Kreditkartenbetrug

Betrüger versuchen auf mannigfaltige Weise, an ihr Geld zu gelangen, und sind dabei seit Jahrzehnten erfinderisch. Zu ihren Methoden gehört auch der sogenannte Kreditkartenbetrug. Welche Vorgehensweisen der Betrüger hiervon umfasst sind und wie die rechtliche Bewertung des Kreditkartenbetruges aussieht, soll vorliegend beleuchtet werden. Noch viel wichtiger ist in diesem Zusammenhang jedoch, Wege aufzuzeigen, wie Sie sich gegen den Kreditkartenbetrug schützen können und natürlich Hilfe anzubieten für den Fall, dass Sie Opfer eines Kreditkartenbetruges geworden sind. Hierzu gehören unter anderem die Fragen, ob, wie und von wem man sein Geld nach einem Kreditkartenbetrug zurückverlangen kann und auch, wie Ihnen ein …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Betrug bei Amazon

Auf der Internetplattform Amazon bietet nicht nur der Internetriese seine eigenen Waren an, sondern gibt auch anderen Gewerbetreibenden und Privatleuten auf dem sogenannten Marketplace die Möglichkeit, Waren anzubieten. Hier fangen die Probleme an. Immer wieder wird über neue Betrugsmaschen auf dem Amazon-Marketplace berichtet (Stichwort Amazon Betrug). Gerade jetzt zur Weihnachtszeit haben Verkaufsplattformen wie Amazon wieder Hochkonjunktur. Und das ist auch die beste Zeit für Betrüger, in kurzer Zeit viel Geld zu ergaunern. Opfer des Betrugs werden aber nicht nur ausschließlich die Käufer. Immer öfter hacken die Betrüger auch Shops von Verkäufern. Hierbei stellen die Betrüger auf Shops, welche sehr …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Internetbetrug – vermeintliche Superschnäppchen

In der letzten Zeit häufen sich die Anfragen wegen Internetbetrugs. Die Mandanten berichten, bei eBay-Kleinanzeigen, eBay oder auch auf seriös erscheinenden Internetseiten Artikel gekauft und bezahlt zu haben. Allerdings kam die Ware nie bei den Mandanten an und entweder hält der Verkäufer sie seit Wochen mit fadenscheinigen Ausreden hin oder meldet sich gar nicht mehr. Leider kann man nicht zu 100% vermeiden, im Internet auf einen Betrüger hereinzufallen. Allerdings gibt es einige Warnzeichen, bei denen Sie lieber vom Kauf absehen sollten. Wie funktioniert die Abzock-Masche? Meist bietet der vermeintliche Verkäufer seinen Artikel zu einem besonders günstigen Preis an. Um …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Rechtsanwalt gegen Identitätsdiebstahl

Der Identitätsdiebstahl ist alles andere als ein neuartiges Phänomen. Schon im Jahre 1964 wurde der Begriff des Identitätsdiebstahls geprägt. Doch mit dem Transformationsprozess hin zur Digitalen Welt kann durchaus festgehalten werden, dass die Häufigkeit des Identitätsdiebstahls immens zugenommen hat. Im Internet werden sekündlich unzählige Daten ausgetauscht, viele davon sind öffentlich zugänglich. Dies macht es findigen Kriminellen natürlich deutlich leichter, fremde Identitäten zu stehlen und in der Folge zu missbrauchen als dies noch vor den Zeiten des Internets der Fall war. Heutzutage reichen email-Adressen, ein Facebook-Profil oder ein Online-Banking-Account aus, um verheerende Folgen für den Betroffenen zu bewirken – etwa …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 8 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 4 Kommentare

Rechtsanwalt Feil äußert sich in “DIE WELT” zum Themenfeld Identitätsdiebstahl

Identitätsdiebstahl als Form des Internetbetrugs greift um sich. “DIE WELT” hat nun Rechtsanwalt Thomas Feil, Fachanwalt für IT-Recht zum Thema Identitätsdiebstahl befragt und einen Artikel veröffentlicht: http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article154198822/So-leicht-kaufen-Datendiebe-ueber-fremde-Konten-ein.html    

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Zahlungsaufforderungen National Inkasso für SaferPayment AG

Aktuell verschickt die Firma National Inkasso GmbH aus Düsseldorf eine Vielzahl von Mahnungen für die SaferPayment AG. In den Mahnungen heißt es als Forderungsgrund, dass Ansprüche aus einem „Dienstleistungsvertrag“ geltend gemacht werden. Was dies genau sein soll, wird in den E-Mail-Mahnungen nicht weiter aufgeschlüsselt. Neben der Hauptforderung werden Zinsen und Inkassogebühren geltend gemacht. Weiterhin wird damit gedroht, dass bei einer nicht vertragsgemäßen Abwicklung von fälligen Forderungen aus Vertragsverhältnissen Informationen an die Schufa Holding AG in Wiesbaden übermittelt würden. Wir raten Ihnen dringend, auf die entsprechenden Schreiben zu reagieren. Insbesondere Schufa-Einträge erweisen sich nach unserer Erfahrung als äußerst ärgerlich und …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,75 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

eBay Betrug – Anwalt kontaktieren!

Ihr AnsprechpartnerRechtsanwalt Thomas Feil Ein Betrug über eBay sollte mit einem Anwalt erörtert werden. Viele Internetbetrüger legen nur deshalb ein so dreistes Verhalten an den Tag, weil sie genau wissen, dass nur wenige Opfer eines Betrugs über eBay tatsächlich per Anwalt eine rechtliche Verfolgung der Angelegenheiten anstreben werden. Wir zeigen auf, was ein eBay Betrug ist, und wie ein Anwalt dabei helfen kann, die entstandenen Schäden zu beseitigen. eBay als Handelsplattform – zunächst ganz ohne Betrug Im Normalfall findet der Handel auf eBay zwischen zwei privaten Personen statt. Der Verkäufer bietet eine Sache zum Verkauf an und gibt mit …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 24 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,75 von 5
Loading...
Zeige alle 49 Kommentare

Rechtsanwalt gegen Internetbetrug einschalten!

Rechtsanwalt Thomas Feil hilft gegen Internetbetrug. Internetbetrug greift in verschiedenen Formen um sich. Wir empfehlen, mit einem Rechtsanwalt Kontakt aufzunehmen und sich im Rahmen einer (bei uns kostenfreien) Erstberatung informieren zu lassen. Beim Internetbetrug müssen alle rechtlichen Möglichkeiten gegen die Täter erörtert werden, aber der Rechtsanwalt muss auch sicherstellen, dass die Schäden (verlorenes Geld, angeblich geschlossene Verträge) beseitigt und aufgehoben werden. Unsere Kanzlei ist auf Internetbetrug, insbesondere Onlinebanking Betrug spezialisiert. Rechtsanwalt Thomas Feil ist Fachanwalt für IT-Recht und ist daher idealer Ansprechpartner bei Problemen, die das Internetrecht betreffen. Fachanwalt für IT-Recht als Ansprechpartner Ein Rechtsanwalt kann Ihnen nur dann …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 21 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,33 von 5
Loading...
Zeige alle 34 Kommentare

Internetbetrug – was tun?

Ihr AnsprechpartnerRechtsanwalt Thomas Feil Wer Opfer eines Internetbetrugs geworden ist, fragt sich, was zu tun ist. Wir zeigen auf, welche Fälle des Internetbetruges es gibt, und wie man verfahren sollte. Die bekanntesten Fälle sind die Phishing/Fishing-Fälle (Online-Banking-Betrug) und der Identitätsdiebstahl im Internet. Wer einen Anwalt für Internetbetrug sucht, ist bei uns richtig. Unsere Kanzlei ist auf das IT-Recht spezialisiert und kennt daher die genauen Begebenheiten des Rechts im Internet. In einer ersten, kostenfreien Beratung können Sie bei uns mit einem Anwalt über Ihren Fall eines Internetbetrugs sprechen und erst dann entscheiden Sie, ob Sie uns beauftragen möchten. Phishing Attacke …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 12 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,92 von 5
Loading...
Zeige alle 37 Kommentare

Rechtsanwalt gegen Internetkriminalität

Cyberkriminalität oder Internetkriminalität beschreibt kriminelles Handeln im Internet. Dabei nimmt die Internetkriminalität von Jahr zu Jahr zu, was daran liegt, dass immer mehr Bereiche des alltäglichen Lebens im Internet vernetzt sind, und gleichzeitig die Nutzer des Internets noch nicht hinreichend für kriminelle Energien im Internet sensibilisiert sind. Oft geht es bei der Internetkriminalität um Geld, teilweise aber auch um echten Schaden an Personen oder Unternehmen. Unsere Kanzlei ist seit vielen Jahren auf das IT-Recht spezialisiert und Ansprechpartnerin in Fällen der Internetkriminalität. Wir helfen Mandanten beispielsweise dabei, nach einer Phishing-Attacke wieder an ihr Geld zu kommen, oder aber Beleidigungen (Cybermobbing) …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare