Rechtsanwälte Denecke von Haxthausen & Partner – DigiRights GmbH – Welcome to St. Tropez (Future Trance Vol. 57)

Die mahnt über die den Song von DJ Antoine vs. Timati feat. Kalenna ab. In den Abmahnungsschreiben wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert. Weiterhin soll ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von 390,00 Euro gezahlt werden.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Ein Kommentar zu “Rechtsanwälte Denecke von Haxthausen & Partner – DigiRights GmbH – Welcome to St. Tropez (Future Trance Vol. 57)
    Schreibe einen Kommentar
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

    *
    *

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen