Broker Betrug? Hilfe gegen unseriöse / betrügerische Broker!

Wenn Sie bei einem anscheinend unseriösen Broker Geld eingezahlt haben und Ihnen die Auszahlung verweigert wird, können Sie sich gern an unsere Kanzlei wenden. Schildern Sie uns per Mail unverbindlich Ihren Fall eines betrügerischen oder vermeintlich betrügerischen Brokers und wir geben Ihnen zeitnah eine kostenlose Ersteinschätzung. Hilfe ist in manchen Fällen dringend notwendig, da ansonsten Auszahlungen dauerhaft verweigert werden. Oft kann erst durch anwaltlichen Druck das Geld zurück erlangt werden. Wie erkenne ich einen Betrug beim Broker? Unseriöse Broker erkennen wir daran, dass: Auszahlungen unter fadenscheinigen Gründen verweigert werdenAuszahlungen zwar nicht verweigert, aber dauernd verzögert werdenImmer weitere “Unterlagen”, “Dokumente” …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 8 Bewertung(en), durchschnittlich: 3,00 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Unberechtigte Abbuchung von einer Kreditkarte

Unberechtigte Abbuchungen von Kreditkarten sind keine Seltenheit, Sie sollten Ihre Kreditkartenabrechnung deshalb genau im Blick haben und im Falle einer unberechtigten Abbuchung Gegenmaßnahmen ergreifen. Nicht immer lassen sich alle Abbuchungen nachvollziehen, welche Sie auf Ihrem Konto entdecken. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sich bei solch vermeintlich „fehlerhaften“ Abbuchungen nicht um Fehler, sondern meist um einen Betrugsversuch handelt. Im Folgenden Beitrag möchten wir Ihnen Aufzeigen  wie eine Kreditkarte grundsätzlich funktioniert, welche Möglichkeiten der Rückbuchung bestehen und wie Sie reagieren sollten und wann es ratsam ist einen Rechtsanwalt einzuschalten. Die Funktionsweise einer Kreditkarte Grundsätzlich bestehen bei einer Kreditkarte zwei …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 17 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,06 von 5
Loading...
Zeige alle 4 Kommentare

Broker zahlt nicht aus?

Private Anleger, die mit Finanzprodukten handeln möchten, benötigen dafür einen Broker.  Doch die Auswahl an Brokern ist groß, was es nicht immer einfach macht, den richten Broker zu finden. Auch unter den Brokern befinden sich  schwarze Scharfe, bei denen es sich im schlimmsten Fall um Betrüger handelt, die Ihr Geld nicht auszahlen (“Broker zahlt nicht aus”). Anleger sollten sich also bereits vor der Wahl eines Brokers genauestens über  diesen informieren, um bösen Überraschungen von Anfang an aus dem Weg zu gehen. Der folgende Beitrag soll einen Überblick über die Tätigkeit eines Brokers geben und auch zeigen, welche rechtliche Möglichkeiten …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 16 Bewertung(en), durchschnittlich: 3,94 von 5
Loading...
Zeige alle 13 Kommentare

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen