Die Dauer der Zustellung beim Bußgeldbescheid

Falls Sie bereits damit rechnen, einen Bußgeldbescheid zu erhalten, fragen Sie sich vielleicht, wie lange die Zustellung des behördlichen Schreibens dauert. Die maximal mögliche Dauer der Zustellung ist durch den Gesetzgeber zumindest im Regelfall begrenzt, aber dazu sogleich mehr. Wenn Ihnen bereits ein Bußgeldbescheid zugestellt worden ist, können Sie uns das Schreiben unverbindlich digital zuschicken – wir helfen Betroffenen bundesweit, den erhaltenen Bußgeldbescheid einzuschätzen und bei Bedarf einen Einspruch einzulegen. Unsere Ersteinschätzung ist für Sie kostenlos.

Zustellung des Anhörungsbogens

In vielen Fällen wird nach der Begehung einer Ordnungswidrigkeit nicht sofort der Bußgeldbescheid per Zustellung an den Adressaten übersandt, sondern zunächst der sogenannte Anhörungsbogen. Dieser dient der Klärung von Detailfragen zum angeblichen Tathergang, sowie der Feststellung etwaiger Personalien. Unser Tipp: Bereits nach der Zustellung des Anhörungsbogens sollten Sie Kontakt zu einem erfahrenen Rechtsanwalt aufnehmen, der sich Ihren Fall genau anhört und Ihnen unverbindlich mitteilt, wie Sie verfahren sollten. Die Dauer der Zustellung des Anhörungsbogens ist abhängig von der handelnden Behörde. In der Regel ist damit zu rechnen, zwei bis drei Wochen nach der Begehung der Ordnungswidrigkeit (soweit diese überhaupt registriert wurde, beispielsweise „geblitzt“ worden ist) die Zustellung erfolgt. Es kann jedoch auch viel länger dauern, oder aber schneller gehen. Der Anhörungsbogen ist jedoch nicht immer ein Muss, sodass es auch Fälle geben kann, in denen direkt der Bußgeldbescheid zugestellt wird.

Dauer beim Bußgeldbescheid

Wie lange es dauert, bis der Bußgeldbescheid letztlich zugestellt wird, kann nicht pauschal beantwortet werden. In der Regel ist auch hier mit zwei bis drei Wochen Bearbeitungszeit hinsichtlich der Behörde zu rechnen, allerdings kann durch Arbeitsüberlastung, Krankheitstagen und Urlauben in der Behörde die Dauer auch erheblich in der Länge variieren. Insofern können Sie sich leider noch nicht entspannen, nur weil zwei Wochen nach der Ordnungswidrigkeitsbegehung noch keine Zustellung erfolgt ist.

Zustellung muss jedoch bald erfolgen

Die Behörde kann sich jedoch nicht bis in alle Ewigkeiten mit der Zustellung des Bußgeldbescheids Zeit lassen, da der Gesetzgeber die Dauer über die Verjährungsfrist geregelt hat. Die Ahndung der Ordnungswidrigkeit muss binnen 3 Monaten erfolgen. Insofern ist die Dauer der Zustellung des Bußgeldbescheids zunächst auf 3 Monate befristet. Es gibt jedoch behördeninterne Vorgänge, von denen Sie eventuell nichts mitbekommen, welche die Frist auf 6 Monate verlängern. Jedoch ist im Regelfall spätestens dann „Schluss“, sodass die Dauer der möglichen Zustellung ihr Ende in der Erreichung der Verjährungsfrist findet.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass Behörden üblicherweise sorgfältig arbeiten und Bußgeldbescheide nur sehr selten „vergessen“ werden oder sonst wie „untergehen“. Es ist damit zu rechnen, dass die zuständige Behörde die Dauer für die Zustellung des Bußgeldbescheids aufmerksam verfolgt und beachtet.

Unsere Hilfestellung

Wenn Ihnen ein Bußgeldbescheid zugestellt worden ist und Sie fragen zur Dauer der Zustellung haben, oder Ihnen der Bußgeldbescheid ungerechtfertigt erscheint, können Sie uns gern unverbindlich kontaktieren. Schicken Sie uns das behördliche Schreiben einfach per E-Mail und wir melden uns mit einer Ersteinschätzung bei Ihnen zurück.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen