Erfahrungen mit Creditreform Boniversum GmbH?

Uns kontaktieren eine Vielzahl von Betroffenen wegen Problemen mit Auskunfteien. Dabei geht es oft um die Schufa, aber auch immer häufiger um die Creditreform Boniversum GmbH. Die Betroffenen schildern uns Ihre Erfahrungen mit den Auskunfteien und teilen uns ihre Fälle mit, sodass wir als Rechtsanwaltskanzlei abschätzen können, ob und inwieweit wir weiterhelfen können. Oft geht es um negative Einträge, oder falsche Daten, die gespeichert worden sind. Teilweise sind die Berechnungen der Schufa, Creditreform Boniversum GmbH und Co. Für Betroffene schlecht nachvollziehbar.

Gern können Sie auch uns Ihre Erfahrungen mit den Auskunfteien mitteilen. Im Folgenden möchten hingegen wir berichten, wie wir den Umgang mit den „Datenriesen“ erleben und welche Fälle uns Reaktionen uns dabei in unserer Beratungspraxis begegnen.

Grundsätzliches zu Creditreform Boniversum GmbH und anderen Auskunfteien

Zunächst möchten wir auf die Geschäfts- und Funktionsweise von Auskunfteien im Allgemeinen kurz eingehen. Auskunfteien wie die Creditreform Boniversum GmbH oder die Schufa haben ein eigenes Interesse daran, nur richtige und aktuelle Daten zu speichern. Viele Betroffene fühlen sich, als wären die Auskunfteien ihre „Feinde“. Dabei ist es oft so, dass nicht die Auskunfteien, sondern die Gläubiger, die dort Eintragungen vornehmen lassen, Fehler begehen oder selten kulant sind. Letztlich möchte beispielsweise die Creditreform Boniversum GmbH auch nicht, dass falsche Daten über Sie gespeichert werden, oder dass Sie im Internet oder sonst wo über schlechte Erfahrungen berichten. Daher ist es hilfreich zu verstehen, dass die Auskunfteien grundsätzlich nicht feindlich gegenüber den dort Eingetragenen eingestellt sind, sondern Sachverhalte aufzuklären suchen.

Die Erfahrung unserer Mandanten mit Creditreform Boniversum GmbH

Unsere Mandanten teilen uns ihre Erfahrungen mit den Auskunfteien gern und umfangreich mit. Die Erfahrungen ähneln sich dabei, ganz gleich, ob es um die Creditreform Boniversum GmbH oder die Schufa oder einer anderen Auskunftei geht. Oft erleben die Betroffenen, dass auf ihre Schreiben nur mit Textbausteinen, also fast roboterhaft geantwortet werden. Das lässt einen das Gefühl erleben, nicht ernst genommen worden zu sein. Teilweise berichtet man uns, dass auf Schreiben gar nicht reagiert wird. Telefonate mit den Auskunfteien lassen teilweise gute, teilweise schlechte Erfahrungen entstehen.

Die besten Erfahrungen machen die Verbraucher unserer Erfahrung nach immer noch dann, wenn es lediglich darum geht, die kostenlose Selbstauskunft einzuholen. Dabei stellt sich unseres Wissens nach keine Auskunftei „quer“, sondern übersendet zeitig die Datenübersicht mit allen wichtigen Informationen.

Einzig wenn es um die Löschung von Einträgen geht, berichtet man uns nichts Gutes. Die Creditreform Boniversum GmbH prüft zwar die Beschwerden der Verbraucher, stellt sich letztlich aber oft – so die Erfahrung unserer Mandanten und der Zusendungen, die uns erreichen – auf die Seite der Gläubiger, wenn ein Sachverhalt streitig ist. Dies etwa, wenn der Betroffene behauptet, nie gemahnt worden zu sein, der Gläubiger dies aber wiederum bestreitet.

Unsere Erfahrung mit Creditreform Boniversum GmbH

Unsere Erfahrung mit der Creditreform Boniversum GmbH ist nicht dezidiert negativ. Auf unsere Schreiben wurde dort bisher stets reagiert. Teilweise wurde unserer Ansicht nach mit Textbausteinen geantwortet, aber je detaillierter wir den Sachverhalt darstellten, desto individueller fielen auch die uns erreichten Antworten aus. Man setzte sich bei der Creditreform Boniversum GmbH stets mit unserem Anliegen seriös auseinander. Falls sich die Angaben unseres Mandanten und die Angaben des eintragenden Gläubigers widersprachen, haben auch wir die Erfahrung gemacht, dass die Creditreform Boniversum GmbH im Zweifel dem Gläubiger Glauben schenkt. Dies verwundert nicht, da der Gläubiger immerhin Vertragspartner der Creditreform Boniversum GmbH ist. Die Erfahrung hat der Creditreform Boniversum GmbH wohl gezeigt, dass viele Verbraucher auch „ins Blaue hinein“ Behauptungen aufstellen, die falsch sind. Manchmal bleibt dann nur noch der gerichtliche Weg, um einen Sachverhalt von einem Richter entscheiden zu lassen.

Sollten Sie schlechte Erfahrungen mit der Creditreform Boniversum GmbH oder einer anderen Auskunftei gemacht haben, können Sie uns gern davon berichten. Auch versuchen wir Ihnen, soweit dies möglich ist, dabei zu helfen, Ihre Probleme mit der Auskunftei zu lösen. Sprechen Sie uns einfach an.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 19 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen