Erfahrungen mit apoforex77 oder APO Finance Ltd, Anwalt hilft

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Betroffene Anleger berichten uns, dass der Finanzdienstleister apoforex77 oder APO Finance Ltd. trotz mehrfacher Aufforderung Auszahlungen verweigert.

Die Ablehnung von Rückzahlungen betreffen sowohl die angeblichen Gewinne als auch die Kapitalanlagen. Wenn Sie überlegen, ob Sie ohne Probleme bei der Finanz-Plattform apoforex77 oder APO Finance Ltd investieren können, helfen Ihnen die unsere Hinweise für eine sichere Entscheidung.

Informationen zu apoforex77 oder APO Finance Ltd

Von Anlagebetrug Betroffene meinen häufig fälschlicher Weise, dass die Täterinnen und Täter mit ihrem Sitz im Ausland “unantastbar” sind. Auch im Ausland gilt eine Rechtsordnung, die Betrug verbietet.

Ohne Angabe eines Geschäftssitzes ist der Broker vermutlich unseriös. Es gibt keinen ersichtlichen Grund, warum der Anbieter seinen Geschäftssitz nicht nennen sollte.

Ist der Geschäftssitz außerhalb von Europa, wird es vielfach mühsam, den Broker rechtich unmittelbar anzugehen. Dann sind andere Wege einzuschlagen, um rechtlich zielführend zu agieren.

Wir haben die Internetseite von apoforex77 oder APO Finance Ltd rechtlich geprüft. Jedes Unternehmen muss nach den gesetzlichen Vorschriften in Europa ein Impressum veröffentlichen. Auf der Internetseite war kein Impressum zu finden. Dies ist nach unserer Erfahrung ein Grund, musstrauisch zu werden. Der Broker hält sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben.

Bei unseren Recherchen haben wir folgende Kontaktinformationen ausfindig gemacht: service@apoforex77.com.

Wer als betroffener Anleger Anschriften, Mailadressen oder Telefonnummern vorliegen hat, kann diese gern unten in den Kommentaren für andere Investoren veröffentlichen.

Neben Geschäftssitz, Impressum und Kontakten ist wichtig, ob auf der Internetpräsenz die Einzelheiten zu den Mitgliedern der Geschäftsführungveröffentlicht. Das Gesetz verlangt die Angabe des Geschäftsführers oder des Vorstands, damit bei rechtlichen Auseinandersetzungen gegen die Geschäftsführung persönlich vorgegangen werden kann.

Auf der Internetseite von apoforex77 oder APO Finance Ltd sind keine Einzelheiten zur Geschäftsleitung benannt. So wird eine Inanspruchnahme der handelnden Personen vermieden.

Einige Anbieter unterscheiden zwischen dem Namen des Internetauftritts und dem Unternehmen, das rechtlich veranwortlich ist. Dies ist bei apoforex77 oder APO Finance Ltd nicht der Fall.

apoforex77 oder APO Finance Ltd ist die “Werbehülle” und damit selbst keine “Firma” und nicht rechtlich selbstständig. Im Rechtssinne verantwortlich ist die Firma, die die Handelsplattform betreibt. Ob die Handelsmarke auch markenrechtlich geschützt ist, haben wir noch nicht überprüft.

Wie wirbt apoforex77 oder APO Finance Ltd?

Auf der Internetpräsenz veröffentlicht der Finanzdienstleister Werbung, unter anderem mit folgenden Aussagen:

“Global Traderbest Choise”

Übertriebene Werbeaussagen konnten wir bei dem Finanzdienstleister nicht finden. apoforex77 oder APO Finance Ltd will mit seinem Außenauftritt glaubwürdig erscheinen.

Warnen Behörden vor apoforex77 oder APO Finance Ltd?

Der Broker ist bei keiner anerkannten Finanzaufsichtsbehörde registriert. Es sind keine entsprechenden Informationen veröffentlicht. Damit unterliegt der Broker auch keiner weiteren behördlichen Aufsicht. Dies ist für Investoren problematisch.

Für die Finanz-Plattform apoforex77 oder APO Finance Ltd liegen keine Warnmeldungen von Aufsichtsbehörden vor.

Mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Abkürzung BAFin) will der Gesetzgeber sicherstellen, dass das System mit Banken und Finanzdienstleistern eine Stabilität hat. Geldanleger und Bankkunden sollen dem Finanzsystem vertrauen.

Die BaFin gehört mit über 2.000 Beschäftigten an den Standorten Bonn und Frankfurt am Main zu den großen Behörden. Nicht immer war die BaFin in der letzten Zeit erfolgreich tätig. Insbesondere die Ereignisse rund um Wirecard haben die BaFin in ein nicht so gutes Licht gerückt.

Verträge mit apoforex77 oder APO Finance Ltd

Der Gesetzgeber hat vielfältige Gesetzesvorschriften für den Bereich Kapitalanlagen und Finanzberatung erlassen, die unter anderem umfangreiche Dokumentationspflichten festlegen. Viele nicht-seriöse Online-Broker schließen mit ihren Kunden keine Verträge ab und ignorieren die Vorgaben des Gesetzgebers.

Wenn keine oder nur wenige vertragliche Vereinbarungen mit Kunden abgeschlossen werden, ist dies ein weiterer Grund, dem Finanzdienstleister mit Misstrauen zu begegnen. apoforex77 oder APO Finance Ltd hat auf seiner Interseite keine Vertragsbedingungen veröffentlicht. Bei einer Beauftragung prüfen wir, ob und in welchem Umfang vertragliche Regelungen vorhanden und bindend sind.

Insbesondere ist auch zu klären, ob eine Haftung der Kunden für Verluste rechtlich wirksam vereinbart wurde. Wir erleben wiederholt, dass der Broker versucht, mit vermeindlichen Verlusten die Kunden unter Druck zu setzen, um weitere Zahlungen zu erhalten. Ob überhaupt eine Haftung des Kunden besteht, ist vielfach unklar.

Da keine Vertragsbedingungen veröffentlicht sind, können wir aktuell nicht beurteilen, ob ein Vertrag mit dem Broker rechtmäßig ist und ob vertragliche Vereinbarungen gültig sind.

Bewertungen über apoforex77 oder APO Finance Ltd

Im Internet werden auf häufig genutzten Plattformen Erfahrungsberichte über apoforex77 oder APO Finance Ltd veröffentlicht. Auffällig guten Bewertungen darf mit Vorsicht begegnet werden. Viele betrügerische Plattformen investieren viel Zeit und Geld in die Generierung von positiven Bewertungen. Daher sollten man sich als Investor nicht von positiven Bewertungen manipulieren lassen. Insgesamt haben wir 2 Bewertungen über den Broker vorgefunden. Möglich ist aber, dass noch mehr Erfahrungsberichte auf anderen Internetseiten zu finden sind.

Wir haben verschiedene nicht positive Bewertungen entdeckt. Es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Bewertungen von betroffenen Anlegern stammen, die Probleme mit dem Broker hatten oder haben.

Interessant sind aus unserer Sicht unter anderem folgende Aussagen zu dem Broker, die wir kurz zusammengefasst wiedergeben: “Apo Finance Ltd is absolutely a scam. They stole my money.”.

Diese Aussagen sollten Anleger durchaus ernst nehmen und bei allen weiteren Planungen berücksichtigen.

Ist der Broker apoforex77 oder APO Finance Ltd nun vertrauenswürdig?

Aufgrund der aufgezeigten können wir aktuell nicht anraten, bei dem broker apoforex77 oder APO Finance Ltd Geld einzuzahlen. Es gibt verschiedene Gründe, die Anlass für Vorsicht geben. In Anbetracht der vielen Angebote auf dem Geldanlage-Markt raten wir Ihnen, sich an einen anderen Broker zu wenden.

Wenn Sie bereits Geldsummen bei apoforex77 oder APO Finance Ltd investiert haben und investierten Beträge nicht freigegeben werden, geben wir Ihnen nachfolgend Hinweise, wie Sie Geld zurückholen können.

apoforex77 oder APO Finance Ltd reagiert nicht auf Anfragen

Wenn Sie Auszahlungsanforderungen bei dem Broker gestellt haben und diese missachtet werden, empfehlen wir Ihnen, sich Unterstützung durch spezialisierte Rechtsanwälte zu holen.

Wichtige Informationen bei Betrug durch Online-Broker

Teilweise werden die Betroffenen von scamhaften Brokern dazu animiert, Geldeinzahlungen auf Börsen, die mit Kryptowährungen traden, zu erwirken. Problematisch ist bei solchen Betrugsmaschen mit Bitcoins und Co., dass die betrügerischen Banden die Kryptowährungen dazu nutzen, um Zahlungsströme in der Anonymität untergehen zu lassen.

Anwalt berät Sie gegen apoforex77 oder APO Finance Ltd

Wir helfen Investoren im gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz, um Forderungen gegen apoforex77 oder APO Finance Ltd durchzusetzen.

Sie können mit uns per E-Mail unter kanzlei@recht-freundlich.de Kontakt aufnehmen. Bitte geben Sie bei einer Kontaktaufnahme die Information an, bei welchem Broker Sie Geld investiert haben. Auch die Investitionshöhe ist für uns eine wichtige Information. Selbstverständlich stehen wir auch für eine telefonische Kontaktaufnahme zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Rufnummer +49 511 4739060.

Ein Hinweis zur Frage, inwieweit die Rechtsschutzverischerung greift: In den Vertragsbedingungen der Rechtsschutzversicherungen sind Rechtsberatungen für für Geschäfte mit Finanzdienstleistern überwiegend ausgeschlossen, sodass für rechtliche Streitigkeiten mit betrügerischen Brokern kein Versicherungsschutz besteht.

Mit unserer Erfahrung unterstützen wir Sie, gegen den Broker apoforex77 oder APO Finance Ltd aktiv zu werden. Wir ergreifen alle juristischen Maßnahmen für ein zielführendes Vorgehen.


2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,67 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen