Fortbildung zum Arbeitsrecht in Hannover?

Das Arbeitsrecht ist aufgrund der großen praktischen Relevanz ein beliebtes Rechtsgebiet unter Juristen. Doch nicht nur Rechtsanwälte, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. So spielt das Arbeitsrecht auch für verschiedene andere Berufsgruppen eine große Rolle. Deutlich wird dies auch an der Vielzahl an angebotenen Fortbildungen zum Arbeitsrecht. Doch wie genau sieht eine solche Fortbildung, insbesondere in Hannover eigentlich aus und was haben Teilnehmer davon zu erwarten?

Was beinhaltete eine Fortbildung zum Arbeitsrecht?

Es lassen sich bereits mit wenig Aufwand eine Reihe von Fortbildungen zum Arbeitsrecht finden. So lassen sich beispielsweise alleine in Hannover um die 150 Seminare von verschiedenen Anbietern zu dem Arbeitsrecht finden. Das große Angebot an verschiedenen Fortbildungen stellt Interessenten nicht selten vor die Frage, welches der angebotenen Seminare am besten für die eigenen Bedürfnisse geeignet ist. Interessenten sollten sich daher im Vorfeld genau überlegen, in welchem Teilgebiet des Arbeitsrechts sie sich fortbilden wollen. Natürlich gibt es auch Kurse, in denen den Teilnehmern ein grundlegender Einblick in das Arbeitsrecht gewährt wird und die Themen eher allgemein gehalten werden. Die meisten angebotenen Fortbildungen jedoch beschäftigen sich jeweils mit einzelnen Themen des jeweiligen Rechtsgebiets. So gibt es beispielsweise ein weitreichendes Angebot von Seminaren, die sich mit Abmahnungen und Kündigungen beschäftigen. Dabei kann der Schwerpunkt so ausgelegt sein, dass sich der Kurs eher an Arbeitnehmer oder an Arbeitgeber richtet. Richtet sich eine solche Fortbildung beispielsweise an Arbeitnehmer, wird es in der Fortbildung hauptsächlich um das Personalmanagement und um den Umgang mit leistungsschwachen oder unwilligen Mitarbeitern gehen. Richtet sich der Kurs jedoch an Arbeitnehmer wird es hauptsächlich darum gehen, wie sich Betroffene einer ungerechtfertigten Kündigung gegen diese zur Wehr setzen können.

Doch auch all diejenigen, die sich lediglich einen allgemeinen Überblick über das Arbeitsrecht verschaffen wollen und in der jeweiligen Fortbildung alle wesentliche Bestandteile dieses Rechtsgebiet kennen lernen möchten, werden ohne Probleme einen für sie passenden Kurs finden. So werden beispielsweise in Hannover Fortbildungen angeboten, die sich „Arbeitsrecht kompakt“ nennen und sich mit den wesentlichen Fragen dieses Rechtsgebiets auseinandersetzen.

Die Länge der jeweiligen Fortbildung hängt jeweils von dem benötigten Zeitaufwand der Materie ab. So besteht in Hannover die Möglichkeit so genannte „Kompaktseminare“ zum Arbeitsrecht zu belegen, die jeweils einen Tag lang gehen. Es gibt jedoch auch Fortbildungen, die auchnur auf die Vermittlung arbeitsrechtlicher Grundlagen abzielen und über einen Zeitraum von mehreren Tagen stattfinden.

Welche Kosten kommen auf die Teilnehmer zu?

Auch die Kosten für Fortbildungen zum Arbeitsrecht unterscheiden sich. Die Kosten richten sich dabei in erster Linie nach der Länge des Kurses, also wie viele Stunden dieser beinhaltet. Ein weiterer Faktor, der den Preis einer solchen Fortbildung beeinflusst, sind etwaige Unterlagen bzw. Materialien, die die Teilnehmer im Rahmen der Veranstaltung erhalten.

In Hannover werden beispielsweise mehrere Kurse angeboten, die den Teilnehmern ein Basiswissen zum Arbeitsrecht vermitteln sollen. So besteht die Möglichkeit einen Kurs zu belegen, der nur einen Tag lang geht. Die Kosten für diesen Kurs in Hannover betragen 690 Euro und veranstaltet wird er vom Verlag Höfer GmbH. Folgende Inhalte sollen den Teilnehmern dabei nahegebracht werden:

  • Vorbereitung und Abschluss des Arbeitsvertrages
  • Teilzeit und Befristung
  • Inhalt des Arbeitsvertrages
  • Arbeitszeit
  • Urlaubrbeitsvergütung
  • Die Änderung des Arbeitsverhältnisses
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Teilnehmer sollen also umfassend über die Grundlagen und über alle relevanten Themen des Arbeitsrechts informiert werden. Ein weiterer Kurs in Hannover, der eine grundlegende Kenntnis über das Arbeitsrecht vermitteln soll, jedoch über einen Zeitraum von drei Tagen stattfindet ist ähnlich aufgebaut. Auch er soll Teilnehmern umfassend über alle wichtigen Themen des Arbeitsrechts informieren. Der Unterschied ist jedoch, dass dieser Kurs aufgrund der höheren Stundenanzahl tiefer in die Materie eindringt und das System des Arbeitsrechts detaillierter darstellt. Diese Fortbildung wird in Hannover vom MANAGER INSTITUT -Bildung für die Wirtschaft e.K. angeboten und kostet 1.892,10 Euro.

Zielgruppe für Fortbildungen zum Arbeitsrecht

Neben Rechtsanwälten stellen vor allem Personalreferenten und Mitarbeiter der Personalabteilung sowie Betriebsräte die wichtigste Zielgruppe von Fortbildungen zum Arbeitsrecht dar. Denn die Aufgaben, die auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Personalbereich zukommen werden stätig vielfältiger und komplexer. Eine Kenntnis hinsichtlich der personalwirtschaftlichen Prozesse und eine ständige Fortbildung in diesem Bereich sind daher unerlässlich. Grundsätzlich ist es jedoch jedem möglich an einer solchen Fortbildung teilzunehmen. Rechtsanwälte, die an einer Fortbildung für Arbeitsrecht interessiert sind, sollten sich jedoch im Vorfeld darüber informieren, inwieweit die Fortbildung anerkannt wird. Eine Fortbildung, die an einem Tag stattfindet, keinerlei Prüfungsnachweise erfordert und sich hauptsächlich an Mitarbeiter einer Personalabteilung eines Unternehmens richtet, wird lediglich als Weiterbildung dienen. Eine Fortbildung für Fachanwälte richtet sich nach § 15 Fachanwaltsordnung (FAO). Zu den Voraussetzungen die für eine Fortbildung nach § 15 FAO erfüllt sein müssen zählen:

  • Wer eine Fachanwaltsbezeichnung führt, muss kalenderjährlich auf diesem Gebiet wissenschaftlich publizieren oder an fachspezifischen der Aus- oder Fortbildung dienenden Veranstaltungen hörend oder dozierend teilnehmen. Die hörende Teilnahme setzt eine anwaltsorientierte oder interdisziplinäre Veranstaltung voraus.
  • Bei Fortbildungsveranstaltungen, die nicht in Präsenzform durchgeführt werden, müssen die Möglichkeiten der Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Fortbildungsveranstaltung sichergestellt sein und der Nachweis der durchgängigen Teilnahme erbracht werden.
  • Die Gesamtdauer der Fortbildung darf je Fachgebiet 15 Zeitstunden nicht unterschreiten.

 Fazit

Die Anzahl an angebotenen Fortbildungen zum Thema Arbeitsrecht in Hannover ist groß. Daher ist es besonders wichtig, sich im Vorfeld über den genauen Sinn und Zweck der Fortbildung Gedanken zu machen. Soll sich nur ein Überblick über das Arbeitsrecht verschafft werden oder wird eine tiefergehende Kenntnis in einem bestimmten Bereich des Arbeitsrechts angestrebt. Auch lassen sich nicht nur Kurse zu den verschiedensten Gebieten des Arbeitsrechts finden, viele Kurse behandeln ähnliche Themen, unterscheiden sich aber aufgrund der unterschiedlichen Anzahl an Stunden hinsichtlich der Behandlung der Themen. So werden in einem Kurs bestimmte Themen nur grob behandelt und in anderen Kursen werden diese wiederum umfassend behandelt. Es sollte also im Vorfeld genau geschaut werden, ob die jeweilige Fortbildung die gewünschten Informationen vermittelt. Vor allem Rechtsanwälte die einen Fachanwaltstitel anstreben müssen darauf achten, dass es sich um eine Fortbildung für Fachanwälte gemäß § 15 FAO handelt und diese als solche auch anerkannt wird.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen