Prof. Dr. Thomas Hoeren: Skript zum „Internetrecht“ (Stand Oktober 2013!)

Das bekannte Skript „“ von Prof. Dr. Thomas ist nun auf der Webpräsenz der Universität Münster in aktualisierter Fassung (Stand: Oktober 2013) zum kostenlosen Download (hier) bereitgestellt. Schwerpunkte des Skripts sind Rechtsprobleme beim Erwerb von Domains, das Urheberrecht, Werberechtliche Fragen beim Online-Marketing, der Vertragsschluss mit Kunden im Internet sowie das Datenschutzrecht und Haftung von Online-Diensten. Zahlreiche Musterverträge finden sich wie gewohnt im Anhang des Skripts. Das Skript ist für Rechtsanwender wie für Rechtslaien gleichermaßen geschrieben und bietet mehr als nur einen kleinen Einblick in die Schwierigkeiten des Internetrechts. Besonders das Kapitel Internetstrafrecht dürfte für Internetnutzer – ob mit oder ohne juristische Kenntnisse – von Interesse sein, werden dort Themen wie Beleidigungen im Internet, DDoS-Attacken sowie das Filesharing behandelt. Darüber hinaus wird auch das Streitthema Vorratsdatenspeicherung im Teil Datenschutzrecht  erörtert.

Der Autor des Skripts ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht sowie Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Münster (Webvorstellung hier).

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*