Vertragsmuster für Instandhaltung sowie andere Leistungen für Telekommunikationsanlagen und Einrichtungen in öffentlichen Gebäuden AMEV

Im „Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV)“ sind die Fachingenieure auf dem Gebiet der technischen Ausrüstung der Bauverwaltungen und vergleichbarer Einrichtungen des Bundes, der Länder, der Städte und Gemeinden zusammengeschlossen.
Der AMEV hat die Aufgabe, die Arbeit dieser Bauverwaltungen auf dem Gebiet der technischen Ausrüstung zu koordinieren und dadurch wesentliche Voraussetzungen für die Wirtschaftlichkeit und Funktionssicherheit der Gebäude- und Betriebstechnik zu schaffen. Die Entwicklung in der Telekommunikation hat dazu geführt, dass Servicemaßnahmen bei den TK-Anlagen unter den klassischen Begriffen „Inspektion“ und „Wartung“ kaum mehr zu trennen sind. Diese wurden deshalb in einem Abschnitt „Sicherstellen der Betriebsbereitschaft“ zusammengefasst. Außerdem ist die Umsetzung als automatisiertes pdf-Dokument zu aufwändig geworden und hat auch nicht die gewünschte Akzeptanz bei den Anwendern gefunden. Mit dem Vertragsmuster „TK Service 2010“ wurden die Vertragsinhalte überarbeitet, aktualisiert und teilweise neu gegliedert.

Das Vertragsmuster TK-Service 2010 besteht aus den Teilen
• Vertragsteil mit Anlagen 1 bis 4
• Anlage 5 „Preisblätter“ (Integriert in den Vertragsteil)
• Hinweise zum Vertrag

Das Vertragsmuster ist mit den zuständigen Institutionen der Industrie (ZVEI, BITKOM, VAF) und den zuständigen Behörden in Bund und Ländern abgestimmt worden.
Auf der Begleit-Datei ist der Vertragstext in den Formaten MS-Word© und Open-Office vorhanden. Diese beiden Dokumente wurden als Formular programmiert. Die für die Preisabfrage erforderlichen Preisblätter liegen als MS-Excel© und Open-Office-Tabelle vor. Die parallele Herausgabe auch im Open-Office Format trägt der Tatsache Rechnung, dass diese Software zunehmend in öffentlichen Verwaltungen eingesetzt wird.

.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*