Ist Forex Crown seriös? Wie sind die Erfahrungen?

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Betroffene berichten uns von Auseinandersetzungen mit dem Broker Forex Crown. Es gibt Schwierigkeiten bei der Auszahlung von investierten Beträgen. Die Auszahlung erfolgt trotz wiederholter Aufforderung nicht..

Falls Sie Ihr Erspartes bei Forex Crown angelegt haben, müssen Sie vorsichtig sein.

Entscheidend ist, dass Sie keine Einzahlungen mehr leisten. Vertrauen Sie ab jetzt Forex Crown nicht mehr, egal welche Angebote gemacht werden.

Kann ich vom Broker eine Strafanzeige bekommen?

In Telefonaten oder per WhatsApp wird von den Brokern oft auch eine Strafanzeige ins Spiel gebracht. Uns wird dann von einem sehr robusten Umgang mit den Kunden berichtet. Inbesondere wenn plötzlich auf dem Handelskonto keine angeblichen Gewine, sondern Verluste zu sehen sind, werden solche Drohungen ausgesprochen.

Solche Drohungen sind nicht ernst gemeint. Wir kennen keine Fall, in dem eine Strafanzeige von den Betrügern erstattet wurde. Für eine Strafanzeigen müsste die Täter ihre Anonymität aufgeben. Das werden sie nicht tun.

Auch eine zivilrechtliche Klage gegen Kunden wird es nie kommen, da die Broker dann ebenfalls die Anonymität verlassen müssten. Dies sind alles leere Drohungen, um Sie weiter zu Zahlungen zu veranlassen.

Gibt es Aufsichtsbehörden für Online-Broker?

Mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Abkürzung BAFin) möchte der Gesetzgeber sicherstellen, dass das System mit Banken und Finanzdienstleistern eine Rechtskonformität aufweist. Bankkunden und Investoren sollen dem Finanzsystem Vertrauen schenken können.

Die BaFin gehört mit über 2.000 Beschäftigten an den Standorten Bonn und Frankfurt am Main zu den großen Behörden. Nicht immer war die BaFin in der letzten Zeit erfolgreich tätig. Insbesondere die Ereignisse rund um Wirecard haben die BaFin in ein nicht so gutes Licht gerückt.

Die BaFin beaufsichtigt über 1.500 Banken, über 1.100 Finanzinstitute, Zahlungsinstitute und auch Zweigniederlassungen ausländischer Kreditinstitute. Des Weiteren werden Versicherer, Pensionsfonds, Kapitalverwaltungsgesellschaften und inländische Fonds von der BaFin beaufsichtigt.

Weiterhin hat die BaFin die Marktaufsicht und soll so gewährleisten, dass die Verhältnisse in den Märkten fair und transparent sind und die Verbraucher geschützt werden.

Was kann ich aus negativen Bewertungen über CDW lernen?

Um sich ein Bild über den Finanzdienstleister Forex Crown zu machen, sollten Sie im Internet nach Bewertungen suchen, beispielsweise auf der Internetseite Sie einen Fernseher kaufen oder einen Wäschetrockner brauchen, wahrscheinlich sind für Sie auch die negativen Bewertungen interessant.

Wie in anderen Bereichen auch, verfassen viele Betrüger positive Bewertungen selbst oder lassen diese von einschlägigen Dienstleistern verfassen.

Bei negativen Bewertungen können wir davon aus, dass diese von echten Opfern verfasst wurden. Wird dort auf einen Betrug hingewiesen oder über verweigerte Auszahlungen berichtet, sollte dies ernst genommen werden.

Broker mit registrierungen seriös?

Seriöse Broker haben für ihre Geschäftstätigkeiten Genehmigungen der Finanzaufsichtsbehörden. Aber Vorsicht, auch Betrüger verweisen wiederholt auf angebliche Genehmigungen von Finanzaufsichtsbehörden. Seien Sie also misstrauisch.

Ohne Registrierung bei einer europäsichen Behörde wird es schwierig, mit Behördenmaßnahmen Betrügern das Handwerk zu legen. Allerdings helfen nach unserer Erfahrungen Genehmigungen der Seychellen oder aus Übersee in der Praxis ebenfalls wenig. Wird mit einer europäischen Genehmigung geworben oder auf eine solche Genehmigung auf den Webseiten verwiesen, sollten Sie dennoch vorsichtig sein und die Angaben überprüfen. Wir haben sehr häfig die Werbung mit falschen Angaben auf betrügerischen Plattformen erlebt.

Wie kann ich nun mein Geld zurückholen?

Ihnen liegen nun wichtige Informationen über Forex Crown vor. Jetzt müssen Sie entscheiden, ob Sie auf die Forderungen des Brokers Forex Crown nach weiteren Zahlungen eingehen wollen oder lieber alles Energie in die Rückforderung der eingezahlten Gelder stecken.

Wir unterstützen Sie gern und helfen Ihnen, Ihr Geld zurückzuholen. Nutzen Sie unsere Erfahrung und nehmen Sie mit uns unter kanzlei@recht-freundlich.de Kontakt auf. Sie erhalten unverzüglich eine Rückmeldung.


2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen