Vorsicht bei Aufhebungsverträgen

Treten Störungen eines Arbeitsverhältnisses auf, wird vielfach von Arbeitgebern Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ein Aufhebungsvertrag unterbreitet. Mit unterschiedlicher Intensität wird dem Mitarbeiter beschrieben, welche Vorteile der Aufhebungsvertrag hat und warum eine Unterschrift unter das Dokument angezeigt ist. Wir raten dringend davon ab, ohne vorherige anwaltliche Beratung einen Aufhebungsvertrag oder Abwicklungsvertrag zu unterschreiben. Bei Beratungen zum Arbeitsrecht stellen wir immer wieder fest, dass vorschnell entsprechende Verträge unterschrieben werden, ohne im Einzelnen geprüft zu haben, welche Rechtsfolgen der Aufhebungsvertrag hat. Auch erleben wir im Rahmen der Beratung immer wieder, dass wesentliche Punkte zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht vereinbart wurden. 

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Hannover: Alles im Aufhebungsvertrag geregelt?

Wenn ein Aufhebungsvertrag im Raume steht, können Sie sich bei einem Fachanwalt für Arbeitsrecht beraten lassen. Dann kann zum einen näher betrachtet werden, welche arbeitsrechtlichen Folgen die Aufhebung des Arbeitsverhältnisses hat. Dabei geht es nicht nur um die Frage, ob eine Abfindung zu zahlen ist, sondern auch um Urlaubsabgeltungsansprüche oder um Mehrarbeitsvergütungen. Viele Aufhebungsverträge sehen eine Ausgleichsklausel vor, damit das Arbeitsverhältnis abschließend bereinigt ist und alle Ansprüche erledigt werden. Hier ist aus Arbeitnehmersicht zu prüfen, ob eine solche Regelung interessensgerecht ist. 

Beratung Arbeitsrecht Hannover: Alle Aspekte des Aufhebungsvertrages im Blick?

Die Beratung im Arbeitsrecht hat darüber hinaus aber auch die sozialversicherungsrechtlichen Folgen im Blick. Wird das Arbeitsverhältnis durch einen Aufhebungsvertrag beendet, kann dies zu einer Sperrzeit beim Bezug des Arbeitslosengeldes führen. Dies ist vielen betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern nicht bewusst. Dann kann ein zunächst „attraktiver“ Aufhebungsvertrag mit einer Abfindung sehr schnell zu einem Negativerlebnis werden. 

Auch die steuerlichen Folgen eines Aufhebungsvertrages sollten betrachtet werden. 

Wir beraten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Hannover und bundesweit, wenn Sie einen Aufhebungsvertrag bekommen haben. Gern können Sie uns auch in unserer Kanzlei in Hannover zu einem persönlichen Gespräch aufsuchen.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen