jameda erhalten haben und sich fragen, ob Sie dort öffentlich antworten oder den schlechten Eintrag lieber löschen lassen sollten, sind Sie hier richtig. Wir zeigen auf, wann es sinnvoll ist, eine Bewertung auf Jameda entfernen zu lassen und wann man lieber antworten und sich sozusagen der Kritik stellen sollte. Gern helfen wir Ihnen dabei, sich gegen ungerechtfertigte Einträge zur Wehr zu setzen – sprechen Sie uns einfach an.

Auf schlechte Bewertung bei Jameda antworten? Wann dies sinnvoll ist!

Grundsätzlich ist eine negative Bewertung auf Jameda oder einem anderen Bewertungsportal für Ärzte kein Beinbruch. Eine konstruktive Kritik kann dazu genutzt werden, sich als Arzt öffentlich souverän im Wege einer Antwort zu präsentieren. Wer auf Kritik souverän reagiert, macht einen grundsätzlich guten Eindruck. Insofern muss der erste Reflex nicht sein, die Bewertung bei Jameda rechtlich löschen zu lassen. Allerdings sind Fälle bekannt, in denen die Antwort auf eine schlechte Bewertung die Angelegenheit nur verschlimmert. Einige Patienten, die nur Frust ablassen möchten, nehmen eine Antwort des Arztes zum Anlass, noch eine oder mehrere negative Eintragungen unter weiteren Pseudonymen vorzunehmen – diesen “Sport” sollten Ärzte nicht mitmachen und lieber überlegen, den schlechten Eintrag löschen zu lassen oder zu ignorieren. Das Ignorieren mag bei einer negativen Eintragung funktionieren, wenn das Profil bei Jameda jedoch nach und nach mit negativen Bewertungen “beschmutzt” wird, hilft kein Ignorieren mehr – dann muss an ein Entfernen der Bewertungen gedacht werden.

Löschen lassen ist sinnvoll, wenn die Bewertung unwahre Tatsachenbehauptungen oder Beleidigungen enthält!

Wer auf eine negative Bewertung bei Jameda nicht antworten möchte, muss dies nicht tun. Einige unserer Mandanten haben uns schlicht und ergreifend mitgeteilt, dass sie keine Lust haben, das Geschäftsmodell von Jameda durch Reaktionen “am Leben zu erhalten”. Oder aber die Bewertungen enthielten unwahre Tatsachenbehauptungen und Beleidigungen – da vergeht jedem die Lust, sich noch konstruktiv mit dem Rezensenten auf Jameda auseinanderzusetzen.

In diesen Fällen sollte das Löschen der negativen Bewertung auf Jameda in Betracht gezogen werden – unwahre Tatsachenbehauptungen dürfen nicht über Sie im Internet veröffentlicht werden. Punkt. Da gibt es keine Ausnahmen. Beleidigungen und andere Schmähkritik ist ebenso zu löschen und kann im Wege von Unterlassungsklagen notfalls auch gerichtlich durchgesetzt werden.

Wir helfen Mandanten bundesweit dabei, sich gegen schlechte Bewertungen auf Jameda zur Wehr zu setzen. Gern schauen wir uns Ihre Bewertung unverbindlich an und teilen Ihnen unsere Ersteinschätzung mit.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien



Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen