Ist A.D.A Investments seriös und vertrauenswürdig? Oder liegt ein Trading-Betrug vor?

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Wenn Sie Ihr Vermögen bei A.D.A Investments investiert haben, sollten Sie diesen Artikel lesen und sich informieren. . Falls Ihr Vermögen nicht zurück überwiesen wird, ist eine schnelle Reaktion notwendig.

Unsere Kanzlei ist auf Kapitalanlagebetrug im Internet hochspezialisiert und supportet Betroffenen bundesweit, das verloren geglaubte Geld zurück zu holen, wenn ein betrügerischer Online-Broker Gewinne oder eingesetztes Geld nicht zurückzahlt

Investieren wie Prominente

In sozialen Netzwerken werden ohne Erlaubnis Ausschnitte von Fernsehshows oder auch Bilder von Prominenten wie Jauch oder Thelen für Werbung genutzt. Es wird darauf verwiesen, dass die jeweiligen Prominenten über ein „Geheimwissen“ oder einen Informationsvorsprung in Geldanlagen verfügen und dass über die jeweilige Internetseite genau dieses Wissen geteilt wird.

Die Prominenten können sich gegen einen solchen Missbrauch ihrer Person kaum wehren, da eine globale Strafverfolgung hier nur langsam möglich ist. Mit wieder-holt wechselnden Internetseiten und wechselnden Server-Infrastrukturen entwischen die Täter immer wieder den Strafverfolgungsbehörden.

Warum werden die Betrugsseiten nicht abgeschaltet?

Betroffene fragen uns wiederholt, warum trotz eines Betruges betrügerische Broker im Internet weiterhin gefunden werden können.

Leider ist es aufgrund der internationalen Vernetzung nicht so einfach möglich, Scammer abzuschalten. Die Hinterleute sitzen häufig nicht in Europa und agieren mit wechselnden Internetauftritten. Wenn ein Internetauftritt abgeschaltet wurde, entsteht sofort eine neue Internetpräsenz, die wiederum Investoren anlocken soll.

Was machen die Aufsichtsbehörden?

Im jeden europäischen Staat gibt es Finanzaufsichtsbehörden. Deutschland hat die BaFin, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, die in Zusammenhang mit dem Wirecard-Skandal unrühmlich agierte. In Großbritannien heißt die Aufsichtsbehörde FCA, in Österreich FMA, Finanzmarktaufsicht. Von den Börden gibt es regelmäßig Investorenwarnungen.

Solche Investorenwarnungen sind notwendig, aber nach unserer Erfahrung häufig zu spät. Wir würden uns von den Aufsichtsbehörden ein schnelleres und härteres Durchgreifen gegen die Betrüger wünschen, um z.B. auch Konten einzufrieren, über die betrügerische Zahlungen laufen. Hier erleben wir die Behörden in der Praxis eher langsam und defensiv.

Wie teuer ist ein Rechtsanwalt?

Kostentransparenz ist uns wichtig. Daher klären wir am Anfang eines jeden Mandats die Honorarfrage. Für den ersten Kontakt bieten wir Geschädigten eine kostenlose Ersteinschätzung über E-Mail an. So ist zunächst eine unverbindliche Kontaktaufnahme möglich, ohne das gleich Gebühren und Kosten entstehen.

Im Rahmen der kostenlosen Ersteinschätzung zeigen wir Ihnen im Überblick Wege auf, wie Ansprüche gegen A.D.A Investments platziert werden können.

In den meisten Fällen können wir Ihnen ein Pauschalhonorar anbieten. Dies beinhaltet unter anderem den gesamten Schriftverkehr, die notwendigen rechtlichen Prüfungen und die Aufwände für Übersetzungen des Schriftverkehrs.

Mit anderen Worten: Sie haben von Anfang an Kostenklarheit und wissen, welches Honorar wir für unsere Leistungen verlangen. Weitere Gebühren oder versteckte Kosten gibt es bei uns nicht.

Mir ist mein Handeln peinlich

Teilweise erfahren wir, dass Betroffene von Anlagebetrug sich für die Geschehnisse schämen und sich daher vertrauenswürdigen Mitmenschen nicht mitteilen. Das ist keine gute Strategie.

Die betrügerischen Banden gehen derart vor, dass unserer Erfahrung nach jede/r darauf hereinfallen kann. Grund zur Scham besteht daher nicht. Es ist sogar unbedingt notwendig, dass Sie sich Familienangehörigen und Freundinnen/Freunden gegenüber öffnen. Sonst sind Sie isoliert und werden letztendlich handlungsunfähig. Davon würden nur die Betrüger einen Vorteil erlangen. Sprechen Sie daher über das, was vorgefallen ist mit jemandem.

Sind die Namen meiner Ansprechpartner echt?

Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Brokers haben fantasievolle Namen, die aber alle nicht echt sind. Dies wissen wir aus verschiedenen polizeilichen Ermittlungen. In solchen Ermittlungen wird zunächst versucht, anhand der an-gegebenen Namen Täter ausfindig zu machen.

Dies scheitert zumeist, da entweder mit gestohlen Identitäten gearbeitet wird oder Ansprechpartner und deren Namen schlicht erfunden werden.

Auch ein Ihnen per E-Mail übermittelter Personalausweis ist kein Nachweis einer echten Identität. Teilweise sind die Personalausweise gestohlen oder werden vor einem Versandt an Kunden mithilfe von EDV-Programmen bearbeitet.

Daher ist mit den Namen der Ansprechpartner und weiteren Angaben aus Personalausweisen oder mitgeteilten Adressen sowie Telefonnummern häufig keine Ermittlung der Täter möglich. Die Polizei muss weitere intensivere Nachforschungen anstellen, um den Betrügern auf die Spur zu kommen.

Anwalt gegen A.D.A Investments holt Ihr Geld zurück

Sie müssen sich entscheiden, ob Sie dem Broker A.D.A Investments weiter vertrauen wollen oder professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen wollen. Nach unserer Erfahrungen ist es neben allen Emotionen und Enttäuschungen über A.D.A Investments sachgerecht und zielgerecht zu reagieren.

Gern helfen wir Ihnen mit unseren Erfahrungen, um gegen A.D.A Investments vorzugehen.

Nehmen Sie mit uns unter kanzlei@recht-freundlich.de Kontakt auf und schildern Sie kurz Ihren Fall. Eine Schilderung in Stichworten ist ausreichend. Wir setzen dann alle Hebel in Bewegung, um Ihr Geld wieder zu beschaffen.


2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen