Falsche Abbuchung – was tun?

Nicht immer können alle Abbuchungen auf einem Kontoauszug oder einer Kreditkartenabrechnung sofort der entsprechenden Zahlung zugeordnet werden. Erfahrungsgemäß handelt es sich bei solch vermeintlich fehlerhaften Abbuchungen oftmals um Betrugsversuche. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag darstellen, was grundsätzlich unter einer falschen Abbuchung zu verstehen ist und wie Sie am besten dagegen vorgehen. Falsche Abbuchung vom Konto Eine sehr beliebte Zahlungsmethode stellt in Deutschland die des Lastschriftverfahrens dar. Bei dem Lastschriftverfahren beauftragt der Zahlungsempfänger seine Bank, einen Betrag vom Konto des Zahlungspflichtigen abzubuchen. Sämtliche getätigte Abbuchungen, egal ob es sich dabei um berechtigte oder um unberechtigte Abbuchungen handelt, werden auf …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 3,80 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Rechtsanwalt für Betrugsfälle

Sie suchen einen Rechtsanwalt, der auf Betrugsfälle spezialisiert ist? Dann sind Sie bei uns richtig. Täglich erreichen uns in der Kanzlei Anfragen zu verschiedensten Arten von Betrugsfällen. Die meisten dieser Betrugsfälle werden über das Internet durchgeführt, da hier die Anonymität und der weltweite Zugriff es für die Betrüger einfacher macht, als im realen Leben. Allerdings beschränken sich die Betrüger nicht nur auf die Möglichkeiten des Internets, sondern nutzen die Gutgläubigkeit mancher Menschen auch im realen Leben aus. Ein Rechtsanwalt kann grundsätzlich dabei unterstützen, den Betrugsfall aufzuklären und die notwendigen, rechtlichen Schritte einzuleiten. Gern können Sie uns Ihre Betrugsfälle schildern …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 10 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,70 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Unberechtigte Abbuchung von Kreditkarte

Unberechtigte Abbuchungen von Kreditkarten sind keine Seltenheit, Sie sollten Ihre Kreditkartenabrechnung deshalb genau im Blick haben und im Falle einer unberechtigten Abbuchung Gegenmaßnahmen ergreifen. Nicht immer lassen sich alle Abbuchungen nachvollziehen, welche Sie auf Ihrem Konto entdecken. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sich bei solch vermeintlich „fehlerhaften“ Abbuchungen nicht um Fehler, sondern meist um einen Betrugsversuch handelt. Im Folgenden Beitrag möchten wir Ihnen Aufzeigen  wie eine Kreditkarte grundsätzlich funktioniert, welche Möglichkeiten der Rückbuchung bestehen und wie Sie reagieren sollten und wann es ratsam ist einen Rechtsanwalt einzuschalten. Die Funktionsweise einer Kreditkarte Grundsätzlich bestehen bei einer Kreditkarte zwei …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Gold fake shops – Vorsicht!

Gold ist nicht nur in Krisenzeiten ein beliebtes Anlageprodukt für Kleinanleger. Die hohe Nachfrage nach Edelmetallen machen sich jedoch auch immer mehr Betrüger zu Nutze und versuchen mit so genannten „Fake-Shops“ auf betrügerische Art und Weise an Ihr Geld zu gelangen. Immer wieder kommt es zu Meldungen neuer Fake-Shops, deren Muster sich jedoch stets ähneln. Wir möchten Ihnen in dem folgenden Beitrag aufzeigen, was genau ein Fake-Shop ist und woran man einen solchen erkennen kann.   Fake-Shop Der Begriff „Fake-Shop“ bezeichnet eine gefälschte Verkaufsplattform im Internet, die den Anschein eines echten Internetshops erwecken soll. Die Verantwortlichen hinter solchen Fake-Shops …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Betrug beim Autokauf im Internet?

Der Autokauf im Internet boomt, damit einhergehen jedoch immer neue Betrugsmaschen mit denen Kriminelle Sie um Ihr Geld bringen wollen. Auf der Suche nach dem besten Angebot lassen sich Interessierte oftmals durch den scheinbar „unschlagbaren Preis“ blenden und gehen blind auf das Angebot ein. Dass sich Betrüger diese Verhaltensweise zu Nutze machen ist keine Neuheit, allerdings lassen sich diese immer neue Tricks einfallen, um Beute zu machen. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag die Maschen der Betrüger aufzeigen und was Betroffene für rechtliche Möglichkeiten nach einem Betrug beim Autokauf haben.   Betrug aus strafrechtlicher Sicht Das Gesetz enthält in …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Rechtsanwalt gegen Internetkriminalität

Cyberkriminalität oder Internetkriminalität beschreibt kriminelles Handeln im Internet. Dabei nimmt die Internetkriminalität von Jahr zu Jahr zu, was daran liegt, dass immer mehr Bereiche des alltäglichen Lebens im Internet vernetzt sind, und gleichzeitig die Nutzer des Internets noch nicht hinreichend für kriminelle Energien im Internet sensibilisiert sind. Oft geht es bei der Internetkriminalität um Geld, teilweise aber auch um echten Schaden an Personen oder Unternehmen. Unsere Kanzlei ist seit vielen Jahren auf das IT-Recht spezialisiert und Ansprechpartnerin in Fällen der Internetkriminalität. Wir helfen Mandanten beispielsweise dabei, nach einer Phishing-Attacke wieder an ihr Geld zu kommen, oder aber Beleidigungen (Cybermobbing) …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 15 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,93 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Rechtsanwalt gegen Internetbetrug einschalten!

Internetbetrug greift in verschiedenen Formen um sich. Wir empfehlen, mit einem Rechtsanwalt Kontakt aufzunehmen und sich im Rahmen einer Erstberatung informieren zu lassen. Beim Internetbetrug müssen alle rechtlichen Möglichkeiten gegen die Täter erörtert werden, aber der Rechtsanwalt muss auch sicherstellen, dass die Schäden (verlorenes Geld, angeblich geschlossene Verträge) beseitigt und aufgehoben werden. Unsere Kanzlei ist auf Internetbetrug, insbesondere Onlinebanking Betrug spezialisiert. Rechtsanwalt Thomas Feil ist Fachanwalt für IT-Recht und ist daher idealer Ansprechpartner bei Problemen, die das Internetrecht betreffen. Fachanwalt für IT-Recht als Ansprechpartner Ein Rechtsanwalt kann Ihnen nur dann umfassend weiterhelfen, wenn er auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 49 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,27 von 5
Loading...
Zeige alle 74 Kommentare

Betrug durch Onlineshop?

Verbraucher stellen oftmals erst nach der Bestellung bei einem Onlineshop fest, ob es sich um einen seriösen Händler oder aber um einen Betrüger handelt. Dabei handelt es sich bei einem Betrug durch einen Onlineshop mittlerweile um keine Seltenheit mehr, vielmehr handelt es sich dabei um ein immer häufiger auftretendes Problem. Für Opfer ist es bei einem Betrug durch einen Onlineshop besonders wichtig schnell zu reagieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Die große Anzahl an verschiedenen Onlineshops macht es Verbrauchen nicht immer einfach zu erkennen, ob es sich um einen seriösen Onlineshop handelt oder die Möglichkeit besteht, dass es sich …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,33 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Nach Internetbetrug ins Forum?

Sollten Sie Opfer eines Internetbetrugs geworden sein, “googlen” Sie vielleicht zunächst einmal nach einem einschlägigen Forum, in welchem Sie Hilfe erwarten. Unserer Erfahrung nach bekommen Sie dort jedoch meistens keine Hilfe, sondern nur Erfahrungsberichte anderer, die hilfreich, aber auch gefährlich sein können. Unsere Kanzlei ist auf das Rechtsgebiet Internetbetrug spezialisiert und hilft Mandanten bundesweit, sich nach einem Internetbetrug rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll zu verhalten. Gern können Sie uns Ihren Fall schildern  – in ein Forum schauen können Sie dann immer noch. Welche Fälle des Internetbetrugs gibt es? Die Fälle des Internetbetrugs sind mittlerweile unüberschaubar geworden, allein unsere Kanzlei …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Internetbetrug – was tun?

Wer Opfer eines Internetbetrugs geworden ist, fragt sich, was zu tun ist. Wir zeigen auf, welche Fälle des Internetbetruges es gibt, und wie man verfahren sollte. Die bekanntesten Fälle sind die Phishing/Fishing-Fälle (Online-Banking-Betrug) und der Identitätsdiebstahl im Internet. Wer einen Anwalt für Internetbetrug sucht, ist bei uns richtig. Unsere Kanzlei ist auf das IT-Recht spezialisiert und kennt daher die genauen Begebenheiten des Rechts im Internet.   Phishing Attacke (Onlinebanking) Internetbetrug ist insbesondere durch das Fishing/Phishing in das Bewusststein der Bürger gerückt. Phishing bedeutet, dass dem Internetnutzer entweder eine gefälschte Website, eine gefälschte E-Mail oder eine gefälschte Nachricht (SMS oder …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 26 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,77 von 5
Loading...
Zeige alle 77 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen