Niedersächsisches Innenministerium wird IT-Strategie des Landes weiterentwickeln

Die Strategie für die Informations- und Kommunikationstechnologie der Landesverwaltung wird unter besonderer Berücksichtigung der Neukonzeption der Telekommunikation – Sprach- und Datenkommunikation einschließlich der Netze – sowie der Betreuung von rund 7.500 IT-gestützten Arbeitplätzen – das sogenannte Desktopmanagement – aktualisiert und weiterentwickelt. Die niedersächsische Landesregierung hat daher am (heutigen) Dienstag das Innenministerium beauftragt, die IT-Gesamtstrategie des Landes in Abstimmung mit den Ressorts zu überarbeiten und der Landesregierung bis zum 30. Juni 2014 zu berichten.

Auf Vorschlag von Innenminister Boris Pistorius sollen die im September 2012 von der früheren Landesregierung gesetzten strategischen Ziele für den IT-Einsatz in der Landesverwaltung weiterentwickelt werden, da sich grundlegende Rahmenbedingungen für die Informationstechnik im vergangenen Jahr verändert haben. Dazu gehört insbesondere, dass der ab 1. Januar 2014 neue landeseigene Dienstleister „IT. ()” – hervorgegangen aus dem zum 31. Dezember.2013 aufgelösten Landesbetrieb für Statistik und Kommunikation () – gestärkt und zu einem Systemhaus für die Landesverwaltung ausgebaut wird. Der neue Dienstleister wird künftig die Betreuung der Telekommunikationsanlagen des Landes und des Desktopmanagements realisieren.

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen