OnyxProfit Anlagebetrug? Rechtsanwalt einschalten!

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Wir stellen fest, dass Anlagebetrug und die Abzocke mit Trading-Plattformen weit verbreitet sind. Mithilfe von Werbeanzeigen wird bei potenziellen Opfern ein seriöser und attraktiver Eindruck erweckt.

Hohe Gewinnversprechen und der Verweis auf andere bereits erfolgreich tätige Anleger sollen Kunden motivieren, Einzahlungen vorzunehmen.

Zwei wichtige Hinweise:

  1. Ein seriöser Anbieter wird Ihnen niemals eine hohe Rendite versprechen, die erheblich über den sonst marktüblichen Zinsen oder Renditen liegt und Sie dazu drängen, hohe Geldsummen einzuzahlen.
  2. Niemals werden Steuern direkt an einen Broker gezahlt. Wird dies von Ihnen verlangt, liegt ein Scam/Betrug vor. Steuern werden entweder vom Gewinn einbehalten oder direkt an das Finanzamt gezahlt. Eine Weiterleitung von Steuern über den Broker an eine Finanzbehörde, auch eine ausländische Finanzbehörde, gibt es nicht. Hier sollen Sie auf jeden Fall betrogen werden.

Was muss ein spezialisierter Anwalt gegen OnyxProfit vorweisen?

Spezialisierungen sind auch bei Anwälten üblich.Einem Anwalt, der alles kann, sollten Sie misstrauisch begegnen. An einer Stelle sind Qualitätsverluste zu erwarten.

Wichtig sind Erfahrungen mit betrügerischen Brokern. Um Ansprüche durchzusetzen, ist eine mehrsprachige Kommunikaton mit Zahlungsdienstleister und Ermittlungsbehörden notwendig. Dies kann nciht Anwalt um die Ecke leisten.

Seit Jahren betreuen wir Opfer eines Kapitalanlagebetruges.

Typische “financial products” auf Betrüger-Plattformen

Viele Scammer und Betrüger missbrauchen den Hype um die Kryptowährungen, um neue Kunden anzusprechen. Viele neugierige Neuinvestoren studieren die Nachrichten über die ungewöhnlichen Steigerungen und Finanzmöglichkeiten bei Bitcoin und anderen bekannten Kryptos und wollen auch mitmachen.

Auf den einschlägigen Websites wird auf gewinnversprechende Tradingchancen mit CFD, Währungen und Rohstoffen abgestellt. Stets kann in kurzen Zeitperioden sehr viel Geld verdient werden. Solche Aussagen dürfen misstrauisch machen.

Kapitalanlagebetrug ist eine kriminelle Tat

“Kapitalanlagebetrug” ist für jedermann sichtbar in § 264a Strafgesetzbuch. Diese Erscheinungsform des Betruges soll gezielt verfolgt werden. Zumindest so der Gedanke des Staates. Daneben sind Gesetzesnormen zur Geldwäsche oft für Betrugsfälle bedeutend..

Bestraft wird in besonderer Art und Weise das Verschweigen unvorteilhafter Informationen oder das Mitteilen nicht zutreffender vorteilhafter Angaben. Solche strafbare Tathandlungen müssen gegenüber einer größeren Anzahl von Personen wirken und die Finanzentscheidung der Betrogenen über den Erwerb von Finanzprodukten manipulieren.

Finanzaufsicht warnt vor Betrüger

Die europäischen Behörden zur Finanzaufsicht auf den jeweils nationalen Internetseiten Warnmeldungen über nicht offiziell gemeldete Kapital-Dienstleister. Nach unseren Erfahrungen erfolgen die Berichte aber nicht schnell genug.

Sie sollten sich auf den verschiedenen Internetseiten Kenntnisse anlesen, unter anderen bei der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Die Webseiten bieten brauchbare Suchfunktionen, um nach Warnungen zu suchen. Wird der Anbeiter von den Behörden ausdrücklich angesprochen, sollten Sie auf keinen Fall Zahlungen oder weitere Kapitalanlagen tätigen.

Welchen Beweiswert haben Videos und Messenger-Verläufe?

Während unserer Beauftragung analysieren wir auch die umfangreiche Kommunikation zwischen Tradingbetrugsopfern und Tätern. Einige Opfer von abzockenden Internet-Angeboten erstellen auch Videos und umfangreiche WhatsApp-Verläufe.

Es stellt sich die Frage, welchen Beweiswert solche Videos und WhatsApp-Verläufe aufweisen. Im Rahmen der strafrechtlichen Ermittlung prüft die Polizeistelle, ob sich aus solchen Datensätzen Hinweise auf die Täter ergeben. Ob schließlich Videos und WhatsApp-Verläufe im Rahmen von Tatverfahren zu Verurteilungen führen können, kann nicht vorhergesagt werden.

Aus unserer Sicht ist es aber zu begrüßen, möglichst alle Daten über den Online-Betrug und die unseriösen Kapital-Services zusammenzutragen, um im Rahmen der zivilrechtlichen Maßnahmen und der strafrechtlichen Ermittlungen ein Ergebnis erzielen zu können.

Haben Sie ein Impressum ermitteln können?

Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass jede gewerbliche Internetpräsenz ein Impressum haben soll. Auch der Internetauftritt von OnyxProfit muss ein Impressum haben. Webseiten ohne Impressum sind vielfach ein Hinweis auf betrügerische Pläne. Das muss nicht unbedingt letztendlich so sein, ist aber doch wiederholt zu beobachten.

Im Impressum soll eine Adresse genannt sein (kein Postfach), an die im Zweifel ein Gericht eine Klage überreichen kann. Auch ist im Impressum anzugeben, wer im Vorstand oder in der Geschäftsführung des Unternehmens arbeitet. Dann sind handelnden Personen des Unternehmens bekannt.

Anwalt hilft Ihnen gegen OnyxProfit

gehen Sie mit uns gegen Betrüger vor und setzen Sie Ihre Ansprüche gegen OnyxProfit durch. Wir agieren über die Landesgrenzen hinweg und sind es gewohnt, mehrsprachig zu kommunizieren. So können wir auch die verschiedenen europäischen Aufsichtsbehörden kontaktieren. Eine kurze E-Mail mit Stichworten zu Ihrem Fall an kanzlei@recht-freundlich.de und Angaben zu der investierten Summe, und schon kann eine Kontaktaufnahme erfolgen.

Sie erhalten eine kostenlose Ersteinschätzung. Dann können Sie entscheiden, ob Sie uns mit der Geltendmachung Ihrer Forderungen beauftragen wollen.


Wir sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig
2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen