Abmahnung Deutscher Konsumentenbund e.V. – Nicht sofort unterschreiben oder zahlen!

Der Verein „Deutscher Konsumentenbund e.V.“ verschickt Abmahnungen wegen angeblicher Wettbewerbsverstöße. Gegenstand der Abmahnung ist eine angeblich irreführende Werbung mit „CE-Kennzeichnungen“ sowie die fehlende Angabe eines Grundpreises. Eine CE-Prüfung ist nicht unbedingt ein Qualitätszeichen, sondern bestätigt nur, dass das Produkt den jeweiligen produktspezifischen Richtlinien entspricht.

Bei Abmahnvereinen ist immer kritisch zu prüfen, ob diese wirklich eine Abmahnberechtigung haben. Nicht jeder kann einfach einen Verein gründen und dann Teilnehmer am Wettbewerb abmahnen. Ohne eine entsprechende Berechtigung wären wettbewerbsrechtliche Abmahnungen rechtsmissbräuchlich.

Abmahnung Deutscher Konsumentenbund e.V.Der Deutscher Konsumentenbund e.V. fordert zum einen die Unterlassung der angeblichen Wettbewerbsverstöße. Es soll eine Unterlassungserklärung mit einer Vertragsstrafe unterzeichnet werden. Davon ist dringend abzuraten. Lassen Sie sich diesbezüglich anwaltlich beraten. Gleiches gilt für die Forderung der Abmahnkosten in Höhe von 258,94 €.

Wenn Sie eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung von dem Deutscher Konsumentenbund e.V. erhalten haben, können Sie gern telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen. Wir sind auf die Abwehr von Abmahnungen spezialisiert und verfügen über eine jahrelange Erfahrung im Wettbewerbsrecht.

Wir beraten Betroffene bundesweit. Sollte die von dem Verein gesetzte Frist bereits abgelaufen sein, sollten Sie trotzdem Kontakt mit uns aufnehmen, um nachfolgende gerichtliche Auseinandersetzung zu vermeiden. Bei berechtigten Wettbewerbsverstößen besteht die Möglichkeit, eine einstweilige Verfügung zu beantragen. Es kann derzeit nicht abgesehen werden, ob der Deutscher Konsumentenbund e.V. von diesen rechtlichen Möglichkeiten Gebrauch machen wird.

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,14 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*