Ist ProCapitalMarkets seriös und vertrauenswürdig? Oder liegt ein Trading-Betrug vor?

Nach uns zur Verfügung gestellten Hinweisen gibt es Schwierigkeiten mit dem Broker ProCapitalMarkets. ProCapitalMarkets soll nicht bereit sein, Rückzahlungen von investierten Beträgen vorzunehmen. Cyber-Kapitalanlagebetrug Trading-Betrug ist eine moderne Betrugsform im Internet. Spätere Geschädigte werden mittels Marketingversprechen im Internet, über soziale Medien oder sonstige Plattformen gezielt kontaktiert, um eine Geldsumme für eine vermeintlich risikolose Anlageform anzulegen. Vielfach geht es dabei um den Handel mit Kryptowährungen oder auch Rohstoffen. Es werden beträchtliche Renditeerwartungen geweckt. Die Kriminellen hinter dem Geldanlagebetrug stellen eine täuschend echt aussehende Trading-Plattform oder Website zur Verfügung, auf der die “Nutzer” ihre “Gewinnentwicklungen” beobachten können. Wenn dann Betroffene eher …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Erfahrungen mit BitCap CM? Betrug?

Es fragen uns alarmierte Anleger zu dem Anbieter BitCap CM.. Betroffene Anleger schildern, dass Auszahlungen trotz mehrfacher Aufforderungen nicht vorgenommen werden. Falls Sie Ihr Erspartes bei BitCap CM investiert haben, müssen Sie mit Verlusten und kriminellen Machenschaften rechnen. Wichtig ist, dass Sie erst einmal keine weiteren Investitionen leisten. Seien Sie misstrauisch! Wie kann ich richtig reagieren? Zu Beginn braucht es mehr Wissen und Informationen, um die Sachlage und Risiken richtig einschätzen zu können. Wenn Sie zu recht dem Broker BitCap CM misstrauen, sollten Sie einen spezialisierten Rechtsanwalt kontaktieren. Nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung für ihren Fall und nehmen Sie …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Kann ich dem Broker Investingpro vertrauen? Oder liegt Betrug vor?

Geldanleger schildern uns, dass der Broker Investingpro trotz mehrfacher Aufforderung Auszahlungen nicht vornimmt. Start mit 250,00 Euro Leichtgläubige Anleger fallen immer wieder auf Online-Betrüger herein. Die Betrugsmethoden sind gut gemacht und zunächst ist der Geldeinsatz überschaubar. Mit 250,00 Euro wird ein Trading-Konto bei dem jeweiligen Broker erstellt und die Täter investieren dann die Gelder. Auf dem Handelskonto lassen sich hohe Gewinne nachvollziehen. In einem Strafverfahren in München wird aktuell ein Online-Betrüger strafrechtlich angeklagt. Der Vorwurf ist ein umfassender Betrug in mehr als 300 Fällen mit einem Schaden von 8,7 Mio. Euro. Wie zuvor beschrieben, wurden zahlreiche Investoren zunächst angeregt, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Ist viamarketsgo seriös und vertrauesnwürdig? Oder liegt Betrug vor?

Es fragen uns alarmierte Anleger zu dem Anbieter viamarketsgo.. Betroffene Anleger berichten, dass Auszahlungen trotz mehrerer Aufforderungen nicht vorgenommen werden. Haben Sie auch Ihr Vermögen bei viamarketsgo investiert? Dann informieren Sie sich gründlich und reagieren schnell, um Verluste auszuschließen. Wichtig ist, dass Sie erst einmal keine weiteren Investitionen leisten. Seien Sie misstrauisch! Broker droht mit Strafanzeige Betroffene berichten uns immer wieder, dass in Telefonaten mit den Betrügern auch mit einer Strafanzeige gedroht wird. Gerade wenn auf dem Handelskonto angebliche Verluste ausgewiesen werden, kommt die “Masche” mit der Strafanzeige. Wir haben in unserer Beratungstätigkeit in Betrugsfällen noch nie (!) erlebt, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Erfahrungen mit Plus500? Scam?

Warum werden die Betrugsseiten Plus500 nicht abgeschaltet? Betroffene fragen uns wiederholt, warum trotz eines Betruges betrügerische Broker im Internet weiterhin gefunden werden können. Leider ist es aufgrund der internationalen Vernetzung nicht so einfach möglich, Scammer abzuschalten. Die Hinterleute sitzen häufig nicht in Europa und agieren mit unterschiedlichen Webseiten. Wenn ein Internetauftritt gesperrt wurde, entsteht unter neuem oder ähnlichem Namen eine neue Internetpräsenz, die wiederum Investoren ansprechen soll. Hier ist es der Staatengemeinschaft noch nicht gelungen, international effektive Regeln zu vereinbaren, um Fraud-Brokern das Handwerk zu legen. Teilweise unterstützen Banken und Zahlungsdienstleister durch einen lockeren Umgang mit den Geldwäschevorschriften die …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Ist Forex Point vertrauenswürdig? GIbt es Erfahrungen?

Wir erhalten warnende Anrufe zu dem Trading-Anbieter Forex Point. Investoren berichten, dass Auszahlungen trotz zahlreicher Aufforderungen nicht durchgeführt werden. Wenn Sie Ihr Geld bei Forex Point angelegt haben, müssen Sie mit Verlusten und kriminellen Machenschaften rechnen. Jede weitere Zahlung sollte gestoppt werden. Nur wenn Sie sich sicher sind, dass Forex Point seriös ist, sollten weitere Zahlungen denkbar sein. Social Media ist Werbeplattform für Betrüger Alle Werbekanäle werden von den Betrügern genutzt, um Kunden anzusprechen. Zentral für die Vertriebsstrategie ist dabei Social Media. Werbung auf Instagram oder Facebook sollen die Aufmerksamkeit auf das Angebot der Scammer lenken. Mit einem Klick …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Ist Evolve Invest oder Index Evolve kompetent und seriös? Oder liegt ein Trading-Betrug vor?

In Berichten, die uns zugetragen wurden, wird beschrieben, dass der Finanzdienstleister Evolve Invest oder Index Evolve Geldanlagen nicht auskehrt, sondern statt dessen neue Zahlungen mit unterschiedlichen Begründungen verlangt. Wie ist ein typische Ablauf in Betrugsfällen? Betrügerische Online-Broker gehen raffiniert vor und haben viel Erfahrung, wie Geldanleger am Telefon überzeugt werden können. Am Anfang steht ein Telefonat und der persönliche nette Kontakt. Weitere Telefonate folgen. In den ersten Gesprächen geht es nicht um große Summen. Häufig ist die erste Einzahlung ein Betrag in Höhe von 250,00 EUR. Ihre Einzahlung vermehrt sich schnell und Sie erreichen gute Gewinne. Diese sind auf …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Auszahlung von Mia Group Geld zurück? Sofort Kanzlei kontaktieren!

Wurde von Ihnen Geld bei dem Finanzdienstleister Mia Group angelegt? GIbt es Auseinandersetzungen bei der Rückzahlung von investierten Summen? Dann sind Sie vermutlich nicht der einzige Anleger, der Auseinandersetzungen mit Mia Group hat. Auch andere Betroffene berichten uns von Problemen mit Gewinnen und eingezahlten Beträgen. Hongkong als Geldumschlagsplatz Finanzdienstleister aus Europa und Asien sind in die Betrugsfälle eingebunden.. Auch Hongkong zählt zu den Finanzplätzen, über die Zahlungen abgewickelt werden. Kontakte zu asiatischen Online-Broker werden vielfach über Tinder oder andere Datingportale initiiert. Zunächst wird ein vielversprechender und interessanter persönlicher Kontakt hergestellt. Zufällig und nebenbei ergeben sich Geldanlagetipps. . Attraktive Profilbilder …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Auszahlung von Bermatrade verweigert? Sofort Kanzlei kontaktieren!

Nach unserer Beobachtung ist Anlagebetrug und Scamming weit verbreitet. Über Anzeigen wird bei potenziellen Opfern ein seriöser und attraktiver Eindruck erweckt. Hohe Gewinnversprechen und der Verweis auf andere bereits erfolgreich tätige Anleger sollen Kunden motivieren, Einzahlungen vorzunehmen. Zwei wichtige Hinweise: Niemals werden Sie von einem seriösen Broker erleben, dass dieser Ihnen eine bestimmte Rendite verspricht.Ein gesetzestreu handelnder Dienstleisterwird Sie nicht drängen, bestimmte Summen einzuzahlen. Dies gilt insbesondere für die Forderung, Steuern direkt an den Broker zu zahlen. Wie kommen die Betrüger an Ihr Erspartes? Betrügerische Online-Broker gehen raffiniert vor und haben viel Erfahrung, wie Geldanleger am Telefon überzeugt werden …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Ist Infinitgain vertrauenswürdig? Scam? Betrug?

Wir erhalten alarmierende Anrufe zu dem Trading-Anbieter Infinitgain. Investoren schildern, dass Infinitgain keine Auszahlungen durchführt und die Aufforderung, Geld zurück zu überweisen missachtet. Falls Sie Ihr Erspartes bei Infinitgain angelegt haben, müssen Sie mit Verlusten und kriminellen Machenschaften rechnen. Es sollte keine neue Zahlung geleistet werden. Erst wenn Sie sicher wissen, dass Infinitgain seriös ist, sollte über weitere Zahlungen nachgedacht werden. Forderung nach Ausgleich von Verlusten Wenn Sie als Kunden eine Auszahlung der Gewinne oder der investierten Gelder fordern, greifen die Broker zu unterschiedlichen Maßnahmen mit dem Ziel, weitere Zahlungen zu bekommen. Eine Trick, um Druck aufzubauen, sind unerwartete …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen