WinMarket Scam? Erfahrungen?

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Nach uns vorliegenden Berichten gibt es Auseinandersetzungen mit dem Online-Broker WinMarket. Auszahlungen sollen blockiert werden. Sollten Sie eine Geldsumme bei WinMarket investiert haben, müssen Sie vorsichtig sein. Es ist nicht auszuschließen, dass sich diese Trading-Plattform als nicht seriös entpuppt.

Falls Ihre Gewinne nicht ausgezahlt wird, sollten Sie jetzt aktiv werden. Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist auf betrügerische Maschen des Anlagebetrugs hochspezialisiert und hilft Mandantinnen und Mandanten bundesweit, Geld zurückzuführen, wenn nicht seriöse Broker eine ordnungsgemäße Überweisung nicht vollziehen.

  1. Schreiben Sie uns unverbindlich eine Mail mit Ihren Erfahrungen hinsichtlich WinMarket2. Nennen Sie hierbei auch Personen, mit denen Sie direkten Kontakt bei WinMarket hatten
  2. Sie erhalten von uns eine kostenlose Ersteinschätzung
  3. Falls wir realistische Chancen sehen, Geld zurück zu holen, helfen wir Ihnen gern jetzt gleich ist, dass Sie bei der Trading-Plattform WinMarket keine weiteren Geldtransfers machen, solange es nicht eindeutig ist, ob ein Betrug anzuerkennen ist oder nicht. Scam-Broker bevorzugen ungewöhnliche Zahlungsmethoden und verwenden vielfach Zahlungen mit Kryptowährungen, um dann hinterher Transaktionswege zu verschleiern. Beliebt sind auch Zahlungen über Kreditkarten.

Auf jeden Fall sollten Sie hellhörig werden, wenn Zahlungen auf ein Bankkonto verlangt werden, dessen Kontoinhaber nicht den Namen des Brokers zeigt. Viele Opfer sind hier gutgläubig und klären nicht ab, warum der Kontoinhaber ein völlig anderes Unternehmen ist als der Broker, mit dem sie über Geldanlagen verhandeln.

Was wissen wir über den Broker WinMarket! Anlagebetrug?

Der scheinbar scamhafte Broker hat seinen Firmensitz nicht in Deutschland? Denken Sie daran, dass auch im Ausland eine Rechtsordnung gilt, die Betrug verbietet.

Nach unseren Informationen ist der Geschäftssitz 8 Copthall, Roseau Valley, 00152 Commonwealth of Dominica..

Ist der Geschäftssitz außerhalb von Europa, wird es vielfach mühsam, den Broker rechtlich unmittelbar anzugehen. Dann sind andere Wege einzuschlagen, um rechtlich sinnvoll zu agieren. Impressum? Fehlanzeige. Dies bedeutet, dass es sich kaum um einen seriösen Broker handeln kann. Dies ist nach unserer Erfahrung ein Signal, misstrauisch zu werden. Die Trading-Plattform hält sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben.

Warnmeldung der Behörden zu dieser Trading-Plattform veröffentlicht? Kapitalanlagebetrug?

Für die Trading-Plattform WinMarket liegen keine Warnhinweise von Finanzaufsichten vor.

Mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Abkürzung BAFin) möchte der Gesetzgeber sicherstellen, dass das Finanzsystem integer und stabil ist. Geldanleger und Bankkunden sollen dem Finanzsystem vertrauen.

Mit über 2.000 Beschäftigten ist die BaFin eine der großen Behörden in Deutschland. Die Behörde hat ihren Sitz in Frankfurt und Bonn.

Die BaFin beaufsichtigt über 1.500 Banken, über 1.100 Finanzinstitute, Zahlungsinstitute und auch Zweigniederlassungen ausländischer Kreditinstitute. Des Weiteren werden Versicherer, Pensionsfonds, Kapitalverwaltungsgesellschaften und inländische Fonds von der BaFin beaufsichtigt.

Zu den Aufgaben gehört es ferner, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu bekämpfen. Germäß den gesetzlichen Vorgaben dürfen deshalb in Deutschland Bank-, Finanzdienstleistungs- und Versicherungsgeschäfte nicht ohne staatliche Erlaubnis betrieben werden. Die BaFin überwacht dieses Verbot und wurde dazu vom Gesetzgeber mit weitreichenden Eingriffs- und Ermittlungskompetenzen ausgerüstet.

Wie ist Ihre Meinung zu der Arbeit der BaFin? Wie sind Ihre Erfahrungen? Lassen Sie andere Betroffene an Ihren Erfahrungen teilhaben.

Erfahrungen anderer mit dem Broker WinMarket

Bei unserer Recherche konnten keine Bewertungen über WinMarket festgestellt werden. Soweit wir wissen kann aus dieser Erkenntnis für den Moment wenig entnommen werden. Auf jeden Fall kann daraus nicht geschlussfolgert werden, dass der Broker vertrauenswürdig ist.

Schlechte Einträge haben wir bei unseren Recherchen nicht gefunden. Das bedeutet nicht automatisch, dass der Broker seriös ist.

Kann ich dem Broker WinMarket nun vertrauen?

Aufgrund der obigen Recherchen und Einschätzung können wir aktuell nicht anraten, bei dem Broker WinMarket Geld zu investieren. Es gibt verschiedene Gründe, die Anlass für Vorsicht geben. In Anbetracht der vielen Angebote auf dem Geldanlage-Markt empfehlen wir Ihnen, sich an einen anderen Finanzberater zu wenden.

Wenn Sie bereits Geld bei WinMarket investiert haben und Ihre Zahlungen nicht übermittelt werden, geben wir Ihnen nachfolgend Informationen, wie Sie wieder an Ihr Geld kommen.

Trading-Plattform WinMarket zahlt das eingesetzte Geld nicht aus. Bewertungen anderer doch zutreffend?

Sie wollten sich Geld oder Gewinne auszahlen lassen, ohne dass es letztlich zu einer Rückzahlung oder Auszahlung kam? Dann sollten Sie sich anwaltliche Hilfe holen. Falls es sich um einen Trading-Betrug handelt, zählt vor allem: sofort tätig werden.

Unsere Erfahrungen bei Betrug durch Online-Broker

Viele unseriöse Anbieter agieren nach folgendem Muster: Am Anfang soll nur ein Betrag von 250 Euro eingezahlt werden. Dieser Betrag wird “erfolgreich” angelegt. Viele Investoren sind beeindruckt, denken an die ansonsten eher geringen Zinsen und sind bereit, weitere Einzahlung vorzunehmen.

Mit der ersten Forderung nach einer Auszahlung beginnen aber die Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen mit dem Broker. Es wird argumentiert, dass vor einer Auszahlung Steuer in erheblicher Höhe eingezahlt werden müssen und das aus dem “Anlageprojekt” aus organisatorischen Gründen keine Gelder herausgenommen werden können. Ist das Ihre aktuelle Situation? Dann seien Sie wachsam. Es besteht die Gefahr eines Betruges.

Rechtsanwalt berät Sie gegen den Broker WinMarket

Wir helfen Anlegern bundesweit, um Ansprüche gegen WinMarket geltend zu machen.

Sie können mit uns über E-Mail unter kanzlei@recht-freundlich.de Kontakt aufnehmen. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail die Information an, bei welchem Broker Sie eine Geldsumme investiert haben. Auch die Investitionshöhe benötigen wir als Information. Gern können Sie uns unter +49 511 4739060 anrufen und um eine Kontaktaufnahme bitten.

Eine Information zur Kostenübernahme durch Rechtsschutzversicherungen: Die Rechtsschutzversicherungen haben eine Ausschlussklausel für Geschäfte mit Online-Brokern, sodass für rechtliche Streitigkeiten mit Online-Brokern nicht auf die Rechtsschutzversicherung zurückgegriffen werden kann.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit betrügerischen Brokern. Wir helfen Ihnen gern, um zielführend gegen WinMarket rechtlich vorzugehen.


2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen