Bußgeldbescheid trotz …

Immer wieder sind Mandanten verdutzt, wenn Sie uns kontaktieren, weil Sie einen Bußgeldbescheid erhalten haben. Dies kann seinen Grund nicht nur darin haben, dass Sie sich ihrer Meinung nach regelkonform verhalten haben, sondern auch Gründe außerhalb von Regelverstößen haben. Kann man beispielsweise einen Bußgeldbescheid trotz Verjährung bekommen? Ist es möglich, dass man einen Bußgeldbescheid erhält, trotz dass man Hartz IV empfängt oder bereits gezahlt hat? Diese und weitere Fragen zum Thema „Bußgeldbescheid trotz …“ sollen im vorliegenden Beitrag besprochen werden. Bußgeldbescheid trotz regelkonformen Verhaltens Der Klassiker unter den Anfragen zum Thema „Bußgeldbescheid trotz …“ ist sicher der Fall, dass …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeldbescheid und Rechtskraft

Haben Sie einen Bußgeldbescheid erhalten, so muss dieser bestimmte Angaben enthalten. Hierzu gehören auch Angaben zur Rechtskraft. Viele Mandanten fragen sich dabei, was mit der Rechtskraft überhaupt gemeint ist und welche Folgen der Eintritt der Rechtskraft überhaupt hat. Der vorliegende Beitrag soll Licht ins Dunkle bringen und die Rechtskraft des Bußgeldbescheids sowie deren Folgen erklären. Rechtskraft im allgemeinen Die Rechtskraft ist ein juristischer Fachbegriff und bezeichnet bestimmte Rechtswirkungen, die bspw. von einem gerichtlichen Urteil oder eben auch einem Bußgeldbescheid ausgehen. Die Rechtskraft ist dabei schon im römischen Recht bekannt gewesen unter dem Grundsatz „contra rem iudicatam non audietur“, was …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeld berechnen

Haben Sie einen Bußgeldbescheid bekommen und wollen wissen, wie sich die Geldbuße berechnet hat? Oder wissen Sie vielleicht, dass ein Bußgeldbescheid demnächst ins Haus steht und wollen bereits vorher wissen, mit welchem Bußgeld sie zu rechnen haben? Der vorliegende Beitrag soll Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen helfen. Das Bußgeld als Sanktion einer Ordnungswidrigkeit Bevor auf die konkreten Berechnungsmethoden des Bußgelds zu sprechen gekommen wird, soll zunächst das Bußgeld an sich erläutert werden. Das Bußgeld ist juristisch gesprochen eine Sanktion für eine Ordnungswidrigkeit. Juristisch formal korrekt formuliert ist das Bußgeld daher keine Strafe, da Strafen nur für Strafnormen ergehen. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeldbescheid wegen Handy am Steuer?

Autofahren erfordert für gewöhnlich die volle Konzentration des Fahrers, nichtsdestotrotz benutzen viele Fahrer während der Fahrt ein Handy. Dies entweder in Form einer Freisprechanlage, oder aber in Form des Bedienens am Steuer, direkt am Lenkrad. Letzteres ist laut einschlägiger Untersuchungen sehr gefährlich und ist mitverantwortlich für etliche Verkehrsunfälle. Sollte ein Fahrer mit einem Handy am Steuer „erwischt“ werden, beispielsweise durch ein Blitzerfoto oder sonst wie, kann mitunter ein Bußgeldbescheid deswegen ergehen. Handy am Steuer – was ist erlaubt und was nicht? Um zu verstehen, wann und weshalb ein Bußgeldbescheid wegen des Nutzens eines Handys am Steuer ergehen kann und …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeld und Abstand

Sind Sie oder jemand, den Sie kennen, mit einem Bußgeld belastet worden? Dann ist dies sehr ärgerlich für Sie und es ist zunächst egal, ob dies auf Grund zu geringen Abstands oder zu hoher Geschwindigkeit geschehen ist.  Neben dem festgesetzten Bußgeld enthält der Bußgeldbescheid weitere Kosten des Verfahrens sowie gegebenenfalls Nebensanktionen wie ein Fahrverbot. Oft steht ein Bußgeld auch in Verbindung mit sogenannten „Punkten“. Jeder Autofahrer kennt diese „Punkte“, die man in Flensburg bekommt. Der Wunsch, gegen das Bußgeld infolge zu geringen Abstands vorzugehen, ist verständlich. Wann dies anzuraten ist, soll der vorliegende Beitrag erläutern. Wenn Sie oder jemand, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeldbescheid und Punkte

Sind Sie oder jemand, den Sie kennen, Adressat eines Bußgeldbescheids geworden? Dann ist dies sehr ärgerlich für Sie.  Neben dem festgesetzten Bußgeld enthält der Bußgeldbescheid weitere Kosten des Verfahrens sowie gegebenenfalls Nebensanktionen wie ein Fahrverbot. Oft steht ein Bußgeldbescheid auch in Verbindung mit sogenannten „Punkten“. Jeder Autofahrer kennt diese „Punkte“, die man in Flensburg bekommt. Der Wunsch, gegen den Bußgeldbescheid vorzugehen ist verständlich. Ärgerlicher ist es jedoch, wenn Punkte dazukommen und der Fahrer um seine Fahrerlaubnis bangen muss. Wann dies der Fall ist, soll der vorliegende Beitrag erläutern. Wenn Sie oder jemand anderes von einem Bußgeldbescheid betroffen sind, dann …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeld wegen …

Er ist ein unliebsamer Begleiter der öffentlichen Ordnung und kann aufgrund vieler verschiedener Vergehen ausgestellt werden – der Bußgeldbescheid. Im vorliegenden Beitrag wollen wir Ihnen einige Klassiker darstellen, die zu einem Bußgeldbescheid führen können. Dabei wollen wir auch immer die konkrete Sanktion darstellen, die für die einzelnen Vergehen möglich sind. Sollten Sie wegen einem der aufgeführten Gründe oder aufgrund eines anderen Vergehens einen Bußgeldbescheid erhalten haben und benötigen Hilfe, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne, bestmöglich aus dem Bußgeldverfahren herauzukommen! Bußgeld wegen zu schnellem Fahren Der absolute Klassiker unter den mit einem Bußgeld sanktionierten …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeldbescheid kostenlos prüfen lassen?

Wer einen Bußgeldbescheid erhalten hat, fragt sich, ob dieses behördliche Schreiben rechtlich wirksam und inhaltlich korrekt ist. Sind beispielsweise Fehler enthalten, oder stimmt der Vorwurf der Ordnungswidrigkeitsbegehung gänzlich nicht, kann Einspruch eingelegt werden. Den Bußgeldbescheid sollte jeder Betroffene unserer Ansicht nach jedoch vor Einlegung des Einspruchs oder anderer rechtlicher Schritte prüfen lassen. Inwieweit dies kostenlos möglich ist, möchten wir in diesem Beitrag aufklären und gleichzeitig anbieten, uns den Ihnen vorliegenden behördlichen Bescheid unverbindlich (also insbesondere kostenlos) digital zwecks Ersteinschätzung zuzuschicken. Wer kann einen Bußgeldbescheid überhaupt prüfen? Ob ein Bußgeldbescheid falsch ist, rechtlich angreifbar ist und ob dieses Vorgehen auch …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeldbescheid ohne …

Haben Sie einen Bußgeldbescheid erhalten und fragen sich, ob dieser richtig ausgestellt und überhaupt wirksam ist? Immerhin gibt es verschiedenste Möglichkeiten, warum ein Bußgeldbescheid inhaltlich oder formal falsch sein kann. In diesen Fällen ist es Ihr gutes Recht, Rechtsmittel gegen den Bußgeldbescheid einzulegen. Vorliegend sollen einige Kategorien erklärt werden, um Ihnen zu verdeutlichen, in welchen Formen der Bußgeldbescheid bei Ihnen eingehen kann und welche Folgen dies jeweils hat. Bußgeldbescheid ohne Anhörung oder Anhörungsbogen Der Anhörungsbogen wird von der Behörde dann versendet, wenn sie der Auffassung ist, noch weitere Angaben zu benötigen oder sich in bestimmten, relevanten Punkten unsicher ist. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,86 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Bußgeldbescheid und Rechtsmittel

Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten, fragt man sich häufig als erstes, welche Rechtsmittel gegen den Bescheid möglich sind. Schließlich kann es sein, dass die Angaben im Bußgeldbescheid falsch sind, die Strafen zu hoch angesetzt sind oder der Bußgeldbescheid einfach nur zu spät zugestellt wurde. Ein Bußgeldbescheid kann aus verschiedenen Gründen unwirksam sein, doch selbst bei seiner Wirksamkeit stehen dem Betroffenen verschiedene Rechtsmittel zur Verfügung. Diese sollen vorliegend beleuchtet werden. Klage als Rechtsmittel gegen Bußgeldbescheid? Dem juristischen Laien ist als Rechtsmittel wohl zuvorderst die Klage bekannt. Mit einer Klage verfolgt man in der Regel Leistungsinteressen, es ist aber auch möglich, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 6 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar