Gezielte Hacker-Angriffe auf Manager der Deutschen Bahn

Aus aktuellen Pressemitteilungen ist zu entnehmen, dass die Deutsche Bahn zunehmend Opfer von gezielten Hackerangriffen wird. Der Bahnchef Rüdiger Grube wies darauf hin, dass die Angriffe mit Scharfschützen zu vergleichen sind. Es wird versucht, mit Spähsoftware an Laptops von hochrangigen Bahn-Managern zu kommen. So sollte offensichtlich versucht werden, in interne IT-Systeme einzudringen und vertrauliche Informationen über zukünftige Ausschreibungen des Konzerns zu erlangen. Die Angriffe sind offensichtlich professionell durchgeführt worden, so die Angaben der Deutschen Bahn. Bemerkenswert ist auch nach Angaben der Bahn, dass Spähsoftware in unterschiedlichen Sprachen und Zeichen genutzt wurde. So ist ein Rückschluss auf die Quelle nicht möglich.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...


Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*