Debcon: zahlen oder nicht?

Debcon fordert Geld von Ihnen und Sie fragen sich, ob Sie zahlen oder nicht zahlen sollen. Diese Frage können wir nicht pauschal beantworten, weil es darauf ankommt, was passiert ist und weshalb Debcon GmbH Ihnen überhaupt schreibt. Uns kontaktieren bundesweit Menschen, die Probleme mit der Debcon GmbH wegen Zahlungsaufforderungen haben. Ob die Betroffenen zahlen sollen oder nicht, überprüfen wir dann und helfen ihnen in jedem Fall dabei, die Sachen rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll zu erledigen.

Was schreibt Debcon Ihnen?

Ob Sie zahlen oder nicht sollen, hängt schwer davon ab, was Debcon eigentlich schreibt und generell von Ihnen will. Uns haben Mandanten diverse Schreiben zugeschickt, darunter meist Zahlungsaufforderungen. Wenn Debcon GmbH Geld von Ihnen will, müssen Sie nur zahlen, wenn auch ein Grund dafür vorliegt. Unsere Mandanten können oft nicht einmal mehr nachvollziehen, wie sich die Forderung von Debcon GmbH begründet. Auf Nachfrage erhalten wir von Debcon dann auch nur weitere Schreiben, die nicht Klarheit verschaffen. Zahlen oder nicht? Zunächst einmal sollte man die Geldsumme betrachten, um die es geht. Geht es um wenig Geld, zahlen einige einfach nur um Ruhe zu haben. Das kann man machen, sollte man aber nicht. Wofür zahlen, wenn es keinen Grund gibt? Wenn es um viel Geld geht, zahlt kaum einer, außer es liegt ein Grund dafür vor. Die Debcon GmbH soll bitte die genauen Gründe und Zusammenstellungen der Forderung mitteilen, erst dann können Sie selbst beurteilen, “was dran ist” an den Forderungen. Sprechen Sie lieber mit einem Rechtsanwalt und zeigen Sie ihm die Schreiben von Debcon – er beantwortet Ihnen unter rechtlicher und kaufmännischer Würdigung die Frage, ob Sie zahlen sollen oder nicht.

Debcon muss Beweise liefern, nicht Sie!

Wenn jemand Geld von Ihnen möchte, muss er Ihnen genau mitteilen, weshalb. Andernfalls sollten Sie natürlich nicht zahlen. Debcon GmbH kann allerdings auch eine Klage auf Zahlung erheben, falls Debcon der Meinung ist “im Recht” zu sein. Ob eine Klage aber Erfolg hat, ist eine ganz andere Frage. Denn wenn Debcon von Ihnen Geld will und dies gerichtlich einfordert, wird der Richter fragen: Wo sind die Beweise? Debcon muss nämlich darlegen, warum Sie und wie viel Geld Sie der Debcon GmbH schulden. An Ihnen liegt es nicht, die Beweise für die eigene Schuld auf den Tisch zu legen. Wir fragen uns, ob Debcon überhaupt in der Lage ist, Beweise zu liefern. Unseren Informationen nach kauft Debcon Forderungen von anderen auf, zahlt also erst einmal dafür und versucht später das Geld wieder zu erlangen – im besten Fall mit Gewinn. Ob die Forderungen aber je bestanden haben, ob Debcon also wirksam eine Forderung aufgekauft hat, wissen wir nicht. Auch wissen wir nicht, wie viel Geld Debcon dafür gezahlt hat. Das ist auch alles uninteressant. Ob Sie zahlen sollen oder nicht, können wir pauschal nicht beantworten. Zahlen Sie jedenfalls nicht, wenn Sie sich im Unrecht fühlen – sprechen Sie lieber mit einem Rechtsanwalt. Gern helfen wir Ihnen gegen die Debcon GmbH.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*