Zahlungsaufforderungen National Inkasso für SaferPayment AG

Aktuell verschickt die Firma National Inkasso GmbH aus Düsseldorf eine Vielzahl von Mahnungen für die SaferPayment AG. In den Mahnungen heißt es als Forderungsgrund, dass Ansprüche aus einem „Dienstleistungsvertrag“ geltend gemacht werden. Was dies genau sein soll, wird in den E-Mail-Mahnungen nicht weiter aufgeschlüsselt. Neben der Hauptforderung werden Zinsen und Inkassogebühren geltend gemacht.

Weiterhin wird damit gedroht, dass bei einer nicht vertragsgemäßen Abwicklung von fälligen Forderungen aus Vertragsverhältnissen Informationen an die Schufa Holding AG in Wiesbaden übermittelt würden.

Wir raten Ihnen dringend, auf die entsprechenden Schreiben zu reagieren. Insbesondere Schufa-Einträge erweisen sich nach unserer Erfahrung als äußerst ärgerlich und führen zu nachfolgenden finanziellen Schwierigkeiten, wenn beispielsweise Leasingverträge, Ratenverträge oder auch ein Hauskauf wegen des Schufa-Eintrags nicht mehr möglich ist.

Wir beraten Sie bundesweit, wenn Sie von Forderungen der Firma National Inkasso GmbH betroffen sind.

Übersenden Sie uns die Unterlagen per E-Mail. Gern unterstützen wir Sie bei der Abwehr der Forderungen.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,75 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*