Stellar Trade Kapitalanlagebetrug? Rechtsanwalt einschalten

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Wurde von Ihnen Geld bei dem Finanzdienstleister Stellar Trade angelegt? GIbt es Schwierigkeiten bei der Auszahlung von Gewinnen und investierten Gelder? Dann sind Sie vermutlich nicht der einzige Betroffene, der Schwierigkeiten mit Stellar Trade hat. Auch andere Investoren berichten uns von Auseinandersetzungen um Gewinne und eingezahlten Beträgen.

Betrügerische Finanzdienstleister kommen über Social Media

Alle Werbekanäle werden von den Betrügern genutzt, um mit Kunden in Kontakt zu treten. Beliebt sind insbesondere alle Social Media-Kanäle. Über verschiedene Kanäle wie Facebook oder Instagram werden Kunden ausfindig gemacht. Es finden sich aber auch Werbeanzeigen auf stark frequentierten Webseiten wie bild.de.

Mit einem Klick auf die Werbung und einen Besuch auf der Website des Anbieters ist der erste Kontakt hergestellt. Die Webauftritte sind gut gemacht und locken Kunden mit verschiedenen Versprechungen.Stellar Trade hat ebenfalls einen ansprechenden Webauftritt und spricht Kunden modern an. Schnell soll dann aus Sicht des Brokers der persönliche Kontakt hergestellt werden. Im persönlichen Gespräch sollen die Kunden überzeugt werden.

In dem ersten telefonischen Kontakt lotet der Ansprechpartner des Brokers gekonnt aus, wie er eine erste Zahlung von Ihnen bekommen kann. Ziel ist ein Geldeingangbei dem Broker Stellar Trade, um so die Geschäftsverbindung zu eröffnen und den Betrug zu beginnen.

Finanzprodukte auf kriminellen Plattformen

Viele Scammer und Betrüger verwenden den Medienrummel um Bitcoin, Ethereum und Co., um neue Kunden anzuziehen. Jeder möchte auch Gewinner sein und innerhalb kürzester Zeit Geld verdienen. Die Nachrichten über astreine Gewinne bei den digitalen Werten wie Bitcoin lassen viele aufmerksam werden und Kontakt zu Online-Broker einleiten.

Auf den einschlägigen Websites wird auf gewinnversprechende Tradingchancen mit CFD, Währungen und Rohstoffen aufmerksam gemacht. Langjährige Kapitalexpertise und “schnelles Geld” wird häufig auf betrügerischen Webseiten zugesagt. Auch die Werbung mit Preisen und Zertifizierungen gehört zum “täglich Brot” der Täter.

Strafrechliche Ermittlung des Kapitalanlagebetruges

In § 264a Strafgesetzbuch (StGB) wird ein Kapitalanlagebetrug unter eine Strafandrohung gestellt.. Diese Art des Betruges soll gezielt verhindert werden. Zumindest so der Gedanke des Staates. Daneben sind Geldwäschevorschriften oftmals für Betrugsfälle von Bedeutung..

Bestraft wird besonders das Schweigen bezüglich unvorteilhafter Informationen oder das Behaupten unrichtiger wünschenswerter Angaben. Solche strafbare Methoden müssen gegenüber einer größeren Anzahl von Personen zur Geltung kommen und die Finanzentscheidung der Betrogenen über den Zu- oder Verkauf von Finanzprodukten beeinflussen. Wie kommt Stellar Trade an Kunden? Vielen Scammern und betrügerischen Brokern gelingt es nicht, bei den Internetsuchdiensten, insbesondere bei Google, bei den marketingträchtigen Suchbegriffen auf die vorderen Plätze zu kommen. Nicht selten sind die Internetauftritte häufig nicht alt genug und nicht ausreichend informativ genug, desweiteren drängen sich überviele eingehend recherchierte Internetseiten um die vorderen Trefferlistenplätze in den Suchdiensten bei zentralen Keywords wie “Geld vermehren” oder „Bitcoin“.

Um ihre “Geldgeber” zu erreichen, verwenden unseriöse Broker momentan insbesondere social media-Kanäle wie Instagram oder Tinder. Wie wir beobachten konnten werden auch Marketinganzeigen auf bekannten Internetseiten wie spiegel.de oder bild.de gesetzt. Auch ein Kontakt mit „Investment-Beratern“ kann als Mittel verwendet werden, um Kunden zu betrügen. Bei dieser Betrugsmasche sind häufig sprachliche Schwierigkeiten festzustellen, insbesondere wenn die Kommunikation in Deutsch geplant ist.

Ist eine Impressumsangabe von Bedeutung?

Der Gesetzgeber hat entschieden, dass ein gewerblicher Webauftritt ein Impressum veröffentlichen muss. Die Internetseite von Stellar Trade muss die Angaben zum Impressum veröffentlichen. Webseiten ohne Impressum sind vielfach ein Indiz für betrügerische Tätigkeiten. Das muss nicht zwingend letztendlich so sein, ist aber doch wiederholt zu beobachten.

Zu einem gesetzeskonformen Impressum gehört die Veröffentlichung einer Geschäftsadresse. Die Angabe eines Postfaches entspricht nicht dem Gesetz. So will der Gesetzgeber erreichen, dass behördliche Maßnahmen und gerichliche Zustellungen überhaupt machbar sind. Auch ist im Impressum anzugeben, wer im Vorstand oder in der Geschäftsführung des Unternehmens arbeitet. Dann sind handelnden Personen des Unternehmens bekannt.

Joint Account mit den fake Brokern?

Es passiert, dass die Ansprechpartnerinnen oder Ansprechpartner sich für das Geldkonto als Ehepartner zu erkennen geben, so dass die Ansprechpartnerin oder der Ansprechpartner auf das Handelskonto zugreifen und ohne Rücksprache handeln können . In solchen Konstellationen bereitet es erhebliche Mühen, jenen nach einer Vollmacht aussehenden Zugriff zurückziehen zu können.

Je nach Ausgestaltung liegt eine Vollmacht für das Anlagegeld des Geschädigten vor. Vereinfacht ausgedrückt: Es ist dann die Frage, wem letztendlich das Kapitalguthaben auf dem Handelskonto eigentumsrechtlich zugeschrieben ist. Es ist dann nicht auf einfachstem Wege machbar, ohne Zuspruch des weiteren Inhabers des Joint Accounts Kontostände auszahlen zu lassen.

Wie kann ich nun mein Geld zurückholen?

Mit uns können Sie gegen den Finanzdienstleister Stellar Trade vorgehen. Eine kurze E-Mail mit Stichworten zu Ihrem Fall an kanzlei@recht-freundlich.de und Angaben zu der investierten Summe, und schon kann eine Kontaktaufnahme erfolgen.

Sie erhalten eine kostenlose Ersteinschätzung. Dann können Sie entscheiden, ob Sie uns mit der Geltendmachung Ihrer Forderungen beauftragen wollen.


Wir sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig
2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen