Abmahnung durch von appen jens legal erhalten?

Update Uns liegt eine aktuelle Abmahnung der Kanzlei Jens von Appen für die HSV Fußball AG vor. Abgemahnt wird ein Online-Shop und nicht mehr nur ebay-Kleinanzeigen. In der Abmahnung der Kanzlei wird auf die Wortmarke “HSV” und die Eintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) verwiesen.  Die Eintragung hat die Registernummer 30613597, wie in der Abmahnung der Kanzlei von Appen ausgeführt wird. Weiterhin wird auf die Bildmarke „Raute”verwiesen, die ebenfalls beim DPMA eingetragen ist. Die Bildmarke hat die beiden Registernummern 1014052 und 30613598. Rechtsanwalt von Appen stellt für seine Mandantin, die HSV Fußball AG, auch darauf ab, dass die …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,80 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung der HSV Fußball AG

Die HSV Fußball AG lässt über die Kanzlei von appen legal,  sprich über Rechtsanwalt Jörg von Appen aus Hamburg angebliche oder tatsächliche Markenrechtsverstöße  abmahnen. In der markenrechtlichen Abmahnung verweist  Rechtsanwalt von Appen auf die Wortmarke “HSV” und die Eintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA).  Die Eintragung hat die Registernummer 30613597, wie für die HSV Fußball AG ausgeführt wird. Weiterhin wird auf die Bildmarke „Raute”verwiesen, die ebenfalls beim DPMA eingetragen ist. Die Bildmarke hat die beiden Registernummern 1014052 und 30613598. Mit der Abmahnung gefordert die HSV Fußball AG zum einen die Abgabe einer Unterlassungserklärung. Die Unterlassungserklärung verbietet die Nutzung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung wegen Jack Daniels?

Es wird vermehrt von markenrechtlichen Abmahnungen der Firma Jack Daniel‘ s Properties Inc. über die Kanzlei Boehmert & Boehmert berichtet. Gegenstand der Abmahnungen ist eine angebliche Markenrechtsverletzung durch den widerrechtlichen Vertrieb geschützter Ware. Bei Jack Daniel’s handelt es sich um eine Whiskey Marke aus Tennessee. Der Whiskey gehört zu einem der am meistverkauftesten Whiskeys der Welt, bei einer Produktion von etwa 90 Millionen Litern im Jahr. Bereits im Alter von 14 Jahren verkaufte Jasper Newton „Jack“ Daniel, der spätere Gründer der Marke Jack Daniel’s, seine erste Brennblase. Nachdem dieser 1866 in Tennesse Land erwarb und dort seine erste Destillerie …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung wegen Nike?

Es wird vermehrt über Abmahnungen der NIKE International Ltd. durch die Kanzlei Salans FMC SNR Denton Europe LLP, kurz: DENTONS berichtet. Dabei stellen angebliche Markenrechtsverletzungen den Gegenstand der Abmahnung dar. Behauptet wurde unter anderem, dass es zu der Einfuhr von Fälschungen gekommen sei, was einen Verstoß gegen das Markenrecht darstelle. Was wird in der Nike Abmahnung verlangt? Durch die Abmahnung wird von dem Betroffenen verlangt, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben, eine umfangreiche Auskunft zur Vorbereitung von Schadensersatzansprüchen zu geben, sowie sämtliche Plagiate herauszugeben bzw. zu vernichten. Auch wird die Erstattung von Anwaltskosten zur Verfolgung der Markenrechtsverletzung zum Nachteil der NIKE …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung wegen Gucci?

Durch die Rechtsanwälte block legal werden von der Firma Guccio Gucci S.p.A. markenrechtliche Abmahnungen ausgesprochen. Es sei zu einer Markenrechtsverletzung an der Bildmarke „GG“ gekommen, welche sich die Firma Guccio Gucci S.p.A. in Europa markenrechtlich hat schützen lassen. Oftmals sind Zollbeschlagnahmungen von gefälschten Produkten der Grund für markenrechtliche Abmahnungen. So sollen auch in diesem Fall Fälschungen der Marke Gucci, ohne Zustimmung der Markeninhaberin in den Verkehr gelangt sein. Gucci als international bekannte Marke Bei Gucci handelt es sich um eine weltweit bekannte italienische Modemarke im gehobenen Preissegment. Das Unternehmen wurde 1921 von Guccio Gucci gegründet und vertrieb in der …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung wegen Porsche?

Derzeit lässt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG über die Anwaltskanzlei Lichtenstein Körner & Partner zahlreiche Abmahnungen wegen Markenrechtsverletzung aussprechen. Dabei handelt es sich vorwiegend um die Marken PORSCHE DESIGN, Porsche Bike, Porsche Cayenne, Porsche Cayman, Porsche Carrera, Porsche 550, Porsche 551.   Porsche als internationale Marke Porsche ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Die Firma entstammt aus einem 1932 von Ferdinand Porsche gegründetem Konstruktionsbüro. 1945 ging aus diesem Büro die Firma Porsche hervor, die bereits in ihrer Anfangszeit vor allem Sportwagen produzierte. Die Geschichte von Porsche hängt maßgeblich mit dem Rennsport zusammen. In vielen Bereichen des …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung wegen Calvin Klein?

Es wird vermehrt von Abmahnungen der Marke „Calvin Klein“ über die Kanzlei Baker & McKenzie berichtet, bei denen es sich um angebliche Markenrechtsverstöße handeln soll. Beauftragt wurde die Kanzlei Baker & McKenzie von der Calvin Klein Trademark Trust aus den USA. Calvin Klein wirft den Betroffenen in dem Schreiben vor, gefälschte Produkte der Marke  Calvin Klein angeboten und vertrieben zu haben. Dadurch liege ein Verstoß gegen die Schutzrechte der Markeninhaberin vor. Durch die Abmahnung wird von den Betroffenen gefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung zu unterzeichnen. Denn der Inhaber einer Marke hat gem. § 14 Abs. 1 MarkenG ein ausschließliches Recht …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung wegen Paracord bekommen?

Wer eine Abmahnung wegen angeblicher Markenverletzung hinsichtlich der Marke Paracord erhalten hat, kann uns unverbindlich das Abmahnschreiben zuschicken. Unsere Kanzlei ist auf die Abwehr markenrechtlicher Abmahnungen spezialisiert und schaut sich das Ihnen vorliegende Schreiben genau an. Wir melden uns unverzüglich mit einer kostenfreien Ersteinschätzung bei Ihnen zurück und vertreten Sie auf Wunsch gern in der gesamten Angelegenheit, falls dies notwendig und wirtschaftlich sinnvoll ist. Im Internet wurde bereits an verschiedener Stelle über eine Abmahnung von Paracord berichtet. Anscheinend geht es um den Vorwurf der Markenrechtsverletzung hinsichtlich “Paracord”. Es werden – wie üblich bei solchen Abmahnungen – mehrere Ansprüche gleichzeitig …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung wegen Givenchy erhalten?

Sind Sie aufgrund eines angeblichen Verstoßes gegen Markenrechte betreffend Givenchy mit einer Abmahnung konfrontiert? Dann sollten Sie uns umgehend kontaktieren. Unsere Kanzlei ist auf die Abwehr und Bearbeitung markenrechtlicher Abmahnungen spezialisiert und hilft Mandanten bundesweit dabei, sich in einer Abmahnsituation rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll zu verhalten. Bei Givenchy handelt es sich um eine international bekannte Marke, sodass es letztlich in der Abmahnung und in einem potenziellen Gerichtsverfahren um sehr viel Geld gehen könnte. Zögern Sie nicht, sondern schicken Sie uns die Ihnen vorliegende Givenchy Abmahnung unverbindlich digital zu – wir melden uns unverzüglich mit einer kostenfreien Erstberatung bei Ihnen zurück! Was …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung durch INBUS? Wir helfen!

Abmahnungen sind keine schöne Angelegenheit für Unternehmer. Oftmals werden diese von den Abmahnungen überrascht, ohne das nachvollziehbar ist, warum die Abmahnung erfolgt ist. Oft sind diese auch mit hohen Kosten verbunden, sodass ein doppeltes Risiko besteht: Wird der Abmahnung gefolgt entstehen Kosten und im schlimmsten Fall, wenn man das abmahnwidrige Verhalten noch einmal, z.B. aus Versehen macht, muss man auch die Strafgebühr von oft einigen tausend Euro zahlen. Diese Strafgebühr ist dabei der Vollstreckung eines Titels, der auf eine unvertretbare Leistung gerichtet ist nachgebildet. Dies muss aber auch angemessen sein. Viele Unternehmer empfinden dies zudem als Eingriff in ihre …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen