Auszahlung von FinanceX wird verweigert? Sofort Anwalt kontaktieren

Wir bekommen besorgte Zusendungen zu dem Broker FinanceX. Investoren schildern uns, dass es Schwierigkeiten bei der Auszahlung von Gewinnen und investierten Geldern gibt. Wie versuchen Betrüger an Ihr Geld zu kommen? Betrügerische Online-Broker gehen raffiniert vor und haben viel Erfahrung, wie Geldanleger am Telefon überzeugt werden können. Am Anfang steht ein Telefonat und der persönliche nette Kontakt. Weitere Telefonate folgen. Zuerst soll nur eine kleine Summe investiert werden. Es wird dann ein Handelskonto bei dem Broker eingerichtet und es erfolgt eine Zahlung von 250 EUR. Ihr Geld wirft schnell Gewinn ab und Sie freuen sich über diese interessante Geldanlage. …

Mehr lesen

Ist Chartpeak Trade vertrauenswürdig? Scam? Betrug?

Geldanlagen bei Chartpeak Trade sind aus unserer Sicht ein Risiko. Sie sollten eine Auszahlung der Gewinne und investierten Gelder verlangen. Wird dies dann von Chartpeak Trade nicht veranlasst, sondern neue Zahlungen gefordert werden, ist anwaltliche Hilfe notwendig. Wir gehen von einem Betrugsfall aus. Werbung mit Promis In sozialen Netzwerken werden ohne Zustimmung der Rechteinhaber Ausschnitte von Fernsehshows oder auch Fotomaterial von bekannten Menschen wie Jauch oder Thelen für Werbung eingesetzt. Es wird darauf hingewiesen, dass die jeweiligen Prominenten über ein “Spezialwissen” oder einen Informationsvorsprung in Finanzangelegenheiten verfügen und dass über die in Frage stehende Internetseite genau dieses Wissen zur …

Mehr lesen

Ist Tedex seriös und vertrauenswürdig? Oder liegt ein Betrug vor?

Nach unserer Beobachtung ist Anlagebetrug und Scamming vielfach anzutreffen. Mithilfe von Werbeanzeigen wird bei angehenden Kunden ein seriöser und attraktiver Eindruck erweckt. Hohe Gewinnversprechen und der Verweis auf andere bereits erfolgreich tätige Anleger sollen Kunden motivieren, Einzahlungen vorzunehmen. So auch bei Tedex. Zwei wichtige Hinweise: Ein seriöser Broker wird Ihnen niemals eine bestimmte Rendite versprechen, die erheblich über den sonst marktüblichen Renditen liegt und Sie wiederholt und vielleicht sogar penetrant auffordern, hohe Einzahlungen zu leisten.Kein seriöser Broker wird Sie auffordern, Steuern direkt an ihn zu leisten. Kommt eine solche Aufforderung, können Sie von einem Betrug ausgehen und sollten sich …

Mehr lesen

Investitionen zurückvon Grow Pro Markets? Anlagebetrug?

In Berichten, die uns übermittelt wurden, wird geschildert, dass der Broker Grow Pro Markets Geldanlagen nicht auskehrt, sondern statt dessen neue Zahlungen mit unterschiedlichen Begründungen verlangt. Sind meine Ansprechpartner real? In den Gesprächen mit dem Broker werden die Namen des Ansprechpartners bekannt gegeben. Entsprechende Daten finden sich dann auch in den E-Mail-Adressen oder den WhatsApp-Bezeichnungen. Anhand dieser Angaben versucht die Polizei im Rahmen der Ermittlungen Täter zu finden. Ergebnisse werden bei den polizeilichen Ermittlungen selten erzielt, da die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner mit gefälschten oder gestohlenen Identitäten unterwegs sind. Teilweise sind die Namen einfach erfunden. Auch ein Ihnen per E-Mail …

Mehr lesen

Ist GIS Capital vertrauenswürdig? Gibt es negative oder positive Erfahrungen?

Nach uns zur Verfügung gestellten Hinweisen gibt es Schwierigkeiten mit dem Finanzdienstleister GIS Capital (www.giscapital.world). Zahlungen sollen nach den Informationen abgelehnt werden. Oft eingesetzte “financial products” auf Betrüger-Plattformen Die vielen Veröffentlichungen und Hurra-Meldungen für Kryptowährungen nutzen Kapitalbetrüger, um unerfahrene Investoren anzuziehen. Jeder möchte auch Gewinner sein und innerhalb kürzester Zeit Geld verdienen. Die Schlagzeilen über astreine Gewinne bei den digitalen Werten wie Bitcoin lassen viele aufmerksam werden und einen Kontakt zu Online-Brokern anstreben. Bunt und aufregend klingen die Werbeaussagen der nicht vertrauenswürdigen Broker im Internet. Es wird in “currencies”, “commodities” (deutsch: Rohstoffe) oder Kryptowährungen Kapital eingesetzt. Stets kann in …

Mehr lesen

Erfahrungen mit GMPortal, Verdacht Betrug!

Nach uns übermittelten Berichten gibt es Auseinandersetzungen mit dem Finanzdienstleister GMPortal. Rückzahlungen sollen nach den Informationen abgelehnt werden. Cyber-Kapitalanlagebetrug Trading-Betrug ist eine neuartige Betrugsmasche im Internet. Spätere Geschädigte werden durch Werbung im Internet, über social media oder sonstige Plattformen gezielt kontaktiert, um eine Summe für eine vermeintlich vertrauenswürdige Anlageform anzulegen. Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether oder unbekanntere Coins, sowie Rohstoffe wie beispielsweise Gold oder Uran werden angeboten. Kunden werden hohe Gewinne versprochen. Die Täterinnen und Täter hinter dem Geldanlagebetrug stellen eine professionell aussehende Trading-Plattform oder Website online, auf der die “Nutzer” ihre “Gewinnentwicklungen” beobachten können. Wenn dann Betroffene eher kleine …

Mehr lesen

Ist Investerix seriös und vertrauenswürdig? Oder liegt ein Anlagebetrug vor?

Wenn Sie Geld bei Investerix investiert haben, müssen Sie aufmerksam sein. . Falls Ihre Geldanlage nicht ausgezahlt wird, ist eine sofortige Reaktion notwendig. Unsere Anwaltskanzlei ist auf den Bereich Online-Wirtschaftskriminalität, insbesondere Anlagebetrug im Internethochspezialisiert und unterstützt betroffenen Geldanlegern bundesweit, das verloren geglaubte Geld zurück zu holen, wenn ein betrügerischer Broker Gelder unterschlägt UPDATE 14.09.2022: BaFin ermittelt gegen investirex.com Gegen die Handelsplattform investirex.com hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, BaFin, Ermittlungen aufgenommen. Diese Ermittlungen richten sich insbesondere gegen die CInvestirex Cryptocurrencies Ltd., Investirex Ltd. bzw. Investirex.com Ltd., die angeblichen Betreibergesellschaften der Internetseite investirex.com. Die behaupteten Geschäftssitze in der Schweiz und in Schottland sind nicht real, sondern …

Mehr lesen

Auszahlung von Wiselux.co erfolgt nicht? Kein Geld kommt?

Es fragen uns alarmierte Anleger zu dem Trading-Plattform-Betreiber Wiselux.co.. Betroffene Investoren berichten, dass Wiselux.co keine Auszahlungen durchführt und die Aufforderung, Geld zurück zu führen ignoriert.. Haben Sie auch Geld bei Wiselux.co investiert? Dann sollten Sie schnell reagieren und sich über den Broker genauer informieren. Es sollte keine neue Zahlung geleistet werden. Nur wenn Sie sich sicher sind, dass Wiselux.co ein vertrauenswürdiger Finanzdienstleister ist, sollten neue Einzahlungen in Erwägung gezogen werden. UPDATE: BaFin ermittelt gegen Wiselux Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat Ermittlungen gegen die Handelsplattform wiselux.co aufgenommen. Nach Information der BaFin verschickt Wiselux an ihre Kunden auch gefälschte Dokumente …

Mehr lesen

Ist Zion Finance vertrauenswürdig? Scam? Betrug?

Von der Polizei erhalten wir oft die Information, dass Kapitalanlage-Betrug über Online-Broker in einer hohen Zahl vorkommt. Über Werbeanzeigen werden Kunden angelockt, am Anfang klingt alles glaubwürdig und seriös, dann ist das investierte Geld weg. Auch bei dem Online-Broker Zion Finance gibt es das Risiko, das Ihre investierten Geld untergehen. Sie sollten kurzfristig und richtig agieren. Wichtig für Sie zu wissen: Kein seriöser Broker wird Ihnen eine bestimmte Rendite versprechen. Kein seriöser Broker wird Sie zu Einzahlungen drängen. Strafrechtliche Verfolgung des Kapitalanlagebetruges Im Strafgesetzbuch gibt es einen eigenen Straftatbestand “Kapitalanlagebetrug” in § 264a Strafgesetzbuch (StGB). Unser nationaler Gesetzgeber wollte …

Mehr lesen

Erfahrungen mit Foxnewstrade? Scam?

Wir werden darauf hingewiesen, dass es Streitigkeiten mit dem Anbieter Foxnewstrade (foxnewstrade.org) im Zusammenhang mit Auszahlungen oder Auszahlungswünschen gibt. Anlagebetrug: Eine Straftat! “Kapitalanlagebetrug” ist ein Straftatbestand in § 264a Strafgesetzbuch. Der deutsche Gesetzgeber wollte gezielt die teils sehr differenzierten Betrugsformen im Zusammenhang mit Investorengeldern unter Strafe stellen. Bestraft wird insbesondere das Stillschweigen hinsichtlich unvorteilhafter Tatsachen oder das Behaupten falscher vorteilhafter Angaben. Solche strafbare Tathandlungen müssen gegenüber einer größeren Anzahl von Personen geltend gemacht werden und die Entscheidung der Geschädigten über den Erwerb von Finanzprodukten manipulieren. Was sind die ersten Schritte? Wir empfehlen Ihnen, sich über Foxnewstrade (foxnewstrade.org) zu informieren.. …

Mehr lesen

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen