Adobe Abmahnung erhalten?

abmahnung adobe urheberrechtAdobe verschickt Abmahnungen – zumindest, wenn man die Urheberrechte oder sonstige Rechte von der Firma Adobe verletzt. Dabei geht es meist um die bekannten Softwareprodukte von Adobe, sodass es zu einer Photoshop Abmahnung oder einer Acrobat Abmahnung kommen kann. Wer Betroffener eines solchen anwaltlichen Schreibens ist, oder gegen wen bereits eine einstweilige Verfügung erreicht wurde, sollte sich umgehend mit einer Kanzlei für Urheberrecht und IT-Recht in Verbindung setzen. Gern können Sie hierfür auf uns zurückkommen und uns unkompliziert und schnell Ihren Fall schildern. Wir zeigen sodann rechtliche Verteidigungsmöglichkeiten auf und besprechen das weitere Vorgehen mit Ihnen in juristischer und auch betriebswirtschaftlicher Hinsicht.

Adobe Urheberrechtsverletzung

Adobe ist eine sehr bekannte Marke, wenn es um gewisse Softwareprodukte geht. Die Produkte Photoshop und Acrobat Reader sind weltweit verbreitet und werden stetig weiterentwickelt. In die Entwicklung dieser Produkte hat Adobe bereits sehr viel investiert und wird dies auch weiterhin tun. Durch das Urheberrecht sind die genannten Adobe Produkte geschützt, und wer diese Urheberrechte verletzt, muss mit einer Abmahnung oder einstweiligen Verfügung von Adobe rechnen. Grundsätzlich steht nur Adobe als Urheberrechtsinhaberin zu, die eigenen Software-Werke zu verbreiten und zu verwerten. Wer dies unbefugterweise tut, bekommt erfahrungsgemäß schnell Post von den verärgerten Rechteinhabern. Eine Adobe Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung sollte unbedingt ernst genommen werden, oft geht es um viel Geld und die Abmahnseite ist schätzungsweise auch gewillt, die Streitigkeit vor Gericht auszutragen. Gegen eine Abmahnung von Adobe sollte ein Anwalt für Urheberrecht und IT-Recht eingeschaltet werden, der sich mit den Gegebenheiten von Urheberrechtsverletzungen im Zeitalter des Internets und der Informationstechnologie auskennt.

Im Internet kuriseren viele Foreneinträge zu der Abmahnmöglichkeit wegen illegalem Gebrauch von Adobe Produkten:

http://board.gulli.com/thread/1258650-angst-vor-abmahnung/

http://www.jurablogs.com/2009/10/19/post-photoshop-abmahnung-lite

Adobe Markenrechtsverletzung

Auch eine Abmahnung wegen Markenrechtsverletzungen ist denkbar, da die Produktnamen von Adobe wie beispielsweise Photoshop und Acrobat eingetragene Marken sind. Wer diese Marken im geschäftlichen Verkehr unbefugterweise benutzt, riskiert eine markenrechtliche Abmahnung von Adobe. Bei solchen anwaltlichen Schreiben geht es sofort um viel Geld, da die Streitwerte von Markenrechtsstreitigkeiten sehr hoch angesetzt werden. Ein Anwalt für Markenrecht und IT-Recht sollte sich den Fall anschauen und einschätzen, inwieweit dagegen vorgegangen werden kann, und wie die Chancen stehen. Dies immer auch unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen Umständen des Betroffenen.

Auch als Marken geschützt sind übrigens die Logos von Adobe – auch durch die unerlaubte Nutzung dieser Bild und Wort- und Bildmarken kann eine markenrechtliche Abmahnung von Adobe erwartet werden.

Adobe Abmahnung

Ein anwaltliches Schreiben von Adobe, welches auf Markenrechtsverletzungen oder Urheberrechtsstreitigkeiten eingeht, ist nicht anders zu bewerten als ein solches Abmahnschreiben einer anderen Firma. Allerdings muss damit gerechnet werden, dass Adobe eine Abmahnung nicht zum Spaß und nicht zum “Dazuverdienen” im Sinne einer “Abmahnindustrie” verschickt, sondern um tatsächlich die eigene Marke (Photoshop, Acrobat Reader) und die Urheberrechte an den Software-Werken zu schützen. Daher sollte unbedingt die in der Abmahnung von Adobe genannte Frist beachtet werden – wer hier nicht schnell reagiert, riskiert eine einsweilige Verfügung von Adobe.

Solche rechtlichen Mittel (Abmahnung und einstweilige Verfügung von Adobe) haben bereits in der Vergangenheit eine Rolle gespielt: http://www.adobe.com/de/aboutadobe/pdfs/ADO2010-001usedSoft.pdf

Photoshop Abmahnung

Eines der weltweit bekanntesten Produkte von Adobe ist Photoshop – das Bildbearbeitungsprogramm schlechthin. Viele Profis und Amateure nutzen diese Software, um Bilder zu bearbeiten. An der Software werkeln die Adobe-Programmierer nach wie vor und es erscheinen immer weitere Versionen zum Kaufen. Oft wird Photoshop auch im Internet illegalerweise kostenlos zum Download oder in Tauschbörsen angeboten. Hiergegen kann Adobe vorgehen und tut es auch, soweit dies rechtlich und tatsächlich möglich ist. Es handelt sich dann um eine Urheberrechtsverletzung, die eine Abmahnung von Adobe nach sich ziehen kann. Aber auch die Marke Photoshop kann verletzt werden – dann kann Adobe eine markenrechtliche Abmahnung aussprechen. Jedenfalls geht es bei solchen anwaltlichen Schreiben oft und schnell um sehr viel Geld, und aufgrund der Relevanz, die Photoshop für Adobe als Unternehmen hat, ist auch davon auszugehen, dass ein gerichtliches Verfahren angestrengt wird, wenn den Forderungen in der Abmahnung nicht nachgekommen wird. Adobe kann beispielsweise eine einstweilige Verfügung erwirken, oder Klage erheben.

Acrobat Abmahnung

Das Programm “Adobe Acrobat” ist wie Photoshop eine sehr verbreitete Software und auch millionen von Computern installiert. Auch hier erfolgen Updates in regelmäßigen Abständen, und die Nutzer schenken Adobe großes Vertrauen in dieses Produkt. Kein Wunder also, dass auch diese Software illegal angeboten wird. Dagegen kann sich Adobe durch eine urheberrechtliche Abmahnung zur Wehr setzen und notfalls eine einstweilige Verfügung erwirken. Sollte all dies nicht helfen, kann auch eine Klage angestrengt werden. Die Marke Acrobat ist auch geschützt, sodass markenrechtlich relevante Nutzungshandlungen ohne Lizenz auch zu einer solchen Abmahnung führen können. Hier geht es sofort um meherere tausende Euros, da die Streitwerte hoch sind. Ein Anwalt für Markenrecht und IT-Recht sollte mit der Verteidigung beauftragt werden.

Adobe – einstweilige Verfügung?

einstweilige verfügung adobeEine einstweilige Verfügung kann von Adobe vor dem zuständigen Gericht erwirkt werden und bezieht sich dann in den oben genannten Fällen auf Urheberrechts- und Markenrechtsverletzungen (beispielsweise wegen Photoshop oder Acrobat). Gegen eine einstweilige Verfügung kann ein Widerspruch eingelegt werden. Wer nicht reagiert, muss mit den rechtlichen Konsequenzen leben. Hier kommt es darauf an, ob tatsächlich Urheberrechte und Markenrechte von Adobe verletzt wurden. Für die Erwirkung einer einstweiligen Verfügung muss Adobe dem Gericht zumindest glaubhaft gemacht haben, dass solche Rechtsverstöße stattfanden. Wenn dies nicht der Wahrheit entspricht, kann gemeinsam mit einem auf die Rechtsgebiete Urheberrecht und Markenrecht spezialisierten Anwalt

FPS Rechtsanwälte für Adobe Abmahnung und einstweilige Verfügung aktiv?

Nach unseren Informationen sind die FPS Rechtsanwälte für die Abmahnungen und einstweiligen Verfügungen von Adobe derzeit aktiv, dies berichten zumindest Rechtsanwälte auf anwalt.de. Uns ist die Kanzlei FPS Rechtsanwälte bereits bekannt, da sie auch für Microsoft in solchen Angelegenheiten tätig wird. Wir kennen diese Rechtsanwälte daher von unseren Fällen und können Ihnen weiterhelfen, wenn es darum geht, sich gegen FPS Rechtsanwälte zu verteidigen. Gern können Sie uns ansprechen.

Hier erfahren Sie mehr über die Kanzlei FPS:

Anwalt einschalten, wenn Adobe rechtlich gegen Sie aktiv wird!

Rechtsanwalt Beratung Kanzlei Hannover

Ihr Ansprechpartner
Rechtsanwalt Thomas Feil

Gegen eine Adobe Abmahnung oder eine einstweilige Verfügung kann sich rechtlich zur Wehr gesetzt werden. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um Urheberrechten oder Markenrechten an Photoshop oder Acrobat oder anderen Produkten handelt. Jedenfalls müssen die genannten Streitsummen diskutiert werden. Hierfür sollte eine Kanzlei, die das Urheberrecht, Markenrecht und IT-Recht zu ihren Kerngebieten zählt eingeschaltet werden, um bestmöglich zu reagieren. Insbesondere mit großen Firmen sollte man in rechtlichen Angelegenheiten nicht spaßen, sondern die Streitigkeit so schonend wie möglich zur Ruhe bringen. Gern unterstützen wir Sie dabei.

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 18 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,78 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*