Ist eine Cyberversicherung notwendig?

In letzter Zeit ist die Cyber-Kriminalität immer mehr in den Blickpunkt großer Unternehmen gefallen. Hacker-Angriffe, Datendiebstähle oder auch die Betriebsspionage haben mit der fortschreitenden Digitalisierung immer mehr um sich gegriffen, das Risiko, Opfer eines Cyberangriffs
zu werden, ist also in letzter Zeit stark gestiegen. Dabei kann der Diebstahl von Kundendaten, anderen Informationen oder Erpressungen schnell zu Verlusten in Millionen- höhe führen. Laut einer forsa-Umfrage haben bereits 25% der digitalen Unternehmen einen Cyberschaden genommen. Noch höher ist die Zahl der Unternehmen, welche einen Umsatzverlust durch einen Cyberschaden fürchten, hier sind es ganze 66% der digitalen Unternehmen. Am größten ist jedoch die …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,50 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar