Erfahrungen mit Indigo Capitals, Geld zurück

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Nach uns übermittelten Informationen gibt es Schwierigkeiten mit dem Online-Anbieter Indigo Capitals. Auszahlungen werden blockiert.

Sollten Sie eine Geldsumme bei Indigo Capitals angewiesen haben, müssen Sie wachsam sein. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich diese Trading-Plattform als Anlagebetrug entpuppt. Falls Ihre Geldeinlage nicht überwiesen wird, sollten Sie sofort die notwendigen Maßnahmen einleiten.

Wir sind als Anwaltskanzlei auf die Verfolgung von Kapitalanlagebetrug und beraten Betroffene in Deutschland, Österreich und Schweiz, eingezahlte Gelder zurückzuholen, wenn ihr Vertragspartner trotz Aufforderung keine Zahlung leistet.

  1. Per Mail können Sie uns unverbindlich Ihren Ärger über Indigo Capitals mitteilen. Benennen Sie hierbei auch Ansprechpartner, mit denen Sie unmittelbaren Kontakt bei Indigo Capitals hatten
  2. Sie erhalten von uns eine vergütungsfreie erste rechtliche Einschätzung
  3. Falls wir realistische Möglichkeiten erblicken, Geld zurück zu erlangen, helfen wir Ihnen gern unverzüglich.

Weitere Einzahlungen können wir Ihnen nicht empfehlen, egal was Ihnen erzählt wird und welche Begründung genannt wird. Verlangen Sie von einem Scam-Broker Rückzahlungen eingezahlter Gelder, erhalten Sie vielfach die Information, dass von Ihnen eine zusätzliche Geldüberweisung unabdingbar ist. Teilweise wird auf eine angeblich notwendige Steuerzahlung hingewiesen oder es gibt angeblich derzeit technische Schwierigkeiten, die eine zeitnahe Auszahlung nicht möglich machen.

Ab und zu haben wir auch die „Geschichte“ gehört, dass der vorherige Ansprechpartner das Unternehmen hintergegangen hat und verlassen musste und einzig mit einer weiteren Einzahlung die Chance besteht, die investierten Gelder zu retten. Anscheinend ist den Scammern keine Geschichte zu unglaubwürdig, um diese zu nutzen. Es wechseln dann die Ansprechpartner, beispielsweise ruft der Finanzdirektor an, der alle vorhandenen Schwierigkeiten lösen will.

Auch haben wir erlebt, dass angebliche Anwälte oder Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der Finanzaufsichtsbehörden anrufen. Selbstverständlich soll dem Betroffenen geholfen werden – so die Behauptung der Anrufer – und investierte Gelder endlich rückerstattet werden. Glauben Sie solchen Versprechen nicht. Alle Ausführungen sollen Sie nur zu weiteren Zahlungen verleiten.

Informationen zum Broker Indigo Capitals! Trading-Betrug?

Für Geldanleger ist wichtig zu wissen, ob Sie dem jeweiligen Finanzdienstleister vertrauen können. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass unterschiedliche Indizien, die misstrauisch machen sollten.. Ein wesentliches Indiz sind Informationen zum Geschäftssitz.

Nach unseren Untersuchungen ist der Geschäftssitz First Floor, First St Vincent Bank LTD Building, James Street, Kingstown, St Vincent and the Grenadines.

Ist der Geschäftssitz außerhalb von Europa, wird es vielfach mühsam, den Broker rechtlich unmittelbar anzugehen. Dann sind andere Maßnahmen zu ergreifen, um rechtlich sinnvoll zu agieren. Der Webauftritt des Brokers liefert keine gesetzlich vorgeschriebenen Informationen. Dies ist nach unserer Beobachtung ein Indiz, dass vor dieser Trading-Plattform vermutlich zu warnen ist.

Äußerungen über den Broker Indigo Capitals

Es werden auf unterschiedlichen Plattformen Erfahrungsberichte über Indigo Capitals veröffentlicht. Positiven Bewertungen sollte mit Zurückhaltung begegnet werden. Viele betrügerische Broker investieren viel Zeit und Mühe in die Generierung von positiven Bewertungen. Deshalb ist es keinesfalls ratsam, sich als Investor nicht von positiven Bewertungen einnehmen lassen. Möglich ist, dass weitere Einträge im Internet recherchiert werden können.

Wir haben verschiedene nicht überzeugende Erfahrungsberichte gefunden. Bei negativen Bewertungen gehen wir davon aus, dass die Aussagen von betroffenen Investoren ins Internet gestellt wurden und damit authentisch sind.

Erkenntnisreich sind aus unserer Sicht beispielsweise folgende Aussagen zu der Trading-Plattform, die wir stichwortartig anschaulich wiedergeben: “Sind nicht seriös.”

Diese Bewertungen sollten Investoren durchaus ernst nehmen und bei allen weiteren Planungen bedenken.

Bei Anfragen zu Indigo Capital wurden uns unter anderem folgende Sachverhalte geschildert:

Ich habe bei der Indigo Capital online ein Konto eröffnet.

Ich bekam alle Unterlagen online gesendet incl. der Bestätigung über die Aktivierungsgebühr/Einlage für das Konto.

Diese Unterlagen sahen echt aus auch aller Schriftverkehr!!

Ich konnte beim log in auf meinem Konto die Einlage als Guthaben sehen.

Mir wurde dann von meinem Banker mitgeteilt, daß ich weitere Gebühren für Steuer und Aufrüstung des Kontos zahlen müsste. Auch dieses Geld habe ich bezahlt.

Als ich dann Geld abheben wollte, war dies nicht möglich.

Mehrere Anfragen bei der Indigo Capital blieben unbeantwortet.

Gibt es eine Chance, mein Geld zurück zu erhalten?

Danke

Ich habe 30.000€ (in mehreren Schritten) beim Online-Broker Indigo Capitals investiert. Vor der Konto-Eröffnung wurde mir nur gesagt, dass ich bei Auszahlung 1,5 % vom Gewinn bezahlen muss.
Von einer Trading-Provision war nicht die Rede. Nun wurde durch Indigo Capitals das Konto geschlossen und mir eine Rechnung gestellt. Außer der Auszahlungsgebühr wurde mir jetzt eine Trading-Provision von 13% berechnet. Da ich einen Gewinn von über 80.000€ erwirtschaftet habe, wären es knapp 10.500 € + die Auszahlungsgebühr. Das einbezahlte Guthaben und der Gewinn wird mir aber laut Indigo Capitals erst ausgezahlt, wenn ich die Rechnung beglichen habe. Diese Summe kann ich aber nicht aufbringen.
Meine Fragen: Wie hoch ist in der Regel die Trading-Provision?
Werden diese Kosten normalerweise nicht vom Gewinn abgezogen?
Ich bitte um Ihren Rat an meine Email-Adresse.

Wenn Sie ähnliches erlebt haben, sollten Sie schnell einen spezialisierten Anwalt einschalten.

Wie ist die Finanzplattform Indigo Capitals also einzuordnen? Trading-Betrug?

Aufgrund der obigen Betrachtungen können wir im Moment nicht empfehlen, bei dem Online-Broker Indigo Capitals Geld anzulegen. Es gibt verschiedene Aspekte, die Anlass für Vorsicht geben. Bei den vielen Angebote auf dem Anlagemarkt empfehlen wir Ihnen, sich an einen anderen Finanzberater zu wenden.

Wenn Sie bereits Geld bei Indigo Capitals investiert haben und Ihre Einzahlungen und Gewinne nicht ausgezahlt bekommen, geben wir Ihnen nachfolgend Hinweise, wie Sie Geld vom Broker zurückholen können.

Was müssen Sie noch wissen, wenn ein Betrugsverdacht besteht?

Oft kriegen wir mit, dass Betroffene von Anlagebetrügereien sich für die Geschehnisse schämen und sich daher anvertrauen. Das ist der Situation entsprechend nachvollziehbar, aber nicht empfehlenswert. Die betrügerischen Kriminiellen gehen derart geschickt vor, dass so gut wie jede/r darauf hereinfallen kann.

Grund zur Scham besteht daher nicht. Es ist sogar wichtig, dass Sie sich Familienangehörigen und Freundinnen/Freunden anvertrauen. Sonst sind Sie isoliert und werden de facto handlungsunfähig. Davon würden nur die Betrüger profitieren. Sprechen Sie daher über das, was passiert ist mit jemandem.

Spezialisierte Kanzlei wird für Sie gegen die Trading-Plattform Indigo Capitals aktiv

Wir helfen betroffenen Anlegern im gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz, um Forderungen gegen Indigo Capitals durchzusetzen.

Eine Kontaktaufnahme ist per Mail unter kanzlei@recht-freundlich.de Tag und Nacht möglich. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail die Information an, um welchen Anbieter es sich handelt und welche Summe Sie investiert haben. Gern können Sie uns auch telefonisch unter +49 511 4739060 anrufen.


2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen